Alles zum Thema Reisevortrag

Beiträge zum Thema Reisevortrag

Freizeit
3 Bilder

SÜDAFRIKA – Von Kapstadt bis zum Krügerpark

BADEN. „Die Welt in einem Land“ - besser kann die Vielfalt an Landschaften, Kulturen und Tieren nicht beschrieben werden. Über 20.000 km waren wir bei mehreren Reisen unterwegs - vom „schönsten Ende der Welt“ in Kapstadt über die malerische Weinregion, von der immergrünen Garden Route und der Wild Coast bis zum Surfermekka Durban am Indischen Ozean, von den majestätischen Drakensbergen, dem Weltnaturerbe St.Lucia und dem Naturwunder Blyde River bis zur Tierwildnis des Krügerparks und den...

  • 21.10.18
Reisen
Mit dem Motorrad durch ferne Länder. Joe Pichler ist oft wochenlang unterwegs.
3 Bilder

Abenteuer
Auf der Suche nach dem Abenteuer - Joe Pichler erzählt

Joe Pichler reist mit seinem Motorrad in die abgelegensten Orte der Welt und teilt die Erfahrung der Reise durch Vorträgen mit dem Publikum. Mit dem Stadtblatt traf er sich auf ein Interview. Einer der Orte, wo Joe Pichler seine Vorträge hält ist das Oval im Europark, wo heuer vom zehnten bis zum 13. Oktober die "Adventure Days" stattfinden. Joe, die Adventure Days im Europark gibt es seit zehn Jahren. Sie laufen unter Ihrer "Regie". Wie kam es dazu?PICHLER: Ich mache meine Vorträge seit 16...

  • 01.10.18
Lokales
2 Bilder

Reise in die Steinzeit

Steinzeit live erlebt Das Poly Vöcklabruck ist eines der wenigen Polys für die Helmut Pichler alljährlich einen seiner interessanten Reisevorträge hält, diesmal über Neuguinea. Die SchülerInnen waren fasziniert von dem lebendigen und anschaulichen Vortrag über seine Expedition in den Urwald, zu Menschen, die dort noch wie in der Steinzeit leben. Besonders beeindruckt waren sie von den mitgebrachten Werkzeugen und Gebrauchsgegenständen, die sie auch selbst in die Hand nehmen durften. Der...

  • 28.06.18
Freizeit

(Noch) einmal um die ganze Welt

BEZIRK MÖDLING. Aufgrund des tollen Erfolges und auf Wunsch vieler GumpoldskirchnerInnen wiederholt Rudolf Pansky seinen im Rahmen der Gumpoldskirchner Kulturtage 2018 gezeigten Reisebericht. Rudolf Pansky und seine Gattin Barbara hatten im Vorjahr eine Weltumrundung mit einem Kreuzfahrtschiff unternommen und zeigen zum zweiten Mal ihre Eindrücke von der 106 Tage dauernden Reise. Die Vorführung findet am Freitag, dem 11. Mai 2018 um 19 Uhr im Zierfandlersaal, Kajetan Schellmann-Gasse 27...

  • 07.05.18
Freizeit
5 Bilder

Gumpoldskirchner Kulturtage

Die jährlich stattfindenden Kulturtage bieten auch heuer wieder interessante Vorträge im Bergerhaus am Schrannenplatz 5. Bei sämtlichen Vorträgen ist der Eintritt frei, und Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr. Der Kulturreigen beginnt am Montag, dem 19. Februar 2018 mit einem Vortrag von Rudolf Pansky "Einmal um die ganze Welt", bei dem er von seiner 3-monatigen Schiffreise, die er gemeinsam mit seiner Gattin Barbara im Jahre 2017 unternommen hat berichtet. Am Mittwoch, dem 21. Februar 2018...

  • 08.02.18
Freizeit
Der Weltenbummler Peter Umfahrer hat Marokko zu Fuß, im Geländewagen und auf Skiern durchquert. Seine Erlebnisse schildert er nun in einem Vortrag.

Reisevortrag im KUZ Eisenstadt: "Über alle Berge in Marokko"

EISENSTADT (ft). Seit 1990 berichtet der freiberufliche Fotograf Peter Umfahrer in seinen Multivisions-Vorträgen von seinen Reisen und Expeditionen rund um den Erdball. Am Dienstag, dem 27. Februar 2018, hält der Innsbrucker im Rahmen seiner Österreich-Tournee seinen neuesten Vortrag “Über alle Berge...in Marokko” um 19:30 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum (KUZ)  in Eisenstadt. Marokko durchquertAuf mehreren ausgedehnten Reisen hat der Weltenbummler Marokko durchquert und dabei das Land...

