App

Beiträge zum Thema App

Freizeit

APP TIPP
Lern App für Kinder - "Die Entdeckermaus" zeigt Kindern die Natur

Lern App für Kinder | Die Entdeckermaus – Kennst Du schon die Entdeckermaus? Nein? Dann darf ich Dir heute eine wirklich tolle Lern App für Kinder vorstellen. Die Kinder lernen mit Hilfe der Kinder App verschiedene Lebensräume unserer Welt kennen. Folgende Umgebungen können spielerisch und sehr informativ von Kindern kennengelernt werden:  Die Höhle Der Wald Der Teich Der Garten Ob Infos über Vögel, Lebewesen in den Höhlen, oder alles was sich im Wasser bewegt bzw. lebt. Sehr toll...

  • 30.05.20
Politik
Screenshot von Google Play Services -Covid-19 Tracking App
2 Bilder

Covid-19
Google verteilt Android Update für Corona Tracking Apps

Bekanntlich haben sich Google und Apple auf eine gemeinsame Unterstützung von Corona Tracking Apps geeinigt. Nun ist es soweit, als Teil der Google Play Services landet ein Update auf allen Android Geräten, das von Apps der Gesundheitsbehörden genutzt werden. Laut Google braucht es zur Nutzung eine App, die von Gesundheitsbehörden veröffentlicht werden muss. Außerdem muss Bluetooth permanent eingeschaltet sein, soll die App andere Smartphones in der Nähe erkennen können. Für eine halbwegs...

  • 24.05.20
Politik

Covid-19
US Behörden zeigen wenig Interesse an Corona-Tracing App

Einige Zeit tobte ein recht heftiger Streit über die Corona Tracing App. Sie wurde als alternativlos wie auch der Lockdown hingestellt. In Österreich war es eine App, deren Entwicklung der Versicherer Uniqa finanziert hatte und die unter dem Deckmantel des Roten Kreuzes unter das Volk gebracht wurde. Sie wurde einige Zeit in einem etwas eigenartigen Dialekt beworben, mittlerweile ist es ruhig darum geworden. Dem Entwickler Accenture hätte eigentlich von vornherein klar sein müssen, dass das...

  • 23.05.20
Lokales
Mit der neuen Radkarte kann via einer App die Umgebung in und um Weiz erkundet werden.

Lokale Radkarte
Weiz setzt vermehrt auf die "Drahtesel"

Mit "Bike Citizens" optimieren Sie Ihren persönlichen Radweg und lassen sich zu Ihrem Ziel komfortabel navigieren. Bis vorerst Anfang nächsten Jahres übernimmt die Stadt Weiz die Kosten für die lokale Radkarte und unterstützt so den digitalen Zugang für alle Anwender.  Die Stadt Weiz stellt eine lokale Radkarte in der App „Bike Citizens“ gratis zur Verfügung. Fahrradfahren ist gesund, stärkt das Immunsystem und schont die Umwelt. Welcher ist aber der beste Weg von A nach B und welche...

  • 20.05.20
  •  1
Lokales
Die „Motoren“ hinter der App mit Geschäftsführer Heinrich Schedler (re).

Michlbauer Harmonikawelt
Einzigartige App für die "Steirische Harmonika"

REUTTE. Die Michlbauer Harmonikawelt mit Hauptsitz in Reutte ist sehr einfallsreich, wenn es darum geht, Interessierten die Steirische Harmonika als vielseitiges Instrument näher zu bringen. Jetzt hat man eine spezielle App entwickelt, welche sämtliches Lieder- und Notenmaterial bequem aufs Handy liefert. Die "Steirische in der Hosentasche", heißt es dazu vom Marktführer. Die  „Michlbauer-App“ ist speziell für alles um die Steirische Harmonika konzipiert worden. Neben dem Abrufen diverse...

  • 13.05.20
Lokales
Anwsenheit von Beutegreifern wie dem Wolf soll in Zukunft per APP oder einer Karte möglich sein.
2 Bilder

Tiroler Landes-APP
DNA-Analyse weist Wildtierriss von Fuchs in Wenns nach

Bei den Proben von zwei im März und im April tot aufgefundenen Rehen im Gemeindegebiet von Wenns (Bezirk Imst) und im Gemeindegebiet von Elmen (Bezirk Reutte) wurde die DNA von einem Fuchs nachgewiesen. Aktuelle Nachrichten wie diese, Informationen, wo ein Bär, ein Wolf oder ein Luchs nachgewiesen wurde und in welchen Bezirken eine Rissbegutachtung stattfand, gibt es ab sofort nicht nur online unter www.tirol.gv.at, sondern auch in einer neuen Anwendung der Land Tirol App. BEZIRK IMST/TIROL....

