Finanzdienstleister

Beiträge zum Thema Finanzdienstleister

Ein 56-jähriger wurde um einen hohen Eurobetrag betrogen. (Symbolbild)

Polizeimeldungen
Rätselhafte Attacke im Kaufhaus und schwerer Betrug

INNSBRUCK. Nach einer rätselhaften Attacke sucht die Polizei nach den Geschädigten und ein 56-jähriger wurde um einen mittleren sechsstelligen Eurobetrag betrogen. Suche nach GeschädigtenAm 20.07.2021 gegen 10.55 Uhr soll eine 47-jährige zwei Besucher des Kaufhaus Tyrol (eine etwas ältere Dame sowie einen kleinen Jungen) in voller Absicht umgestoßen zu haben. Anhand der Videoaufzeichnung ist erkennbar, dass vermutlich beide zu Boden gestürzte Personen verletzt wurden. Vor Eintreffen der Polizei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Anzeige
Margit Eidenhammer, Obfrau der Fachgruppe Finanzdienstleister der WKS

Gut beraten
Kleinanleger: gute Erträge sichern

Wer früh mit dem Sparen beginnt, sichert sich langfristig einen soliden Vermögenszuwachs. SALZBURG. Das geht bereits mit einer Sparleistung von 50 Euro monatlich. Wichtig ist, dass Österreichs Sparer dabei nicht nur auf Sparbuchsparen und Bausparen setzen: Denn mit einem Mix aus mehreren Anlageformen sind langfristig wesentlich höhere Erträge zu erzielen. Guter Mix und StrategieDie Auswahl an Anlagemöglichkeiten ist groß: Aktien und Aktienfonds, Anleihen, Investmentfonds, Immobilien, Goldanlage...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Reinhard Mayr, Vorstandsvorsitzender, Thomas Wass, Stv. Vorstandsvorsitzender und Christof Splechtna, Vorstandsmitglied
2

Pandemiejahr 2020
RLB Tirol für die Zeit nach Corona bestens gerüstet

Das Spitzeninstitut der Raiffeisen-Bankengruppe Tirol zeigte sich bei der Bilanzpressekonferenz zum Pandemiejahr 2020 bestens gerüstet für die Zeit nach Corona. INNSBRUCK. „Mit einer Kernkapitalquote von über 16 % zählen wir zu den kapitalstärksten Regionalbanken Österreichs“, bringt Vorstandsvorsitzender Reinhard Mayr die sehr gute Ausgangslage der RLB Tirol AG auf den Punkt. Erstmals in der Geschichte der Raiffeisen-Landesbank erreicht die Bilanzsumme im Jahr 2020 einen Wert von über 9,4...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Das Headquater der Wirecard AG in Aschheim bei München (Deutschland): Nun wurde der  Ex-Chef, der Wiener Markus Braun festgenommen.
1 2

Wirtschaft
Ex-Wirecard-Chef Markus Braun festgenommen

Knalleffekt bei Wirecard: Nachdem knapp 2 Milliarden Euro "verschwunden" waren, wurde jetzt der zurückgetretene Chef des deutschen Finanzdienstleisters festgenommen. Der Wiener Markus Braun habe sich am Abend gestellt. ÖSTERREICH. Der Österreicher Markus Braun habe sich am Montagabend gestellt, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Das berichten deutsche Medien. Er werde im Laufe des Tages der Ermittlungsrichterin vorgeführt, die über eine Haft entscheide. Bereits am Freitag war er als...

  • Wien
  • Anna Richter-Trummer
Ein Lavanttaler ließ sich von einem vermeintlichen Finanzdienstleister täuschen.

Online-Betrug
Lavanttaler fiel auf vermeintlichen Finanzdienstleister herein

Ein Lavanttaler (47) ließ sich online zu Zahlungen mehrerer tausend Euro hinreißen. Die Auszahlung erzielter Gewinne mit einer Kryptowährung erfolgte jedoch nicht. LAVANTTAL. Durch eine Werbeeinschaltung auf einer Online-Plattform wurde ein 47-jähriger Lavanttaler Anfang Mai auf eine Investment-Plattform, die eine bekannte Kryptowährung anbot, aufmerksam. Der Mann erstellte ein Konto und gab dabei persönliche Daten bekannt. Als „Mark Still“ ausgegeben Daraufhin erreichten ihn zahlreichen Anrufe...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Peter Michael Kowal
Open Banking: EU-Richtlinie eröffnet Banken neue Geschäftsfelder, Finanzdienstleister agieren als optimale Schnittstelle.

