Illegal

Beiträge zum Thema Illegal

LA Markus Sint, KO Andrea Haselwanter-Schneider, Harald Weidacher.
2

Freizeitwohnsitze
Liste Fritz beharrt auf Verbot von Freizeitwohnsitzen

Legale und illegale Freizeitwohnsitze, Chaletdörfer und Investorenmodelle im Visier der Liste Fritz, die durch das Land tourt. BEZIRK KITZBÜHEL. "On tour" ist die Liste Fritz, wobei in den Bezirken aktuelle Probleme angesprochen werden. Im Bezirk Kitzbühel brennt der Liste nach wie vor das Thema "Freizeitwohnsitze" unter den Nägeln. Auch Investorenmodelle und Chaletdörfer stehen in der Kritik. "Mit unseren Anträgen, Anfragen und Vorschlägen haben wir eine Lawine losgetreten, das Thema...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die illegalen Glücksspielautomaten wurden sichergestellt.
7

Eine Million Euro Strafe
Finanzpolizei hebt Ottakringer Spielhölle aus

In einem Erdgeschoßlokal in Ottakring gelang der Finanzpolizei ein Rekordschlag gegen das illegale Glücksspiel. In dem Lokal wurden 18 Automaten sichergestellt. WIEN/OTTAKRING. Am 30. Juni in den Abendstunden rückte die Finanzpolizei mit Unterstützung der Polizei aus. Anlass für den Kontrolleinsatz waren Anzeigen und Beschwerden aus der Bevölkerung, denen das Lokal, dessen Fenster blickdicht verklebt sind, suspekt war. Das amtsbekannte Lokal, in dem bereits bei einem vergangenen Einsatz zwölf...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Fahrzeuge, wie hier am Brennerpass, werden wieder kontrolliert, um die illegale Migration nach Tirol zu verhindern.
4

Bundesheer
Wechsel zu "illegaler Migrationsbekämpfung"

TIROL. Die Gesundheitsbehörden bekommen seit über einem Jahr Unterstützung vom Bundesheer im Kampf gegen das Virus. Die aktuelle Infektionslage lässt zu, dass viele SoldatInnen nun in den Bereich der "illegalen Migrationsbekämpfung" wechseln. Die Unterstützung in der CoronakriseDas Bundesheer unterstützte in der akuten Krise bei der Gesundheitshotline 1450 und bei der Kontaktnachverfolgung. Die SoldatInnen waren ebenfalls bei der Ein- und Ausreisekontrolle an den Staats- und Binnengrenzen im...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Erste, nichtrepräsentative Daten zeichnen ein differenziertes Bild des Konsums psychoaktiver Substanzen als Auswirkungen der COVID‐19‐Pandemie und der damit verbundenen Eindämmungsmaßnahmen.

Sucht
Auswirkungen der Pandemie auf Suchtverhalten

TIROL. Zum „Internationalen Tags gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr“ am 25. Juni macht Soziallandesrätin Fischer abermals auf die gefährliche Situation, die sich durch Corona verschärft hat, aufmerksam. Die Drogenarbeit Z6 berichtet von ihren Erfolgen und Konzepten. Drogensituation 202030 bis 40 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15 bis 24 Jahren hat laut dem Bericht zur Drogensituation 2020 des Sozialministeriums Erfahrungen mit illegalen Drogen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nicht ganz einig war man sich im St. Johanner Gemeinderat.
1

St. Johann - Gemeinderat
Mehrheits-Ja zur Bekämpfung illegaler Wohnsitze

Diskussion um Gründung der Verwaltungsgemeiinschaft zur Bekämpfung illegaler Freizeitwohnsitze. ST. JOHANN. Nachdem in Oberndorf und Kirchdorf die Beschlüsse bereits gefasst wurden, stand auch im St. Johanner Gemeinderat der Beschluss zur Gründung der gemeinsamen Verwaltungsmeinschaft zur Bekämpfung illegaler Freizeitwohnsitze auf der Tagesordnung. Die drei Gemeinden sind die ersten in Tirol, die diesen Schritt setzen. Der Start ist für 1. Juli fixiert. Die Kosten für den erwarteten Sachaufwand...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die burgenländischen Polizeibeamten konnten gemeinsam mit ihren ungarischen Kollegen 25 illegale Migranten aufgreifen.

