App

Beiträge zum Thema App

Schülerinnen und Schüler des Europagymnasiums Hartberg zeigen mittels App, wo Europa in Hartberg überall zu finden ist.

Gymnasium Hartberg
Europa-Rallye per App durch Hartberg

Schülerinnen und Schüler des Europagymnasiums Hartberg machen Europa mittels digitale Schnitzeljagd durch Hartberg erfahrbar. HARTBERG. "Europa erfahrbar und erlebbar machen", das ist das große Ziel des Projektes der 7. Klasse des Europagymnasiums Hartberg im Rahmen ihres neuen Gegenstandes "EUropa erFAHREN", der seit diesem Schuljahr im Gymnasium Hartberg angeboten wird. Im Rahmen des Unterrichtes und in Kooperation mit dem Verein "Panthersie! gestalteten sieben Schülerinnen und Schüler eine...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
 In einem weiteren Schritt planen die Fachabteilungen des Landes Tirol, den Familienpass künftig sogar direkt in die Land Tirol App zu integrieren.

Land Tirol App
Familienpass-Angebote ab sofort inkludiert

TIROL. Die beliebte Land Tirol App wurde um ein einige vorteilhafte Angebote erweitert. Schon jetzt ist sie eine der erfolgreichsten und meist genutzten Tiroler Applikationen. Mit dem neuen Update, das seit Kurzem verfügbar ist, wurde auch das Angebot für Tiroler Familienpass-BesitzerInnen integriert. Updates bringen viele Vorteile110.000 Mal wurde die Land Tirol App seit ihrem Start im November 2019 heruntergeladen. Mit dem neuen Update der beliebten App hofft man jetzt auf noch mehr...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ringtones Maker – unser App-Tipp der Woche – ist eine App zum Erstellen von Klingeltöne für das Iphone. Voraussetzung allerdings ist, dass man eigene Musik am Smartphone hat. Ringtones Maker ist kostenlos für iOS 9 bis iOS 14.
21

App-Tipp
Ringtones Maker – Klingeltöne für das iPhone erstellen

APP-TIPP. Ringtones Maker – unser App-Tipp der Woche – ist eine App zum Erstellen von Klingeltöne für das iPhone. Voraussetzung allerdings ist, dass man eigene Musik am Smartphone hat. Ringtones Maker ist kostenlos für iOS 9 bis iOS 14. Ringtones Maker – The Ring AppRingtones Maker ist eine App zum Erstellen von Klingeltönen für das Iphone. Anders als Android-Handys, bei denen eigene Musik als Klingelton verwendet werden kann, braucht man für das Iphone eine eigene App. Weiters sind Klingel-...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die kostenlose „Safe Service® Tirol“-Initiative bietet den Betrieben auch Kommunikationsmittel, um sich mit Zertifikat und Sticker sichtbar nach außen als verantwortungsvoller Gastgeber zu positionieren.
2

Tourismus
"Safe Service"-App für Tiroler Tourismus

TIROL. Ab dem 19. Mai soll mit den Öffnungen auch der ReStart des Tiroler Tourismus in Angriff genommen werden. Hoffnung macht dabei die "Safe Service"-App von duftner.digital, mit der die MitarbeiterInnen im Tourismus die wichtigsten Sicherheitsregeln lernen. Über 1.000 Betriebe mit "Safe Service"-App ausgestattetBereits über 1.000 Tiroler Tourismusbetriebe haben sich für den Dienst der "Safe Service"-App von duftner.digital entschieden. Mit der App lernen die MitarbeiterInnen in den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In Gratwein-Straßengel, im Straßengler Genusseck, sind die "Too Good to Go"-Sackerl schon ein Erfolg.
Aktion 2