  • 07.02.18
Freizeit
Im Volkshaus Pichling erzählt Christina Strasser von ihrer einjährigen Weltreise und stellt ihr neues Buch vor.
3 Bilder

Autorin nimmt Linzer mit auf eine Weltreise

Ein Jahr Weltreise: Autorin Christina Strasser wagte das Abenteuer. Die junge Frau besuchte zahlreiche Länder – von Brasilien über Neuseeland und Papua-Neuguinea über Thailand, Kambodscha und Indien bis zu den Philippinen und Hawaii. Auf ihrer Reise führte sie Tagebuch. Ihre Aufzeichnungen wurden kürzlich unter dem Titel "Ein Jahr lang um die Welt" als Buch veröffentlicht. Bei einer Vortragstour stellt Strasser das Buch vor und ermöglicht Interessierten, für einen Abend ihrem Alltag zu...

  • 06.02.18
Reisen
2 Bilder

Afrika 2017 - Bilder- und Reisevortrag von Sepp Rettenbacher

Die Kultur Mieders präsentiert in Zusammenarbeit mit Sepp Rettenbacher: „AFRIKA 2017“ Kilimanjaro – Safari – Schulprojekt - Sansibar Reise- und Bildervortrag von Sepp Rettenbacher Gemeindesaal Mieders Freitag, 16. Februar - 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr – freie Platzwahl) Sepp Rettenbacher (Leiter der Bergsteigerschule Stubai Tirol) führte im September 2017 eine Gruppe von 5 Gästen über die wunderschöne Machameroute auf den Gipfel des Kilimanjaro. Ein besonderes Highlight war die...

  • 01.02.18
Menü

Reisevortrag "SUN TRIP - Per Solar-Tandem nach Kasachstan"

Humorvoll, kurzweilig, abenteuerlich! Kartenvorverkauf: Sparkasse Baden, Reisebüro RUEFA Baden. Preise: Vorverkauf € 12,--/Abendkassa € 14,--., Im Zuge des SUN TRIP, einer Rallye für Solarstrom-betriebene E-Bikes, ging es in 77 Tagen auf 8.000 Kilometer durch 12 Länder. Auf eigene Faust und ohne Begleit-Team radelten sie mit ihrem aufsehenerregenden Solar-Tandem von Österreich ins ferne Kasachstan. Wie schafft man es, ohne ausreichendem Wissen ein Solar-Tandem zu entwickeln? Was macht man als...

  • 25.01.18
Lokales

Reisevortrag in Gleinstätten

Die Frauenbewegung Gleinstätten mit Obfrau Helene Silberschneider lädt am Freitag, dem 16. Februar zum Reisevortrag ins Gasthaus Ressl in Gleinstätten ein. Unter dem Motto "4 Lebringer in Norwegen – unterwegs am St. Olavsweg" berichten die Wanderer von ihren Eindrücken und Erlebnissen am St. Olavspilgerweg. Dabei haben die Herren die Strecke von Hamar bis Trondheim, also 502,6 km, zurückgelegt. Beginn ist um 19 Uhr. Eintritt: Freiwillige Spende

  • 19.01.18
Reisen

„DIE WELT IM RUCKSACK.- Unser Jahr & der tägliche Wahnsinn eines Traums.“ – Reisevortrag von Max Hanke und Sabine Bauer-Wolf

Was bedeutet es 3 Kontinente als Backpacking-Paar mit kleinem Budget und großer Abenteuerlust zu erkunden? An diesem Abend teilen wir unsere Erlebnisse zwischen unberührter Natur und imposanten Wolkenkratzern: Was man von Begegnungen mit indigenen Völkern im Amazonas und Vagabunden in Malibu lernen kann, wie die tägliche Dusche zur Herausforderung wird und welche kulinarischen Schätze wir in diversen Winkeln der Welt gehoben haben. Tausende Selfies vor diversen Sehenswürdigkeiten - Fehlanzeige....

