Reisevortrag

Beiträge zum Thema Reisevortrag

 19  15   18

Stadtbesichtigung in Rumänien
Besuch mit mir Brașov, Stadt in den Karpaten ( RO )

Kronstadt wurde von den Ritterbrüdern des Deutschen Ordens im frühen 13. Jahrhundert als südöstlichste deutsche Stadt in Siebenbürgen unter dem Namen CORONA gegründet. ALTES RATHAUS (Casa Sfatului), Brașov ist eine von den Karpaten umgebene rumänische Großstadt in der Region Siebenbürgen. Sie ist für ihre aus dem Mittelalter stammenden sächsischen Stadtmauern und Bollwerke sowie für die imposante gotische Schwarze Kirche und belebte Cafés bekannt. Der Rathausplatz (Piaţa Sfatului) in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
  3

Reisevortrag zur Benefizwanderung: "Unterwegs am South West Coast Path"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit massivem Übergewicht, als bekennende Schokoholikerin und Couchpotato par excellence lag Weit- oder Fernwandern nicht nur in sprichwörtlicher Ferne für Daniela Leinweber. Doch irgendwann setzte sie den ersten Schritt zur Veränderung, nahm über 50 Kilogramm ab, entdeckte ihre Begeisterung fürs Gehen und absolvierte nach einigen kürzeren Weitwanderwegen schließlich den längsten Fernwanderweg Großbritanniens: den mit 1.014 km und 35.031 hm bezifferten South West Coast Path...

  • Gänserndorf
  • Daniela Leinweber
  3

Reisevortrag zur Benefizwanderung: "Unterwegs am South West Coast Path"

Mit massivem Übergewicht, als bekennende Schokoholikerin und Couchpotato par excellence lag Weit- oder Fernwandern nicht nur in sprichwörtlicher Ferne für Daniela Leinweber. Doch irgendwann setzte sie den ersten Schritt zur Veränderung, nahm über 50 Kilogramm ab, entdeckte ihre Begeisterung fürs Gehen und absolvierte nach einigen kürzeren Weitwanderwegen schließlich den längsten Fernwanderweg Großbritanniens: den mit 1.014 km und 35.031 hm bezifferten South West Coast Path an den englischen...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Daniela Leinweber
Albert Koch hat sich mit "Hofer Mühle"-Chefin Claudia Dunst-Mösenlechner verstärkt
  5

Filmvortrag von Albert "Ali" Koch
Zu dritt durch die endlose Mongolei

STAINZ. - Bereits 2008 war Albert Koch durch die Weiten der Mongolei getourt. Die damaligen Eindrücke verlangten förmlich nach einer Wiederholung, die der Globetrotter im Jahr 2018 absolvierte. Mit Sepp Harbeck und Ewald Mikscha machten zwei Bekannte den Trip mit, das örtliche Guide-Team bildeten Reiseleiterin Urka und Buslenker Bayaraa. Ausgangspunkt der Expedition waren die Hauptstadt Ulaanbaatar und die dortige monumentale Dschingis Khan-Statue. Wer bei Expedition an ein gut ausgestattetes...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Impressionen aus Griechenland: Urlaubsträume weckt die Diashow von Reisefotograf Josef Stallmajer am 28. Jänner 2020 in der Florianihalle Hochenegg.
  5

Vom Peloponnes bis nach Santorin
Reiseimpressionen aus Griechenland

Naturschönheiten und die schönsten Städte und Strände Griechenlands präsentiert Fotojournalist und Reisereporter Josef Stallmajer am 28. Jänner in der Florianihalle Hochenegg. HOCHENEGG/ILZ. Griechenland Feeling pur erlebt man am Dienstag, 28. Jänner 2020 um 19 Uhr bei der Diashow von Fotojournalist und Reisereporter Josef Stallmajer der Florianihalle Hochenegg in (Marktgemeinde Ilz) - griechisches Buffet, griechische Weine und griechische Musik inklusive. Details Im ersten Teil der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mäuse-Spieß gefällig? Mmmh, lecker ... Bezirksblätter-Kreativassistentin Theresa Högler durfte mal kosten. In Afrika steht das tatsächlich häufig am Menüplan.
  2

