24.06.2016, 11:02 Uhr

Feierliche Präsidentenübergabe beim Lionsclub Wörgl im Riedlhof in Oberau

Wildschönau: oberau |

Lionsclub Wörgl: Michael Unger übergibt das Präsidentenamt an Reinhard Waltl

Ende Juni übergab Michael Unger das Amt des Präsidenten des Wörgler Lionsclubs in feierlicher Runde an seinen Nachfolger Reinhard Waltl, der nun traditionsgemäß die Geschicke des Wörgler Charityvereins für ein Jahr leiten wird.
Michael Unger kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und dankte allen Helfern für ihr Engagement. Durch zahlreiche Aktivitäten des Lionsclub Wörgl (über 1000 freiwillige Arbeitsstunden) und der Hilfe von Unterstützern konnten im abgelaufenen Lionsjahr wieder namhafte Beträge gesammelt werden, sodass der Club wieder in der Lage war, zahlreiche Bedürftige in der Region Wörgl/Wildschönau zu unterstützen.
Insgesamt wurde ein Gesamtbetrag von beinahe 30.000,-- Euro an Hilfestellung erbracht.

Unter dem Motto „Helfen aus Überzeugung“ hat sich auch Reinhard Waltl einiges für das Clubjahr 2016/2017 vorgenommen. In Wahrnehmung der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft sollen durch gemeinschaftliche Initiativen wieder Beiträge dazu geleistet werden, die Lebensbedingungen von weniger begünstigten bzw. in Not geratenen Menschen zu verbessern.

Der Lions Club Wörgl bedankt sich herzlichst bei den Unterstützern und allen, die immer wieder die Veranstaltungen besuchen und damit diese direkte Hilfe erst ermöglichen.

www.lions.woergl.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.