Open Banking
Neue Zahlungsrichtlinie eröffnet neue Möglichkeiten

TIROL. Open Banking: Durch eine EU-Richtlinie können Banken nun auch als Schnittstelle zu anderen Angeboten dienen. Die Richtlinie tritt ab 14. September in Kraft. Neue Richtlinie für Open BankingOpen Banking bietet Finanzdienstleistern neue Möglichkeiten. Mit dieser Möglichkeiten können nun auch Transaktionen auf Konten durchgeführt werden, die von Drittanbietern initiiert werden. Es ist also mehr als nur ein Payment Services Directive (PSD2), so Michael Posselt, Fachgruppenobmann der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Markus Kohlmeier (steirische Finanzdienstleister), Wilfried Fürbaß (HAK Eisenerz), Wolfgang Lang (TCM International) und Hannes Dolzer (steirischer Fachgruppenobmann der Finanzdienstleister) (v.l.)

Stainz
Initiative für Finanzbildung bei TCM International

STAINZ. Über 3.600 Jugendliche wurden mit den Finanzbildungs-Workshops der steirischen Finanzdienstleister in Schulen seit Frühjahr 2018 bereits erreicht. Nun werden auch Lehrlinge und Jugendvereine mit Finanzwissen aus der Praxis unterstützt. Bei TCM International aus Georgsberg wurden schon im Rahmen der Lehrlingsakademie des WIFI Steiermark Finanzbildungs-Workshops durchgeführt. "Die Kooperation wird auch im kommenden Schuljahr fortgesetzt", bestätigt Wolfgang Lang, Prokurist und Mitglied...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
24

Sparkassen-Vereinsversammlung im Steinfeldzentrum Breitenau:
40. ordentliche Vereinsversammlung des „Verein Sparkasse Neunkirchen“

Die Sparkasse Neunkirchen lud am 23. Mai 2019 zur 40.ordentlichen Vereinsversammlung in das Steinfeldzentrum Breitenau ein. Es konnte auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurückgeblickt werden. Die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder wurden von Präsident KommR Gunther Gräftner und Vize-Präsident KommR Peter Spicker willkommen geheißen und durch den Abend geführt. VDir. Dr. Peter Prober informierte über das überaus erfolgreiche Geschäftsjahr 2018. Die Bilanzsumme konnte um 92 Millionen...

  • Neunkirchen
  • Sparkasse Neunkirchen
Herbert Dinauer, Magdalena Hasenbichler, Marco Dinauer, Jasmin Walcher und Manfred Melzer (von links)

Wolfsberg
Me-Di Financial Planing hat einen neuen Standort

Der neue Firmensitz von Me-Di Financial Planing ist am Rossmarkt. WOLFSBERG (tef). Am ehemaligen Standort in der Wolfsberger Wiener Straße konnten die Geschäftsführer von Me-Di Financial Planing, Manfred Melzer und Herbert Dinauer, ihre Expansionspläne aufgrund baulicher Hindernisse nicht verwirklichen. Das war einer der Gründe, dass das Team das Büro in die Räumlichkeiten am Wolfsberger Rossmarkt verlegte. Gemeinsam mit zahlreichen Kunden, Freunden und Geschäftspartnern feierte Me-Di Financial...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle
Markus Kohlmeier (Initiative für Finanzbildung), Elke Hirner und Wilfried Fürbaß, Direktor der HAK Eisenerz (v.l.).

Neue Initiative Finanzbildung
Schüler erhielten Einblick in Finanzthemen

Was man in Sachen Finanz wissen muss, erfuhren mehr als 150 Schülerinnen und Schüler der HAK Eisenerz aus erster Hand. EISENERZ. Immobilienfinanzierung, Haushaltsrechnung, Steuern und Abgaben – das Themenspektrum bei den Finanzbildungs-Workshops war ein breites. Sieben Finanzdienstleister waren über alle Schulstufen hinweg im Einsatz und vermittelten den 150 Schülerinnen und Schülern lebensnah, worauf es beim Umgang mit Geld ankommt. Brexit und Kryptowährungen Es wurde auch über aktuelle Trends...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Anzeige
5

SJD hat ein Auge auf Ihre Finanzen

SCHÄRDING (juk). Wir tun was wir können – und wir können was wir tun. So ist es auf der Homepage des Finanzdienstleisters SJD zu lesen. Am 18. August eröffnete die neu gegründete Firma ihr Büro in Schärding. SJD rund um die beiden Geschäftsführer Stefan Dick und Denise Stumptner versteht sich als Ansprechpartner in allen Finanzangelegenheiten. Das Geschäftsführer-Duo kann auf langjährige Erfahrung in der Vermögensberatung und im Versicherungswesen zurückgreifen. Ein Team an motivierten...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Das Team in Neutillmitsch