Abenteurer in Afrika
In der Not "frisst" der Gosauer Mäuse

ABTENAU (tres). Helmut Pichler erzählt in seinen Vorträgen, begleitet durch beeindruckende Fotos und Filmszenen, regelmäßig von seinen Reisen rund um die Welt. Mit "Sambesi - der wilde Fluss im Süden Afrikas" tourt er gerade durch die Lande und sorgte im Kino Abtenau für ein volles Haus. Am 14. November ist der Abenteurer um 19:30 Uhr in der NMS-Turnhalle Kuchl zu Gast. Auch für Kinder eine Gaudi! >> Tipp: Mehr Termine auf www.gosauer.at

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
  6

Reisevortrag zur Benefizwanderung: "Unterwegs am South West Coast Path"

Die Weitwanderung von Daniela Leinweber ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert. Bis vor wenigen Jahren wog sie 142 kg und Wandern war ein schier unmögliches Unterfangen. Schließlich schaffte sie es dennoch, an Gewicht zu verlieren und wurde "Schritt für Schritt" (wie auch der Titel ihres Buches, erschienen im Leykam Buchverlag) einige ihrer Kilos los. Schließlich machte sie sich nach einigen kürzeren Weitwanderungen gemeinsam mit ihrem Mann auf, um die Königsdisziplin der britischen...

  • Baden
  • Soziales Wohnhaus

„Kampanien“ Reisekino beeindruckend von Sepp Puchinger präsentiert
„Kampanien“ Reisekino beeindruckend von Sepp Puchinger präsentiert

„Ein Stück vom Himmel, das auf die Erde gefallen ist“, so bezeichnen die Bewohner von Kampanien ihre Heimat. Mit traumhaften Aufnahmen präsentierte Sepp Puchinger diese Region. Ob Sorrento, Amalfi, Neapel, um nur einige zu nennen, man kam aus den Staunen nicht heraus. In gewohnt informativer Weise erzählte Puchinger über das Dolce Vita in Italien. Mit selbst erlebten Anekdoten unterlegt bekam man einen kleinen Einblick in den Alltag unserer südlichen Nachbarn. Auch BGM Thomas Ram, StR Michael...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
 28  20   7

STABKIRCHE
Bilder zum Sonntag : Stabkirche von Bogdan Voda, Maramures ( Rumänien )

Kirche Sankt Nikoluas aus 1718 Der Landkreis Maramures ist der nördlichste der rumänischen Kreise und grenzt an die Ukraine mit der Theiß als Grenzfluss. Die weltbekannte Holzkirche von Bogdan Voda, die beinahe identisch mit den Stabkirchen in Norwegen ist, ist zur Gänze aus Tannenholz gebaut. Sie wurde 1718 errichtet und im spezifischen maramureser Stil. Die inneren Malereien sind z. T. gut erhalten, von unbekannten Künstlern. Die Fresken zeigen Motive aus dem Leben der Heiligen und aus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
 29  21   14

Spaziergang in Mali Losinj

Das Städtchen Mali Losinj ist einen Besuch wert Mali Losinj befindet sich inmitten der Insel Losinj, in der geschützten Augustusbucht. Der röm. Kaiser persönlich hat sie so benannt. Mali Losinj hat sich im Laufe der Jahrhunderte von einer kleinen Ortschaft, zu einer Kleinstadt mit über 7.500 EW. entwickelt. Im 19. Jahrhundert war der Ort, aufgrund seiner guten Lage ein wichtiges und Handels- Seefahrtszentrum . Im Laufe der Jahre und durch die ausgezeichneten klimatischen Verhältnisse...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
  4

