15.08.2016, 15:08 Uhr

"Romeo und Julia" frei nach Michael Niavarani im Globe

Nächster Termin: 16.10.2016 bis 11.12.2016

Wo? Globe Wien, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien AT
Familie Montague: Romeo, Julia und Romeo Jr. (Sigrid Hauser, Michael Niavarani, Otto Jaus; v.l.). (Foto: Jan Frankl)
Wien: Globe Wien | Romeo und Julia sind nur deswegen das größte Liebespaar der Weltliteratur, weil sie nie miteinander leben mussten, sondern rechtzeitig gestorben sind. In Michael Niavaranis Ehetragödie entpuppt sich die ganze Ehe als Irrtum. Wo bleibt nach 30 Jahren Alltag die Romantik? Die Kinder sind aus dem Haus, die Geschäfte laufen gut und plötzlich tauchen eine alte Liebe und eine junge Schauspielerin auf – und allen Beteiligten schießt die Verliebtheit wieder ein!
Sofort kommt es zu Lügen, Sex und Betrug, zu einem Fechtkampf zwischen zwei alten Neurotikern, einem finanziellen Ruin, einer jungen Liebe, einer verschmähten Liebe, einer verzweifelten Liebe, einer gestorbenen Liebe, einer erotischen Liebe und einer Liebe zu Kokosnüssen.

Niavaranis Komödien-Version des weltberühmten Shakespeare-Klassikers ist ab 28.8. wieder im Globe Wien (3., Karl-Farkas-Gasse 19) zu sehen.

Karten (ab 24 €): Tel. 01/96 0 96, www.globe.wien, ab Sonntag, 28.8., 19.30 Uhr, Globe Wien
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.