  • 11.05.20
Freizeit
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

DIGITALER DONNERSTAG
Social Media – Tinder und Co., Dating-Apps

An den Sozialen Netzwerken kommt man in 2020 endgültig nicht mehr vorbei. Die Apps sind für viele Menschen nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Zahlreiche verschiedene Kanäle stehen uns tagtäglich zur Verfügung, um auf dem Laufenden zu bleiben, uns mit Freunden auszutauschen, uns die Zeit zu vertreiben oder gar unsere Karriere zu fördern. Doch wer kennt alle Social Media Apps? Und welche App ist am ehesten für mich geeignet? Bei uns gibt es eine kompakte Zusammenfassung der wichtigsten...

  • 07.05.20
Sport
Auch Karin Winter aus Oberschlierbach war mit dabei
2 Bilder

Wings for Life
Landjugend läuft für den guten Zweck

„Laufen für die, die es selber nicht können“, so lautet das Motto des Wings for Life World Run. Über 490 Mitglieder der Landjugend Oberösterreich spenden insgesamt fast 11.000 Euro beim weltweiten Benefizlauf und sichern sich durch die zurückgelegte Strecke den zweiten Rang weltweit. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Wie jedes Jahr wäre auch heuer die Landjugend Oberösterreich mit über 500 Mitglieder beim Linz Marathon am 5. April vertreten gewesen. Nachdem dieser jedoch aufgrund der Corona-Krise...

  • 04.05.20
Freizeit
„Swipen und finden – täglich neue Dinge, die man in Wien machen kann.“
4 Bilder

Inspi - Wien gut finden!

Die Regionalmedien Austria (RMA) und 1000things starten mit „INSPI“ eine App, die im unübersichtlichen Markt der Freizeitgestaltung Orientierung schafft. Das Prinzip ist einfach: Du swipest – INSPI schlägt vor. Und zwar täglich neue Vorschläge und Empfehlungen für Dinge, die in Wien gemacht werden können. Die Idee ist, Neues zu entdecken, ohne lange danach suchen zu müssen. Durch die spielerisch einfache Mechanik werden jeden Tag neue, von Hand ausgewählte Freizeitvorschläge gezeigt – ganz...

  • 01.05.20
  •  1
Lokales
Erfolgreiche Jungunternehmer: Lukas Krainz und Matthias Maier.
2 Bilder

Hilfreiches Online-Tool
Vereinsplaner bringt Vereine und OÖ Firmen zusammen

Mit der Plattform "Vereinsplaner" bieten zwei junge Gründer seit geraumer Zeit ein erfolgreiches Tool der vereinsinternen Organisation und Kommunikation. Ab sofort können auch oberösterreichische Firmen sich und ihr Angebot für Vereine kostenlos präsentieren.  OÖ. Vor einem Jahr wurde das Start-up "Vereinsplaner" von Lukas Krainz und Mathias Maier mit dem Jungunternehmerpreis der Jungen Wirtschaft OÖ ausgezeichnet. Seither ist die Organisationsplattform für Verbände, Vereine und deren...

  • 29.04.20
Lokales
Ingrid Heuberger: "Warum sind wir am nahezu sichtbaren Diskriminieren jener Menschen, nur weil sie älter sind?"
2 Bilder

Holding-App: Senioren orten Diskriminierung

Nur mittels Holding-App kann man sich für das Recyclingcenter anmelden. Ältere sehen Diskriminierung. Die Erleichterung war groß, als die Holding Graz das Recyclingcenter in der Sturzgasse am 14. April öffnete. Der Zugang ist jedoch nur nach vorheriger Anmeldung per Smartphone-App und bei Einhaltung weiterer Sicherheitsbestimmungen möglich. Genau in dieser Anmeldung mittels App ortet ÖVP-Gemeinderätin Ingrid Heuberger eine Diskriminierung von älteren Menschen. Digitalisierung als einziger...

  • 28.04.20
Leute
Übergabe des Jahresvorrats Schladminger Bier an Gewinner Elias Holzer

Skihütten am Hauser Kaibling verlosten Preise

Zu Beginn des Winters haben neun Almskihütten vom Hauser Kaibling mit einer Innovation aufhorchen lassen. Mit der sogenannten Schnips-App – einer App mit der die Skifahrer betriebsübergreifend Punkte für ihre Konsumationen sammeln konnten und dadurch für ihre Einkehrschwünge belohnt wurden. Die gesammelten Punkte konnten die Skifahrer in ein Seidel Schladminger Bier umwandeln. Bei einer Verlosung nahmen am Ende der Saison alle Wntersportler teil, die im Laufe der Saison fünf der neun Skihütten...