Raiffeisenbank Leibnitz eGen, Bankstelle Neutillmitsch, 8430 Neutillmitsch, Grazer Straße 79

Die Raiffeisenbankstelle Neutillmitsch präsentiert sich als als finanzieller Nahversorger der Region. Als Partner vor Ort bietet man hier seit 1967 das komplette Service einer Bank. Neben dem exzellenten Leistungsangebot punktet das Team mit Fialleiterin Sabine Hack und den Kundenberatern Mario Herbst und Hannes Jurtin mit seinem umfassenden Know-How und flexibler Termingestaltung. Das zuvorkommende Auftreten des Teams unterstreicht dabei das Bestreben, optimal auf die Wünsche jedes einzelnen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Profis aus ihrer Region
Team: Gande, Kohlmeier, Hohensinner, Dolzer (v. l.)

Neue Initiative zu Finanzbildung: Junge müssen Umgang mit Geld lernen

Wirtschaftskammer startet Initiative an Schulen für verantwortungsbewussten Umgang mit Geld. Verantwortungsvoller Umgang mit Geld sollte in jungen Jahren gelernt werden, daher startet die Fachgruppe der Finanzdienstleister der Wirtschaftskammer eine neue Initiative zur Finanzbildung an Schulen. "Es braucht solides Basiswissen, daher übernehmen wir gerne die gesellschaftliche Verantwortung und unterstützen die Schulen", sagt Fachgruppenobmann Hannes Dolzer. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Waltraud Hauser und Michael Holzer (Obmann der Fachgruppe Finanzdienstleister Niederösterreich).
1

Finanzdienstleister: Erstmals Frau zur Vermögensberaterin des Jahres gewählt

Waltraud Hauser aus Poysdorf gewinnt Publikumswahl zur Vermögensberaterin des Jahres 2017, Plätze zwei und drei gehen in die Steiermark und nach Kärnten Insgesamt 478 Gewerbliche Vermögensberater und Wertpapiervermittler aus ganz Österreich stellten sich der Publikumswahl 2017, die der Fachverband Finanzdienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) jährlich für Mitglieder, die sich den freiwilligen Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Die Schülerinnen und Schüler der 1ABK der HAK Deutschlandsberg haben viel rund ums Geld gelernt.

Das liebe Geld im Fokus der HAK Deutschlandsberg

Fragen rund ums Geld wurden beim Lehrausgang der HAK Deutschlandsberg zur Raiffeisenbank Deutschlandsberg beantwortet. DEUTSCHLANDSBERG. Die Schülerinnen und Schüler der 1ABK der HAK Deutschlandsberg haben im Betriebswirtschaft-Unterricht gelernt, wie Wirtschaft durch die Zusammenarbeit von Unternehmen, privaten Haushalten und Staat gelingen kann. Damit Güter und Dienstleistungen in Bewegung kommen, braucht es Geld – und das Angebot der Finanzdienstleister. Der Lehrausgang in die Raiffeisenbank...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Zurück ins Geldgeschäft: Der 
Finanzexperte Horst Reiter.

Horst Reiter: Zurück zu seinen Wurzeln in das Kreditgeschäft

Neben dem Tätigkeitsfeld als diplomierter Gesundheits- und Ernährungscoach hat sich der ehemaliger Banker jetzt ein zweites Standbein als Finanzberater geschaffen. LEOBEN. Der Finanzexperte Horst Reiter hat sich nach dem Abschied vom Bankwesen mit seiner Lebenspartnerin Irene Köck ein neues Berufsfeld als diplomierter Gesundheits- und Ernährungscoach eröffnet. Ganz kann er sein ehemaliges Betätigungsfeld aber nicht lassen. Reiter hat das Gewerbe "Vermögensberatung als selbstständiger und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Geschäftsführer Franz Waghubinger.

Viele Chancen in der Versicherungsbranche

Der OÖ Versicherungsmarkt weist ein Prämienvolumen von mehr als 2,3 Milliarden Euro aus. MICHELDORF (ste). Berufsbilder in der Versicherungsbranche gibt es viele: Kaufmännische und juristische Tätigkeiten, Sachbearbeiter, Produktentwickler, Anwendungs- und Softwareentwickler, Versicherungsmathematiker, Marketing oder Bau- und KFZ-Sachverständige, Grafiker und natürlich Kundenberater. Die Einstiegsgehälter liegen zwischen 1800 und 2100 Euro, je nach Funktion und Qualifikation. Im Außendienst ist...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
erich ruttnig, Alexander Fritz und Marion Moritz.
1

