25.05.2016, 00:00 Uhr

Schneller "surfen" in Königsbrunn und Enzersfeld

Breitbandausbau in den Katastralgemeinden

KÖNIGSBRUNN / ENZERSFELD. Momentane Straßenbauarbeiten legen es nahe, auch die virtuellen Wege zu verbessern. So wird derzeit der Breitbandausbau in Zusammenarbeit mit A1 vorangetrieben. "Es werden Lichtwellenkabel bis zu den Übernahmestellen gelegt", erklärt Bürgermeister Josef Schiel. Drei solcher Übernahestellen gibt es in Königsbrunn, von dort gehen dann die "normalen" Leiter weiter.
Auf schnelleres "Surfen" kann man sich also in der Berggasse in Königsbrunn freuen, in weiterer Folge auch in der ganzen Brennleitenstraße sowie in der Verbindung zur Berggasse.
"Auch in der neuen Siedlung in der Bahnstraße in Enzersfeld ist der Breitbandausbau geplant", erzählt Schiel. Bis Ende 2016 soll dies, läuft alles nach Plan, erledigt sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.