06.05.2016, 15:18 Uhr

Filmvortrag "Chile und Patagonien"

Wann? 12.05.2016 19:30 Uhr

Wo? Tagungshaus Wörgl, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl AT
(Foto: Blattl)
Wörgl: Tagungshaus Wörgl | WÖRGL. "Chile und Patagonien: Wüsten, Vulkane, Gletscher" – am 12. Mai findet zu diesem Thema ein Filmvortrag in HD-Qualität mit den Filmemachern Barbara und Josef Blattl im Tagungshaus statt. Beginn um 19:30 Uhr. Eintritt: Freiwillige Spende für den Caritas Sozialmarkt.

Barbara und Josef Blattl bereisten neun Wochen lang als „Senioren-Rucksacktouristen“ mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Südwesten Lateinamerikas. Die Atacamawüste im Norden, die eine der trockensten Gegenden weltweit ist, Mittelchile mit mittelmeerähnlichem Klima, sowie Südchile und Patagonien, berüchtigt für Schlechtwetter, Kälte und Wind. Trotzdem gilt der Süden Lateinamerikas für viele Reisende als das „schönste Ende der Welt“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.