  • 24.04.20
Lokales
180.000 Tonnen Abfall landen jährlich hier: Die Grazer können ab heute wieder zum Sturzplatz in der Sturzgasse fahren.
2 Bilder

Sturzplatz: Das Recyclingcenter öffnet seine Pforten

Voranmeldung und Mundschutz: Das Recyclingcenter in der Sturzgasse ist ab heute teilgeöffnet. Die Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Corona-Krise bringen viele Grazer dazu, zu Hause zu entrümpeln oder auszumisten. Ob Keller, Gartenhütte, Wohnung oder Haus: Derzeit häuft sich der Schrottmüll, dessen Ende am Sturzplatz besiegelt werden soll. Bis dato war das Recyclingcenter in der Sturzgasse geschlossen, die Rufe nach einer Öffnung wurden immer lauter. WOCHE-Leser berichteten von...

  • 14.04.20
Freizeit
Unser App-Tipp der Woche: Mit dem Sticker-Maker für WhatsApp lassen sich individuelle Sticker für Whatsapp erstellen
22 Bilder

App-Tipp
Sticker Maker für WhatsApp

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche "Sticker Maker" ist eine App, mit der man individuelle Sticker für WhatsApp erstellen kann. Sticker Maker - erstelle individuelle WhatsApp-Sticker Sticker-Maker ist eine einfach zu bedienende App für individuelle Sticker. Nachdem Erstellen der Sticker können diese einfach zu den eigenen WhatsApp-Stickern hinzugefügt werden. Wie gewohnt, können diese selbs erstellten Sticker in Nachrichten versendet werden. Und so geht es: Man öffnet die App und erlaubt ihr...

  • 10.04.20
Politik
In Eugendorf kann man sich Bücher von der Öffentlichen Bibliothek über einen Lieferservice leihen. Bei der Abholung und Lieferung wird auf kontaktlosen Umgang geachtet.

Update
Neue Angebote und Informationen für die Gemeinde Eugendorf

Update zur aktuellen Situation bzw. zu neuen Angeboten in der Gemeinde Eugendorf. EUGENDORF. In der Gemeinde Eugendorf gibt es neue Angebote und Informationen für die Bewohner. Gem2Go: Die Gemeinde-Info und Service-App Aus aktuellem Anlass wurde Gem2Go – die Info- und Service-App – für Eugendorf aktiviert. Diese App ermöglicht es der Gemeinde ihre Bürger schnell und unkompliziert zu informieren: Aktuelle Neuigkeiten, Gemeindezeitung, Müllkalender und vieles mehr sind so sofort auf dem...

  • 09.04.20
Freizeit
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

DIGITALER DONNERSTAG
Social Media – TikTok, Unterhaltung mit Zensur

An den Sozialen Netzwerken kommt man in 2020 endgültig nicht mehr vorbei. Die Apps sind für viele Menschen nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Zahlreiche verschiedene Kanäle stehen uns tagtäglich zur Verfügung, um auf dem Laufenden zu bleiben, uns mit Freunden auszutauschen, uns die Zeit zu vertreiben oder gar unsere Karriere zu fördern. Doch wer kennt alle Social Media Apps? Und welche App ist am ehesten für mich geeignet? Bei uns gibt es eine kompakte Zusammenfassung der wichtigsten...

  • 09.04.20
LokalesBezahlte Anzeige
Die Zeiterfassung- und Projektmanagement-Software der Firma Lukmann Consulting ist maßgeschneidert für die Corona-Krise.

Lukmann Consulting
Unternehmer helfen in der Krise

Ein weststeirisches Software Unternehmen ist Teil des "Digital Teams Österreich". Die rasante Ausbreitung des Corona-Virus versetzt unsere Welt in einen Ausnahmezustand. Die Menschen sollen in den eigenen vier Wänden bleiben, wenn möglich von zu Hause aus arbeiten und Sozialkontakte meiden. Nur so könne die exponentiell ansteigende Ansteckungskurve gestreckt werden. Dies stellt allerdings viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor neue Herausforderungen, denn nicht jedes Unternehmen ist bereits...

  • 08.04.20
Gesundheit
Kein Warten mehr in der Arztpraxis.
2 Bilder

Startup „drd“
Hausärztliche Beratung per Video in ganz Österreich

Um Arztpraxen zu entlasten und das Infektionsrisiko bei Arztbesuchen zu minimieren, gibt es nun einen ersten, vollwertigen telemedizinischen Dienst in Österreich. ÖSTERREICH. Ab sofort ermöglicht das Wiener Healthcare Startup „drd“ (doctors recommended by doctors) gemeinsam mit Drei und Generali rasche, einfache und vor allem sichere ärztliche Erstbetreuung durch erfahrene Wahl-Hausärzte via Videotelefonie auf Smartphone, Tablet oder PC. Die Kosten von 49 Euro pro Konsultation tragen bis...

