26.07.2016, 11:54 Uhr

Drogenlenker ohne Führerschein erwischt

Bei einer Routinekontrolle wurde ein Linzer mit Cannabis erwischt. (Foto: Kzenon/Fotolia)
In Dornach ist ein 24-Jähriger Linzer von der Polizei unter Cannabiseinfluss am Steuer erwischt worden. Der Mann fuhr am 24. Juli gegen 21 Uhr mit einem Motorrad auf der Freistädter Straße Richtung Steyregg. Auf Höhe der Zufahrt zum Pleschinger See wurde er wegen eines defekten Rücklichts angehalten. Beim Aushändigen des Zulassungsscheines aus seinem Rucksack nahmen die Polizisten verdächtigen Geruch wahr, bei einer freiwilligen Nachschau wurde in dem Rucksack ein kleines, schwarzes Plastikbehältnis vorgefunden, vermutlich mit Cannabiskraut. Der Motorradlenker war sofort geständig, hin und wieder Marihuana zu rauchen. Ein Alkotest war negativ, bei einem Drogenschnelltest konnte allerdings THC im Körper nachgewiesen werden. Der Mann fuhr zudem ohne Führerschein, weil ihm dieser wegen eines ähnlichen Delikts abgenommen worden war. Er wurde wegen Übertretungen nach dem Führerscheingesetz und der Straßenverkehrsordnung angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.