  • 11.01.18
Freizeit

Tiere, Traumstrände, Tropenberge

KENIA; TANSANIA, SANSIBAR, KILIMANDSCHARO - Millionen Tiere, Millionen Farben – Ostafrika fasziniert mit den Traumstränden des Indischen Ozeans, trockenen Savannen, exotischen Berggiganten, dem archaischen Leben der Masai – und einer vielfältigen Tierwelt. Elefanten und Giraffen, Löwen, Geparden, Leoparden erlebt man in den geschützten Nationalparks genauso hautnah wie riesige Büffel-, Gnu- und Zebraherden. Für jeden Tag ein neues Abenteuer lautet die Devise , dazu gehört neben den...

  • 02.01.18
Freizeit
2 Bilder

ISLAND, GRÖNLAND – Wunderwelten aus Feuer und Eis

Das kontrastreiche Island ist längst mehr als ein Geheimtipp in Europas Norden! Die landschaftliche Vielfalt mit Fjorden, Geysiren, Gletschern, Vulkanen, Wasserfällen und Wüsten ist überwältigend, zudem sind Reykjavik, die Blaue Lagune und das älteste Parlament Europas touristische Hotspots. Der Vortragende präsentiert eindrucksvoll die Kontraste entlang der Ring Road, im wilden Hochland und auf einsamen Inseln, erzählt informativ über die Wikingergeschichte und das Island von heute. Island...

  • 02.01.18
Freizeit
Multimediashow "Namibia, Botswana – das große Abenteuer" ist am 11. Dezember um 19.15 Uhr im Atrium Bad Schallerbach zu sehen.
4 Bilder

Multimediashow "Das große Abenteuer" – Namibia und Botswana im Atrium

Fotograf und Abenteurer Wolfgang Kunstmann entführt am 11. Dezember auf den afrikanischen Kontinent. Die Multimediashow "Namibia, Botswana – das große Abenteuer" zeigt die Naturschönheiten Namibias, zur einzigartigen Tierwelt Botswanas und zu den mächtigen Viktoria-Fällen. Der aktuelle Vortrag ist das Ergebnis von sechs Reisen nach Namibia und Botswana. Markenzeichen der Kunstmanns sind das Zusammenspiel von Fotografie und Filmaufnahmen mit stimmungsvoller, landestypischer Musik und...

  • 30.11.17
Leute
Helmut Pichler und Philipp Meikl mit Steinzeitutensilien.
4 Bilder

Man hatte ihn zum Fressen gern

Kannibalen! Das war sogar dem "Wilden Gosauer" Helmut Pichler zu wild GOLLING (tres). Glück hatten die Zuschauer in der Burg Golling, dass sie Helmut Pichlers Reise-Vortrag überhaupt genießen konnten. Denn fast hätte jemand Helmut Pichler selbst genossen - und zwar Kannibalen im tiefsten Neuguinea. "Schießen, zerlegen und kochen wollten sie mich", berichtet der "Wilde Gosauer". Zum Glück waren sie mit dem Schießen dann doch nicht so schnell und schlossen statt dessen Freundschaft mit dem...

  • 16.11.17
Leute

Benefizvortrag über "Kirgisistan &Co" von Dr. Roman Lahodynsky

Das Team des Sozialprojektes „Austria meets Uganda“ veranstaltet am Dienstag, dem 28. November 2017, um 19 Uhr im Pfarrsaal der Pfarre Furth/Göttweig einen Benefizvortrag mit Herrn Dr. Roman Lahodynsky. Herr Dr. Roman Lahodynsky, Geologe und seit Oktober 2015 Honorarprofessor am Kirgisischen Institut für Bergbau und Bergbautechnologie (Bischek), absolvierte das Studium der Erdwissenschaften an der Uni Wien und Innsbruck, war Assistent am Institut für Risikoforschung der Uni Wien, Senior...

  • 08.11.17
Freizeit
Seine Reisen führten Sepp Puchinger von der Amalfiküste bis nach Südafrika.

Fotoshows: Von der Amalfiküste nach Südafrika

Sepp Puchinger gibt am 23. November im Alpenverein Edelweiss (1., Walfischgasse 12) anhand von zwei Fotoshows spannende Einblicke in seine vergangenen Reisen, die ihn an ganz unterschiedliche Plätze führten. Die Amalfiküste und der Golf von Neapel In seinem ersten Vortrag um 17 Uhr gibt er anhand von Fotos und viel Hintergrundwissen  Einblicke in den Golf von Neapel. In Bilderbuchlandschaften entführt er die Zuschauer an die Amalfiküste – vom mondänen Positano über den Wanderpfad „Weg der...

  • 08.11.17