Doppeltes Ende der Bezirks-Reisevorträge "Unterwegs am South West Coast Path"

Mit gleich zwei Veranstaltungen in einer Woche gehen die Multimedia-Wandervorträge "Unterwegs am South West Coast Path" im Bezirk Neunkirchen nun zu Ende.  Am 17.10.2019 um 19.00 Uhr im Herrenhaus Ternitz und am 19.10.2019 um 15.00 Uhr im Pfarrsaal Bad Schönau gibt es noch einmal Interessantes und Wissenswertes rund um die 2-monatige Wanderung am 1.014 Kilometer langen britischen Fernwanderweg im Südwesten Englands.  Nach den Bezirksveranstaltungen geht es dann hinaus in die weite Welt,...

  • Neunkirchen
  • Daniela Leinweber
  3

Premiere: Multimedia-Vortrag "Unterwegs am South West Coast Path"

Haben Sie Lust auf eine virtuelle Wanderung am längsten Fernwanderweg Großbritanniens? Ganz ohne Anstrengung? Bei Multimedia-Vortrag "Unterwegs am South West Coast Path" ist das am 12. September 2019, 19.00 Uhr, im Hotel-Restaurant Osterbauer möglich. Beeindruckende Bilder, interessante Hintergrundinformationen, heitere Erlebnisse und ein paar persönliche G'schichteln sind Teil der 2 x 50 Minuten.  Direkt beim Vortrag gibt es das dazugehörige Buch "Schritt für Schritt - Unterwegs am South...

  • Neunkirchen
  • Daniela Leinweber
Rechte Kultur Wildschönau  - Max und Sabine

Reisevortrag "Die Welt im Rucksack" in der Wildschönau
Was bedeutet es 3 Kontinente als Backpacking-Paar mit kleinem Budget und großer Abenteuerlust zu erkunden?

Max und Sabine teilen während des Vortrages ihre Erlebnisse zwischen unberührter Natur und imposanten Wolkenkratzern: Was man von Begegnungen mit indigenen Völkern im Amazonas und Vagabunden in Malibu lernen kann, wie die tägliche Dusche zur Herausforderung wird und welche kulinarischen Schätze wir in diversen Winkeln der Welt gehoben haben. Tausende Selfies vor diversen Sehenswürdigkeiten - Fehlanzeige. Die beiden servieren die ungeschminkten Hochs und Tiefs einer Weltreise von Patagonien bis...

  • Tirol
  • Kufstein
  • T. L. Wildschönau
Blick auf den Kailash.

REISEVORTRAG
Karl Pilz und der heilige Berg Tibets

BAD ZELL. Am Sonntag, 2. Juni, 19.30 Uhr, findet im Lebensquell ein Reisevortrag über den Kailash, den Heiligen Berg Tibets, statt. Der Bad Zeller Karl Pilz berichtet über das Königsreich „Guge“, die dreitägige Umrundung des Heiligen Berges und die Teilnahme am wichtigsten religiösen Fest des Jahres, dem Saga-Dawa-Fest. Die anschließende fünfwöchige Trekkingtour führte Pilz durch das wunderschöne, noch wenig bereiste Limital.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Stefan Weinberger

REISEVORTRAG
4.000 Kilometer durch Amerika gewandert

BAD ZELL. Stefan Weinberger aus Ottensheim hat sich einen lang gehegten Traum erfüllt: Er nahm sich voriges Jahr eine Auszeit, um zu wandern. Dazu wählte er den Pacific Crest Trail. Dieser Weitwanderweg führt über mehr als 4.000 Kilometer durch USA. Mit nur fünf Kilo Hab und Gut am Rücken und einer Menge Extragewicht in Form von Fotoausrüstung, Proviant und Wasser wanderte er durch die heiße und trockene kalifornische Wüste, hinauf in die schneebedeckte High Sierra, in die Vulkansteingebiete...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  2