Mit einer App gegen die Lebensmittelverschwendung

Immer mehr Betriebe aus GU-Nord sind Teil von "To Good to Go". Ob im Restaurant und Supermarkt, beim Bäcker, Direktvermarkter oder sogar beim Schulbuffet: Am Ende des Tages bleiben immer Lebensmittel und Speisen übrig, die im Biomüll landen. Die App "To Good to Go" geht gegen die Lebensmittelverschwendung vor und ist endlich auch in Graz-Umgebung Nord angekommen. Eine Win-win-Situation Weil Kunden selbst kurz vor Ladenschluss noch frische Produkte fordern, wird mittlerweile im Überfluss...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Nur Getestet können Zutritt in die Gastronomie erhalten.
10

Corona in Salzburg
Das ist die finale Teststrategie für Salzburg

Salzburg rüstet sich derzeit für rund 750.000 Corona-Antigen-Tests pro Woche, um für die Öffnungsschritte ab 19. Mai bereit zu sein. Das soll mit PCR-Tests in Teststraßen, mit überwachten Selbsttest in Gemeinden und Teststraßen sowie mittels Eigentests mit digitaler Einbindung funktionieren. SALZBURG. "Wir erwarten einen regelrechten Ansturm auf die Teststraßen vor der Öffnung am 19. Mai. Für die Zeit nach der Öffnung rechnen wir mit rund 750.000 Corona-Antigen-Tests pro Woche", sagt...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Fotos wie jene von der Rosenbergstraße kann man per App "melden".
Aktion

FPÖ Südoststeiermark
App soll Rumpelpisten Ende setzen

FPÖ Südoststeiermark: Unsere Straßen sollen besser werden, App soll helfen. SÜDOSTSTEIERMARK. Steiermarks FPÖ-Klubobmann Mario Kunasek und FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer haben gemeinsam die neue Kampagne der FPÖ Steiermark namens „Wege finden – Impulse setzen!“ präsentiert. Laut FPÖ sei der Bereich Straßeninfrastruktur von ÖVP und SPÖ in den letzten Jahren sträflich vernachlässigt worden. Gerade in der aktuell schwachen Konjunkturlage müsse die Landesregierung mit einem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Straßenschäden in Krakauebene.
1 2

Murau/Murtal
Der Kampf gegen die Schlaglöcher

Land hat ein Sonderbudget zur Behebung der Winterschäden aufgestellt. Die FPÖ sammelt Schlaglöcher per App. MURAU/MURTAL. Wenn man abseits der Hauptverkehrswege in der Region unterwegs ist, kann es durchaus vorkommen, dass man eine "Rumpelpiste" erwischt, wie es die FPÖ ausdrückt. Das Land Steiermark hat das Problem erkannt und will Winterschäden auf den Straßen mit einem Zusatzbudget von rund 14 Millionen Euro bekämpfen. Priorisierung Nach einer Bestandsaufnahme der Schäden wurde nun eine...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Mit der neuen App von Ablinger kannst du von daheim aus einkaufen.
2

Click& Collect bei Ablinger
Mit digitalem Einkaufszettel funktioniert's

Bei Ablinger in Oberndorf kann man nun mithilfe einer App nicht nur regional, sondern auch digital einkaufen. OBERNDORF. Das ist das Schöne am Land: Man kennt sich, wenn schon nicht beim Namen, dann wenigstens vom Gesicht her. So ist das auch, wenn’s zum Einkaufen zu Ablinger geht. Doch die Welt hat sich verändert, besonders in den letzten 15 Monaten. Immer mehr Kunden sind auf den Geschmack gekommen und nutzen die Vorteile des Online-Shoppings. Kein Wunder, denn es ist auch äußerst bequem....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Viele Landesstraßen im Bezirk sind sanierungsbedürftig, wie die B 72 Weizer Straße.
5

FPÖ fordert: „Infrastruktur ausbauen und ländlichen Raum stärken!“

Die FPÖ Weiz fordert die Verbesserung unserer Straßen und hat dafür eine neue App entwickelt. Viele Straßen im Bezirk Weiz gleichen Rumpelpisten und müssen dringend erneuert werden. Die Freiheitlichen im Bezirk Weiz fordern in ihrer Infrastrukturkampagne die Aufstockung des Verkehrsbudgets. Neu: Bürger können künftig mittels Smartphone-App auf Fahrbahnschäden hinweisen. Wege finden und Impulse setzenIm Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte Klubobmann Mario Kunasek gemeinsam mit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Ein Beispiel für die Qualität einiger Straßen im Bezirk Liezen: Abschnitt der L 714 Salzastraße
2

