18.05.2016, 12:00 Uhr

Ein Schutzengel für den Straßenverkehr

Die App funktioniert rein akustisch. Ein Blick auf das Display ist nicht notwendig. (Foto: Schutzengel)
OÖ. In Kooperation gemeinsam mit der Linzer Softwareschmiede Catalysts GmbH wurde die weltweit erste App entwickelt, die Autofahrer akustisch vor möglichen Gefahren warnt. Die App "Schutzengel" gibt zu erkennen, ob sich in der Nähe etwa eine Schule, ein Altenheim oder ein unbeschrankter Bahnübergang befindet. Die Schutzengel-App ist ein Soundkonzept, mit dem der Autofahrer keinen Blick aufs Handydisplay mehr braucht. "Schutzengel" ist für Android und iOS erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.