REISEVORTRAG
Kamtschatka: Land der Bären und Vulkane

BAD ZELL. Lisa Veverka aus Perchtoldsdorf hält am Freitag, 12. April, 19.30 Uhr, im Kurhotel Bad Zell einen Reisevortrag über Kamtschatka. Die Niederösterreicherin bereist die Halbinsel seit mehr als 20 Jahren und ist mittlerweile eine Spezialistin, was Reisen in diesen entlegenen Teil der Welt betrifft. Im Fernen Osten Russlands gibt es ein Naturparadies, das seinesgleichen sucht. Unberührte Tundra, Millionen von Lachsen, mächtige Bären, atemberaubende Landschaften, Vulkane, gewaltige Geysire...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Willi Englstorfer

Reisevortrag
"Lichtspuren am Polarkreis" von Willi Englstorfer

Der Kulturausschuss der Gemeinde Grünburg lädt zum Reisevortag „Winterreise durch Lappland“ von Willi Englstorfer ein. GRÜNBURG. Die sechswöchige Winterreise führt zum Nordkap nach Norwegen. Mit seinem Wohnmobil war Englstorfer insgesamt 9.500 Kilometer unterwegs und machte rund 4.000 Fotos. Die besten Bilder zeigt der Leonsteiner am Mittwoch, 3. April 2019, um 19.30 Uhr, im Gemeindeamt Grünburg.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
 Bryan Reinhart reiste fünf Wochen durch Georgien. Seine Bilder und Erfahrungen teilt er im Rahmen einer Multimedia-Show.
  9

Multimedia-Show
Georgien mit dem Rad entdecken

Auf sich allein gestellt reiste Bryan Reinhart fünf Wochen durch das Land. Mit dabei sein Rad und seine Kamera. SALZBURG (red). Vom Schwarzen Meer bis zum Kaukasus begegnete der Salzburger Fotograf Reinhart den Menschen in Großstädten wie in einsamen Bergdörfern. Er radelte durch schier endlose, einsame Landschaften auf Straßen und tauchte ein in die ehemalige Sowjetrepublik, deren Bewohner sich schon lange ganz an Europa orientieren. Kostenlose Multimedia-Show von Georgien Das Interesse...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
  3

iDEALTOURS
Erfolgreiche Premiere des Idealtours Reisefestivals

Der Tiroler Reiseveranstalter iDEALTOURS freute sich über den großen Zustrom zur Premiere seines ersten Reisefestivals am 24.2.2019. Unter dem Motto „Vier Länder, vier Kulturen, 5 Vortragende – viele Eindrücke!“ erlebten rund 150 Besucher spannende und interessante Geschichten aus aller Welt. Die Referenten Petra & Gerhard Zwerger Schoner, Peter Umfahrer, Marcus Haid und Christian Kovacs begeisterten das Publikum mit Bildern, Filmen und persönlichen Eindrücken. „Wir sind stolz, dass trotz...

  • Tirol
  • Nadine Isser
Bernhard Neu im Gespräch mit reiselustigen Flachauern.
  4

Reisen
Lust aufs Reisen machen in Flachau

Bei einem Reisevortrag im Festsaal Flachau machte Viktor Zach große Lust einfachmal weg zu sein. FLACHAU. Der Reiseprofi Viktor Zach von "Bus dich weg" machte in Flachau den Pongauern Lust, das Innergebirg auch mal zu verlassen. Auf Einladung von Neu-Touristik stellte er die Länder Großbritannien, Irland, Russland, Rumänien und Norwegen vor. Auf zum Plattensee Bei Kaffee und Kuchen wurde in der Pause entspannt über die Reisedestinationen geplaudert und so manche Geschichte von...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Baikalsee als tiefster Süßwassersee der Welt ist ein magischer Ort entlang der Transsib-Reise.
  4