  • 06.04.20
  •  1
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki
Video

meinschaufenster.at
ecoplus startet NÖ-Plattform für Onlineverkauf

Viele stationäre Händler haben kein Online-Angebot und punkten in Normalzeiten mit ihrer Beratungskompetenz. Für diese vielen kleinen Geschäfte wird von ecoplus gerade ein österreichweit einzigartiges Angebot entwickelt. Mit der App ‚meinschaufenster.at‘ können sie einfach, schnell und kostenlos in den Online-Handel einsteigen und gleichzeitig ihre Stärken im direkten Kundenkontakt nutzen. NIEDERÖSTERREICH. "Damit haben alle niederösterreichischen Geschäfte die Chance – zumindest virtuell...

  • 06.04.20
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki.

Unser G'schäft
Neue App Alternative für regionale Geschäfte

Viele regionale Händler haben kein eigenes Online-Angebot und punkten in Normalzeiten mit ihrer Beratungskompetenz. Da dies derzeit nicht möglich ist, bietet ecoplus, Niederösterreichs Wirtschaftsagentur, jetzt eine neue App an.  BEZRIK GÄNSERNDORF. „Für diese vielen kleinen Geschäfte wird gerade ein österreichweit einzigartiges Angebot entwickelt. Mit der App ‚meinschaufenster.at‘ können sie einfach, schnell und kostenlos in den Online-Handel einsteigen und gleichzeitig ihre Stärken im...

  • 06.04.20
Freizeit
Unser App-Tipp der Woche "Darts of Fury" ist ein unterhaltsames, leichtbedienbares Dartspiel für das Smartphone.
Video
30 Bilder

App-Tipp
Darts of Fury – Dart für's Smartphone

App-Tipp. Unser App-Tipp der Woche "Darts of Fury" sorgt für viel Spielspaß am Smartphone. Gespielt wird in Ligen gegen andere Spieler. In Trainings kann man sich für die Online-Spiele und die anderen Gegner verbessern. Darts of Fury –Dart gegen Online-Gegner Darts of Fury von Yakuto ist ein Online-Dartspiel, bei dem man nach dem Zufallsprinzip gegen andere Gegner antritt. Das Spiel beginnt mit 101 - man muss so viele Punkte erreichen, bis am Ende genau Null Punkte überbleiben. Auf diese...

  • 03.04.20
Lokales
Werner Hofinger von der Rot-Kreuz Bezirksstelle groß-Enzersdorf empfiehlt, sich die App herunter zu laden.

Rotes Kreuz
Corona soll durch App eingedämmt werden

„Stopp Corona“ heißt die neue App des Roten Kreuzes, die digital dazu beiträgt, die Infektionskette zu unterbrechen. Herzstück der App ist ein Kontakt-Tagebuch, in dem persönliche Begegnungen mit einem „digitalen Handshake“ anonymisiert gespeichert werden. WEINVIERTEL. Erkrankt eine Person an COVID-19, wird jeder, der in den vergangenen 48 Stunden Kontakt hatte, automatisch benachrichtigt und gebeten, sich selbst zu isolieren. „Das Prinzip ist einfach“, sagt Gerry Foitik,...

  • 02.04.20
Freizeit
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.
4 Bilder

DIGITALER DONNERSTAG
Social Media – Twitter, der blaue Vogel

An den Sozialen Netzwerken kommt man in 2020 endgültig nicht mehr vorbei. Die Apps sind für viele Menschen nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Zahlreiche verschiedene Kanäle stehen uns tagtäglich zur Verfügung, um auf dem Laufenden zu bleiben, uns mit Freunden auszutauschen, uns die Zeit zu vertreiben oder gar unsere Karriere zu fördern. Doch wer kennt alle Social Media Apps? Und welche App ist am ehesten für mich geeignet? Bei uns gibt es eine kompakte Zusammenfassung der wichtigsten...

  • 02.04.20
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Gefälschte Internet-Banking App erteilte Zugriff auf Bankkonto

SERFAUS. Beim Aktualisieren der Internetbanking App ohne Eingabe von Code oder Freigabebestätigung dürfte sich eine gefälschte App installiert haben. Mehrere Überweisungen wurden ohne Auftrag und Bestätigung getätigt. Internetbetrug über App-Store in SerfausAm 30.03.2020, um 16:45 Uhr erstatte eine 52-jährige österreichische Staatsangehörige telefonisch die Anzeige über einen Betrugsfall. Am 25.03.2020 habe sie über einen App-store ihre Internetbanking-App aktualisiert, wobei sie aber weder...

  • 31.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.