11.06.2016, 19:58 Uhr

Beim Sci-Fi Day verwandelte sich der Prater in eine andere Galaxie

Beim Sci-Fi-Day wurde der Prater einmal mehr von allerlei seltsamen Wesen eingenommen.

Wenn Darth Vader mit Stormtrooper und Jedis auf Trekkies und Klingonen trifft, ist wieder Sci-Fi Day im Wurstelprater.

LEOPOLDSTADT. Am Samstag sorgten die Mitglieder der beiden einzigen, international zugelassenen Star Wars™ Kostümfanclubs „Rebel Legion“ und „501st Legion“ sowie des eingetragenen Vereins „Vulkan Spirit“ in originalgetreuen Kostümen für außerirdische Stimmung. im Prater.

Gelandet sind die Außerirdischen um Punk 14 Uhr vor der „Prateralm“ wo der „Aufmarsch der Galaxien“ begann. Mehr als 200, in „galaktischen Kostümen“ angereiste Sci-Fi-Anhänger, zogen von dort über den Wurstlplatz und die Straße des Ersten Mai bis zum Riesenradplatz. Bevor alle wieder von ihrem irdischen Alltag eingeholt werden, verwandelte sich der Riesenradplatz noch ein letztes Mal am Sci-Fi Day für die Praterbesucher in eine herrliche Kostüm Arena!
In diesem Sinne: „Möge die Macht mit Ihnen sein!"

Vielen Dank an bz-Leserreporter Hannes Hochmuth für die zahlreichen tollen Bilder!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.