14.04.2016, 10:37 Uhr

Zwei Jungzüchter aus dem Bezirk Kufstein bei „Größter Rinderschau Österreichs“ erfolgreich

Verena Ager aus Wörgl wurde mit ihrer Kalbin "Walli" zur besten Vorführerin gekürt. (Foto: Alfred Holzhammer)

Tirols Jungzüchter zeigten ihre schönsten Rinder – "Gh Wildberry", das Holsteinrind von Christian Margreiter aus Münster, konnte im Typbewerb ebenso brillieren wie Verena Ager mit ihrer "Walli" im Vorführbewerb.

ROTHOLZ/BEZIRK. Im Rahmen der „Größten Rinderschau Österreichs“ nahmen vergangenes Wochenende im Vermarktungszentrum Rotholz 200 Bambini und Jungzüchter teil. Der Rinderzuchtverband Tirol setzt schon seit Jahren sehr stark auf die Jugend: Aktuell gibt es 631 Mitglieder in den sechs Jungzüchtervereinen des Rinderzuchtverbandes Tirol.
Obmann Kaspar Ehammer wies in seinen Grußworten auch darauf hin, dass die Jungzüchter für ihn immer unverzichtbarer Teil des Rinderzuchtverbandes Tirol sind. Die Jungzüchter von heute sind die Bauern von morgen.
Als Preisrichter tätig waren im Typbewerb Hannes Schreder aus Kössen und beim Vorführen Georg Loinger aus Auffach, beide ehemalige Obmänner der Jungzüchter.

Sieger im Vorführbewerb:

Junior:
Gesamtsiegerin: Verena Ager aus Wörgl mit WALLI (JANDA)
Reservesiegerin: Hannes Schipflinger aus Itter mit MARINA (WALDBRAND)

Senior:
Gesamtsieger: Lukas Hirschhuber aus Weerberg mit FRANCESCA (ARMANI RC)
Reservesieger: Georg Lackner aus Kirchdorf mit INA (WILLIAM)

Typbewerb:

Fleckvieh:
Gesamtsieger: SABINE (RELAX) von Josef Misslinger aus Hopfgarten
Reservesieger: REGINA (GS VENEZIANO) von Andreas Misslinger aus Hopfgarten

Fleckvieh x RH:
Gesamtsieger: GARZELLE (RAUL) von Thomas Gloiser aus Vomp
Reservesieger: CARMEN (ROTGLUT) von Michaela Lintner aus Weerberg

Holstein:
Gesamtsieger: GH WILDBERRY (DESTRY RC) von Christian Margreiter aus Münster
Reservesieger: GH AW-TEA TIME (ATWOOD) von Martin Garzaner aus Fritzens

Jersey:
Gesamtsieger: WINNY (I POD) von Thomas Geisler aus Kolsassberg
Reservesieger: VENUS (IMPRESSION) von Linda Heubacher aus Weerberg

Fleischrinder und Generhaltung:
Gesamtsieger: ALMRAUSCH (BERNI) von Katrin Künig aus Bruck a. Z.
Reservesieger: ESTELLE PSS (OMAR I PSR) von Hermann Hölzl aus Innsbruck

Mehr Infos zur „Größten Schau Österreichs“ gibt es auch auf www.rinderzucht.tiroloder auf facebook
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.