FPÖ fordert höheres Budget für schlechte Bezirks-Straßen

Viele Straßen im Bezirk Liezen gleichen Rumpelpisten. Die Freiheitlichen präsentieren daher eine Infrastrukturkampagne und fordern eine Aufstockung des Verkehrsbudgets. Bürger können künftig mittels Smartphone-App auf Fahrbahnschäden hinweisen. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte Klubobmann Mario Kunasek gemeinsam mit Bundesparteiobmann Norbert Hofer die neue Kampagne der FPÖ Steiermark unter dem Titel „Wege finden – Impulse setzen!“. Dabei beklagen die Freiheitlichen, dass "in den...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Unser APP-Tipp der Woche "Mein Horoskop - jeden Tag" bietet für alle Sternzeichen täglich einen Blick in die Sterne. Zusätzlich gibt es das Monats- und Jahreshoroskop. Die App gibt es kostenlos für Android und IOS.
11

App-Tipp
Mein Horoskop für jeden Tag

APP-TIPP. Unser APP-Tipp der Woche "Mein Horoskop - jeden Tag" bietet für alle Sternzeichen täglich einen Blick in die Sterne. Zusätzlich gibt es das Monats- und Jahreshoroskop. Die App gibt es kostenlos für Android und IOS. Mein Horoskop – Jeden TagUnser App-Tipp der Woche Mein Horoskop – Jeden Tag ist eine schön gestaltete, einfach zu bedienenden App. Zunächst wählt man mit dem digitalen Drehrad das eigene Sternzeichen aus. Sofort kommt man zum aktuellen Tageshoroskop. Wenn man neugierig ist...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
In der freien Natur galt es, verschiedene Aufgaben zu lösen.
Video 2

TFS Haslach
Actionreicher Turnunterricht mit digitaler Laufrunde

Die digitalen Möglichkeiten eröffnen auch für den Turnunterricht neue Perspektiven. So haben die Schüler der TFS Haslach kürzlich eine digitale Laufrunde mit allerlei Aufgaben absolviert. HASLACH. Etwas ultimativ Neues hat Walter Pechmann, Sportlehrer an der TFS Haslach, kürzlich mit seinen Schülern ausprobiert. Er hat mit der Software "Actionbound" eine Rallye im Welset Pühret für die Schüler zusammengestellt. Mit einem sogenannten Bound-Creator hat er ein „Bound“, eine multimediale...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Am Girls Day nahmen Leonie Unegg, Metalltechniklehrling, und Valentina Theuermann,  Elektrotechniklehrling, von Mondi Frantschach teil.

Lehrlings-Hackathon
Mondi-Lehrlinge entwickelten App

Lehrlinge von Mondi Frantschach nahmen am Girls Day Lehrlingshackathon teil. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Beim ersten virtuellen Girls Day Lehrlingshackathon wird weiblichen Lehrlingen aus ganz Österreich die Möglichkeit geboten, ihre digitalen Kompetenzen im Bereich Coding und 21st Century Skills zu stärken. Am Programmierwettbewerb, der vom Verein fit4internet und der Wirtschaftskammer Österreich in Kooperation mit dem DaVinciLab veranstaltet wird, nahmen seitens Mondi Frantschach Leonie Unegg,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Barbara Nussbaumer, Evelyn Gander, Franz Theurl, Kathrin Jäger und Thomas Winkler (v.l.) bei der Vorstellung der "Rosenrunde".
Video 2

"Die Rosenrunde"
Neuer digitaler Stadtführer für Lienz - mit Video

Mittels Locandy App kann man die Bezirkshauptstadt nun auf humorvolle Art spielerisch erkunden. LIENZ. Mit einem neuen Erlebnisangebot wartet der Tourismusverband Osttirol (TVBO) seit kurzem auf. "Die Rosenrunde" ist ein digitaler Stadtführer, der sowohl Gäste als auch Einheimische einlädt, die Sonnenstadt Lienz via GPS-Spaziergang mit dem Smartphone zu erkunden. "Die Ferienhotelerie findet ja hauptsächlich in den Tälern statt. Diese Gäste wollen wir verstärkt auch nach Lienz holen. Hier ist es...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Anzeige
Viele neue Freizeiterlebnisse warten in der jö Bonuswelt darauf entdeckt zu werden.