Kulturzentrum Zuckerfabrik
„Wie die Transsibirienreise mein Leben veränderte“

Der Reiseblogger Gerhard Liebenberger zeigt sein Reiseabenteuer mit Bildern, Videos und Live-Kommentar in Multivisionsshows auf der Leinwand. ENNS. Am Donnerstag, 14. März, um 19.30 Uhr präsentiert Reiseblogger Gerhard Liebenberger alias Andersreisender seine Multimediashow über Sibirien in der Zuckerfabrik Enns. Viermal hat er die Transsibirische Eisenbahn auf verschiedenen Strecken bereits bereist und in Russland, China und der Mongolei mehr als sieben Monate verbracht. ProgramminhaltIn...

  • Enns
  • Anna Böhm
Unvergleichlich ist das Licht des Meeres an der Costa Smeralda in Sardinien
  3

Korsika, Sardinien: Das unvergleichliche Licht des Südens

BADEN. Als Ile de Beaute und als Gebirge im Meer wird Korsika treffend bezeichnet. Die Vielfalt ist enorm, die Insel verzaubert mit spektakulären Küsten, mächtigen Gebirgswelten, grandiosen Stränden und üppiger Natur genauso wie mit der Napoleonstadt Ajaccio und den Stadtschönheiten Bonifacio , Calvi und Corte – und einer ganz eigenwilligen korsischen Kultur- und Lebensweise. Sepp Puchinger war auch auf dem berühmten Weitwanderweg GR 20 unterwegs, noch aufregender waren die Wildwassertouren...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Gänserndorfs Senioren bereisten mit Fotos von LGF Walter Hansy beim Seniorennachmittag die Nationalparks der USA

Reisevortrag
Gänserndorfer Senioren „bereisten“ Nationalparks der USA

GÄNSERNDORF. Im neuen Haus der Begegnung treffen sich zweimal im Monat die Mitglieder des Seniorenbundes Gänserndorf. Kürzlich zeigte der Landesgeschäftsführer des Seniorenbundes, Walter Hansy, Fotos von zwei Reisen in Nationalparks der USA, den Yellowstone, den Grand Canyon und den Giant Forest-Park. Den Reisebericht rundeten Fotos von Las Vegas und vom Monument Valley ab. Zum Schluss begeisterte ein Tiervideo die Zuseher. Hansy hatte vor einem Ferienhaus seine tierischen Besucher, ein...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
  3

SÜDAFRIKA – Von Kapstadt bis zum Krügerpark

BADEN. „Die Welt in einem Land“ - besser kann die Vielfalt an Landschaften, Kulturen und Tieren nicht beschrieben werden. Über 20.000 km waren wir bei mehreren Reisen unterwegs - vom „schönsten Ende der Welt“ in Kapstadt über die malerische Weinregion, von der immergrünen Garden Route und der Wild Coast bis zum Surfermekka Durban am Indischen Ozean, von den majestätischen Drakensbergen, dem Weltnaturerbe St.Lucia und dem Naturwunder Blyde River bis zur Tierwildnis des Krügerparks und den...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
 1   16
  • 29. Oktober 2020 um 19:00
  • Sportmittelschule
  • Bischofshofen

Multimedia-Vortrag: UNTER SEGELN zu den schönsten Plätzen des zentralen Mittelmeers

Erlebt mit Markus Silbergasser die Einzigartigkeit und den Charme des zentralen Mittelmeers! Genießt eine Entdeckungsreise unter Segeln zu den schönsten und ursprünglichsten Plätzen der Region. Wir starten die Reise in der Straße von Messina, segeln die Westküste des italienischen Stiefels hoch bis Amalfi und zu den Inseln Capri, Ischia und Procida. Danach besuchen wir die etwas abgelegeneren Inseln Ponza und Palmarola, genießen die traumhaften Strände auf Elba und machen einen Abstecher...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Markus Silbergasser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.