16.09.2016, 17:17 Uhr

Gabriele Mayer ist neue Gemeinderätin in Krems

Bürgermeister Dr. Reinhard Resch und Stadträtin Eva Hollerer wünschten der Neo-Mandatarin alles Gute für ihr politisches Amt. (Foto: Stadt Krems)
Gabriele Mayer wurde von Bürgermeister Dr. Reinhard Resch als neues Mitglied im Kremser Gemeinderat angelobt. Sie folgt Gerda Neuhauser (ehemals Ringhofer) nach, die seit 2012 für die SPÖ im Gemeinderat vertreten war. 2005 trat Mayer der SPÖ bei und arbeitete seither in der Sektion Egelsee. „Mein Vater war Portier in einer Schuhfabrik, meine Mutter im Haushalt tätig. Das Gymnasium konnte ich deshalb besuchen, weil die Gratisschulbuchaktion und die Schülerfreifahrt eingeführt wurden,“ erklärt Mayer ihr sozialdemokratisches Engagement. Sie ist seit 2012 Angestellte der Gewerkschaft der Privatangestellten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.