Jetzt Erlebnis holen
Kaiserlich belohnen in der jö Bonuswelt

Holen Sie sich exklusiv als jö Mitglied mit Ihren Ös viele neue Freizeiterlebnisse über die jö äpp, online und am jö Tower. Sehnen Sie sich auch nach kleinen Auszeiten und Möglichkeiten, dem eintönigen Alltag zu entfliehen und wollen endlich wieder mal etwas Tolles erleben? Dann sind Sie als jö Mitglied im Vorteil! Kultur, Sport oder Entspannung – alle Erlebnisse auf einen Blick.In der jö Bonuswelt warten spannende Freizeiterlebnisse darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Holen Sie sich also...

  • Wien
  • Wieden
  • Werbung Österreich
Diese Woche wurde die neue Web-App für die Weiz-Bike-Verleih-Stationen vorgestellt.
9

Weiz Bikes
Die Rad'l sind startklar, jetzt fehlen nur noch seine Strampler

Mit dem Start der Fahrradsaison 2021 erstrahlen die Weiz Bikes in neuem Glanz: Unter dem Motto "Feel Good" wird die Ausleihe deutlich vereinfacht und auch die Räder wurden jetzt optisch neugestaltet. Viele neue Funktionen sollen dafür sorgen, dass Rad fahren in Weiz auf einem großartigen Routennetz noch mehr Spaß macht. Das Fahrrad-Leih-System der Stadtgemeinde Weiz soll für Einwohner sowie auch für Touristen ein zusätzliches tolles Angebot sein, die die Stadt per Fahrrad erkunden wollen. Denn...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Mit unserem App-Tipp der Woche Daylio kannst du deine Stimmung festhalten, ohne dass du auch nur eine Zeile tippen musst. Daylio gibt es für Android und IOS. Nur die einwöchige Testphase ist kostenlos.
16

App-Tipp
Daylio – Tagebuch für bessere Stimmung

APP-TIPP. Mit unserem App-Tipp der Woche Daylio kannst du deine Stimmung festhalten, ohne dass du auch nur eine Zeile tippen musst. Daylio gibt es für Android und IOS. Nur die einwöchige Testphase ist kostenlos. Daylio – Tagebuch ganz ohne TippenMit unserem App-Tipp der Woche Daylio kannst du ganz einfach deine Stimmung und Aktivitäten festhalten. Dazu musst du nicht eine Zeile tippen. Daylio richtet sich an alle, die gerne ein Tagebuch führen, aber oft zu faul sind, lange Texte zu schreiben....

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
espresso App herunterladen, installieren und immer auf dem Laufenden im Bezirk sein
5

Neue App "espresso"
Top-Bezirks-Storys per Wisch

Mit der neuen meinbezirk.at-espresso-App erhalten Sie per Wisch alle Top-Storys aus Ihrem Bezirk. Nachrichten so schnell wie ein Espresso – das ist das Motto der neuen meinbezirk.at-App mit dem Namen des schnellen Kaffeegetränks. Das ganz Besondere daran: espresso ist die erste App Österreichs, die voll auf regionale Informationen setzt. „Wenn ich wissen will, was sich in Oberösterreich tut – hier finde ich sofort alle Infos.“ Herwig Pernsteiner Vorstandsvorsitzender ISG Die besten Geschichten...

