25.06.2016, 20:25 Uhr

AKTUELL: Wanderfalke aus Traun wurde gefunden: Unwetter über Linz-Land

Dieser Wanderfalke ist beim heftigen Gewitter enflogen. Bei der Sichtung bitte sofort die Tierrettung, Polizei oder die Freiwillige Feuerwehr Traun verständigen. (Foto: Tierrettung Oberösterreich (TROÖ))

BEZIRK (red). „Ferdi“ ist wieder bei seinem Besitzer.

Beitrag vom 25. Juni 2016:

BEZIRK (red). Aufgrund des heftigen Gewitters ist in Traun – Christlgasse – ein Wanderfalke entflogen.

Das Tier trägt einen Ring und ein geflochtenes Band. Bei einer direkten Sichtung bitte die Tierrettung Oberösterreich (TROÖ) unter 0664/ 32 20 404, beziehungsweise die Polizei Traun – 059/133-4130 oder die Feuerwehr der Stadt Traun – 07229/61122 – kontaktieren.

Beitrag vom 25. Juni, 20.10 Uhr:

Heftige Sturmboen und lokal auch schwere Hagelschauer sowie Starkregen wüten bereits in den Gemeinden.

Alle Informationen findet man auf der „virtuellen“ Sturmkarte der Unwetterzentrale: http://www.uwz.at/at/de/karte/alle_warnungen/oberoesterreich

Wo sind die Freiwilligen Feuerwehren im Einsatz?

Einen genauen Überblick über die aktuellen Einsatze der Feuerwehrleute im Bezirk findet man unter: http://intranet.ooelfv.at/

Sturmselfie: Was tut sich in den Gemeinden?

Was tut sich gerade bei euch in der Gemeinde? Schickt uns einen Schnappschuss an linz-land.red@bezirksrundschau.com oder postet ein Foto unter dem Beitrag auf Facebook.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.