16.09.2016, 11:30 Uhr

Ein Jungunternehmer mit 53 Lenzen

erich ruttnig, Alexander Fritz und Marion Moritz.

Alexander Fritz hat sich auf Wohnraumfinanzierung spezialisiert.

KLAGENFURT (mv). Ein 53-jähriger Jungunternehmer ist nicht alltäglich. "Ich war schon einmal selbstständig und danach einige Jahre angestellt, nun will ich noch einmal als Jungunternehmer durchstarten", erzählt Alexander Fritz. Das Einpersonenunternehmen beschäftigt sich mit dem Thema private Wohnraumfinanzierung. Der Fokus liegt dabei auf der Nutzung aller sich bietenden Förderungsmöglichkeiten. "Ich verfüge über ein großes Netzwerk und davon sollen meine Kunden profitieren", erklärt Fritz, der seine Kunden in erster Linie über Empfehlungen gewinnen will. "Ich bin überzeugt, dass ich durch meine langjährige Erfahrung die Kunden überzeugen kann und für sie die perfekte Lösung finde", sagt der 53-jährige Jungunternehmer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.