28.04.2016, 16:27 Uhr

Lions bekamen "Landi" live

Sportmoderator Stefan Steinacher, Spitzenathlet Dominik Landertinger und Präsident Gerald Unterberger (v.l.). (Foto: Lions Club Kufstein)

Dominik Landertinger beim Lions Club Kufstein – seltene Einblicke in das Leben eines Spitzenathleten.

KUFSTEIN. Am 25. April stattete das Aushängeschild des heimischen Biathlonsports, Dominik Landertinger, dem Lions Club Kufstein einen Besuch ab, und gab seltene Einblicke in das Leben eines Spitzenathleten.
An die 40 Gäste folgten der Einladung des Lions Club Kufstein rund um Präsident Gerald Unterberger und ließen sich die interessanten Einblicke in das Leben des Spitzensportlers nicht entgehen. Im Interview, das vom bekannten Sportmoderator Stefan Steinacher geführt wurde, gab Dominik Landertinger in authentischer und sympathischer Art und Weise viel über sich Preis, sprach über Erfolg und Misserfolg, über Druck und Partnerschaft sowie über sportwissenschaftliche Thesen. Der abwechslungsreiche Vortrag führte schlussendlich zu einer interessanten und spannenden Diskussion und Fragerunde. Alles in allem war der Abend mit Dominik Landertinger sehr gelungen und die Gäste, unter ihnen der 1. Vizegovernor des Lions Club Dr. Gerald Bleckenwegner und der Regionsleiter Tirol Dr. Rainer Naderer, ließen den Abend zufrieden und entspannt ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.