  • Linz
  • Armin Fluch
Florian Phleps, Geschäftsführer Tirol Werbung, Michaela Huber, Vorständin ÖBB-Personenverkehr AG, LHStvin Ingrid Felipe und Pascal Gasteiger, Projektkoordinator Inn-Bike (v.l.) präsentierten das Pilotprojekt in Kufstein am Bahnhof.
Video 15

Verleihsystem
Bike Tirol nimmt in Kufstein, Wörgl und Matrei Fahrt auf – mit Video

Pilotprojekt des Landes Tirol startet an drei Standorten: Top-Fahrräder können einfach per App gebucht und ausgeliehen werden. KUFSTEIN, WÖRGL, MATREI AM BRENNER (bfl). Ausflüge mit einem ausgeliehenen Mountain- oder E-Bike sollen auch im Rahmen der Freizeitgestaltung Fahrt aufnehmen. Das ermöglicht ein neues, einfaches Fahrradverleihsystem, das am Mittwoch, den 28. April in Kufstein vorgestellt wurde. Die Festungsstadt ist neben Wörgl und Matrei am Brenner somit einer von drei Standorten, an...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Sabina Brandtner, Michael Medweschek und Markus Geilehner (v.l.) gründeten das Unternehmen "Regiolix".
2

"Regiolix"
"Wollte so einfach und sexy wie möglich regional einkaufen"

Mit "Regiolix" schufen Sabina Brantner, Markus Geilehner und Michael Medweschek eine neue App, die es Konsumenten erlaubt, lokal produzierte Lebensmittel "so einfach und sexy wie möglich" einzukaufen. Ihren Betrieb wird die App am 12. Juli aufnehmen. BEZIRKE KIRCHDORF UND STEYR-LAND. "Regiolix ist, einfach gesagt, eine regionale Plattform, die es Konsumenten ermöglicht, Lebensmittel von lokalen Direktvermarktern auf bequeme Art und Weise einzukaufen", sagt der 22-Jährige Medweschek. Er lebt in...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Neue App für die Bürgerinnen und Bürger: „Innsbruck gemeinsam“ bietet kostenlos ein Online-Training zur richtigen Anwendung von Defibrillatoren.

kostenlose App
Wie leiste ich mit einem Defibrillator Erste Hilfe?

INNSBRUCK. Die Stadt startet eine Digital-Offensive für richtige Defi-Anwendung in der Stadt: Digital? Ja, sicher: mit neuer kostenloser App „Innsbruck gemeinsam“ für alle Bürgerinnen und Bürger.   Antworten auf FragenWie leiste ich mit einem Defibrillator Erste Hilfe? Antworten auf Fragen wie diese gibt die neue App „Innsbruck gemeinsam“: Vizebürgermeister Johannes Anzengruber präsentiert die mobile App, die für alle Bürgerinnen und Bürger kostenlos herunterladbar ist. Herzstück ist ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Lukas und Alexander Ertl haben eine innovative Live-Stream App entwickelt.
6

Live- Streaming-App
Mit "WIFFme" fremde Orte hautnah erleben

Alexander und Lukas Ertl aus Kötschach kreierten eine Live-Streaming-App namens "WIFFme", um die Scheinwelt von Social Media zu durchbrechen. Ihr Konzept ist zukunftstauglich und realitätsbezogen. GAILTAL. Im Vorhinein bereits einen Einblick in das geplante Event erhalten? Genau das macht "WIFFme" mittels Live-Video unverzerrt möglich. Schließlich kann eine schlechte Atmosphäre oder eine lange Wartezeit schnell zum Stimmungskiller mutieren. Um dem entgegenzuwirken, ließen sich Alexander und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Florian Gucher
Wings for Life World Run

Sport
Sportunion-Vereine laufen für den guten Zweck

Im Rahmen einer Team-Challenge beim Wings for Life World Run am 9. Mai 2021 wird der Dachverband mit zahlreichen Sportvereinen aus dem ganzen Land vertreten sein. BEZIRK KREMS. Laut Bundesregierung soll der Vereinssport am 19. Mai ein Comeback erleben. Vorab starten bereits einige Sportvereine am 9. Mai für den guten Zweck durch, welche dank der Sportunion bei einer eigenen Team-Challenge teilnehmen können – die im Rahmen des Wings for Life World Runs stattfindet. Wie 2020 wird der innovative...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.