Ein Jungunternehmer mit 53 Lenzen

Alexander Fritz hat sich auf Wohnraumfinanzierung spezialisiert. KLAGENFURT (mv). Ein 53-jähriger Jungunternehmer ist nicht alltäglich. "Ich war schon einmal selbstständig und danach einige Jahre angestellt, nun will ich noch einmal als Jungunternehmer durchstarten", erzählt Alexander Fritz. Das Einpersonenunternehmen beschäftigt sich mit dem Thema private Wohnraumfinanzierung. Der Fokus liegt dabei auf der Nutzung aller sich bietenden Förderungsmöglichkeiten. "Ich verfüge über ein großes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
•	v.l. Gerhard Lechner (FH JOANNEUM), Markus Kohlmeier (Projektverantwortlicher und Ausschussmitglied in der FG Finanzdienstleister), Julia Strablegg-Muchitsch (Schuldnerberatung Steiermark), Elisabeth Meixner (Landesschulratspräsidentin), Hannes Dolzer (
1

Neue Plattform für Finanzbildung in der Steiermark

Die steirischen Finanzdienstleister starten eine Initiative zur Finanzbildung an Schulen und wollen die bestehenden Angebote besser vernetzen. Bei der Auftaktveranstaltung am 11. April 2016 diskutierten Experten von Nationalbank, Schuldnerberatung, FH JOANNEUM und die steirischen Finanzdienstleister mit Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner und Lehrervertretern. Von Unterrichtsmaterialien über Finanz-Apps bis hin zu Videospielen: Das Angebot an Tools für die Finanzbildung ist groß....

  • Stmk
  • Graz
  • Wolfgang Nußmüller
Topinformiert: F. Hinterschweiger, G. Lechner, H. Dolzer, H. Ritter (v. l.)

Von China bis ins Silicon Valley

In der Aula der Karl-Franzens-Universität trafen sich unlängst die steirischen Finanzdienstleister, um gemeinsam einen Blick auf das Wirtschafts- und Finanzjahr 2016 zu werfen. Die schwächelnde Nachfrage in Asien war ebenso ein Thema wie die Unternehmen im Silicon Valley.

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
v.l.: Friedrich Hinterschweiger (Obmann der Sparte Information und Consulting in der WKO Steiermark), Gerhard Lechner (FH Joanneum), Hannes Dolzer (Fachverbands- und Fachgruppenobmann der Finanzdienstleister) und Herbert Ritter (Unternehmer).

Finanzmarkttrends 2016 - Von China bis ins Silicon Valley

Die schwächelnde Nachfrage in Asien war ebenso Thema bei den „Finanzmarkttrends 2016“ wie die Unternehmen im Silicon Valley. In der Aula der Karl-Franzens-Universität trafen sich am 1. Februar 2016 die steirischen Finanzdienstleister, um gemeinsam einen Blick auf das Wirtschafts- und Finanzjahr 2016 zu werfen. Unter den Referenten bei den Finanzmarkttrends 2016 war Gerhard Lechner vom Studiengang Bank- und Versicherungswirtschaft an der FH Joanneum: „Laut momentaner Prognose erhält das...

  • Stmk
  • Graz
  • Wolfgang Nußmüller
Anzeige
1 9 2

Bewerten Sie Ihren Finanzdienstleister und gewinnen Sie u.a. zwei Übernachtungen für 2 Personen im Hotel & Spa Larimar Superior im Burgenland!

Ihre Meinung zählt! Die bz und die Bewertungsplattform „Gut oder schlecht“ wollen der Frage nachgehen: Was macht einen guten Berater aus? Welche Argumente sind für Sie ausschlaggebend bei der Wahl des richtigen Beraters, um die besten Versicherungslösungen, die ideale Geldanlage oder auch die günstigste Finanzierung ausfindig zu machen? Ob Bank- oder Versicherungsberater, Versicherungsmakler oder -agent: Wir wollen mit Ihnen gemeinsam die besten und beliebtesten Finanzdienstleister Wiens...

  • Wien
  • Thomas Haas

Michael Posselt zum stellvertretenden Obmann der österreichischen Finanzdienstleister gewählt

Künftig sollen auch die vielen Initiativen in den Bundesländern stärker untereinander vernetzt werden und sich austauschen. Michael Posselt, Obmann der Tiroler Finanzdienstleister wurde zum Fachverbandsobmann-Stellvertreter in der Wirtschaftskammer Österreich bestellt. Gemeinsam mit Robert Fletschberger, ebenfalls Tiroler, steht er damit dem neuen Fachverbandsobmann Hannes Dolzer aus der Steiermark zur Seite. „In den nächsten Jahren stehen uns beachtliche Herausforderungen bevor. Diesen...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.