25 illegale Migranten angehalten
Schlepperbekämpfung gemeinsam mit Ungarn

Die Landespolizeidirektion Burgenland führte am gestern, Dienstag, eine erfolgreiche Schwerpunktaktion zur Bekämpfung der Schlepperkriminalität gemeinsam mit der ungarischen Polizei durch. OBERWART/OBERPULLENDORF. In den Bezirken Oberpullendorf und Oberwart fand in Zusammenarbeit mit ungarischen Polizeikräften der angrenzenden Komitate eine Schwerpunktaktion zur Bekämpfung der illegalen Migration und der Schlepperkriminalität statt. Die österreichischen Polizeibeamten setzten dabei Drohnen und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Polizeieinsätze in Innsbruck: Raufhandel am Marktplatz und Drohung mit einer Axt

Marktplatz
10 Fäuste wegen Musikbox

INNSBRUCK. Am Marktplatz gab es zwischen fünf Männern einen Raufhandel. Zwei Personen wurden erhebliche Verletzungen. Zwei Tage davor gab es im Zuge eines Nachbarschaftsstreits eine Drohung mit einer Axt. PolizeimeldungAm 03.06.2021 gegen 21.20 Uhr kam es auf einem öffentlichen Platz in Innsbruck vermutlich aufgrund einer Auseinandersetzung um eine Musikbox zu einem Raufhandel zwischen fünf Personen. Dabei wurden ein 28-jähriger und ein 27-jährigen bei gegenseitigen Angriffen unter anderen mit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Kitzbühel: Juristin für Kontrollen eingestellt.

Freizeitwohnsitze
Kitzbühel überprüft Freizeitwohnsitze

Die Stadt Kitzbühel nimmt die Problematik der Freizeitwohnsitze ernst. Überprüfung in der Stadt erfolgt durch eigens angestellte Juristin. In den vergangenen sechs Monaten  knapp 200 Kontrollen. KITZBÜHEL. Auf die Problematik mit den illegalen Freizeitwohnsitzen hat die Stadt Kitzbühel bereits reagiert und für Kontrollen eine eigene Juristin eingestellt. Zudem wurde in Zusammenarbeit mit BH Michael Berger und weiteren Gemeinden ein eigener Leitfaden ausgearbeitet, der aufzeigt, wie bei einem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In St. Johann (Bild), Oberndorf und Kirchdorf zieht man bei Wohnsitzkontrollen an einem gemeinsamen Strang.

Freizeitwohnsitze
Gemeinsam gegen illegale Freizeitwohnsitze

Verwaltungsgemeinschaft St. Johann, Oberndorf und Kirchdorf im Kampf gegen illegale Freizeitwohnsitze; Kritik an Harisch-Aussagen. BEZIRK KITZBÜHEL. Drei Kitzbüheler Gemeinden gehen voraus und bekämpfen gemeinsam illegale Freizeitwohnsitze. Sie setzten auf gemeinsames Vorgehen und richten eine Verwaltungsgemeinschaft für Kontrollen ein. „St. Johann, Oberndorf und Kirchdorf kooperieren künftig bei der Aufdeckung illegaler Freizeitwohnsitze. Damit setzen die Kommunen einen wichtigen Schritt im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
1 2 5

Illegal eingereiste Flüchtlinge ....
AUFGEGRIFFEN: 14 Flüchtlinge ohne Papiere in NÖ 14.5.2021

Von unbekannten LKW ausgesetzt wurden - 4 Erwachsene und 3 Kinder aus dem Irak in Grafenegg / Grunddorf Bezirk Krems 7 Männer aus Bangladesch in Margarethen am Moos Bezirk Bruck an der Leitha Alle aufgegriffenen suchten um Asyl an und wurden zur Fremdenpolizei nach Schwechat überstellt Archiv: Robert Rieger Symbolfotos: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Krems
  • Robert Rieger
Beim Projekt "Alles gurgelt!" können derzeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von beteiligten Unternehmen zwei Gratis-PCR-Tests pro Woche machen.
1 2 2

Illegale Verkäufe im Internet
Das Geschäft mit den Gratis-Tests

Das Wiener Projekt "Alles gurgelt!" läuft hervorragend. Einige verdienen sich damit aber illegalerweise ein kleines Taschengeld. WIEN. Zuhause einen PCR-Test machen, und das ohne das lästige und unangenehme Bohren in der Nase, das geht – und zwar mit den Gurgel-Testkits von Lead Horizon. Gemeinsam mit der Stadt Wien entstand das Projekt "Alles gurgelt!", bei dem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der teilnehmenden Unternehmen pro Woche zwei PCR-Tests machen können. Auch Familienmitglieder,...

  • Wien
  • Sabine Ivankovits
Anzeige
1 Aktion 3

Umweltsünder Debatte Petersberg
Petersberg von illegalen Versammlungen heimgesucht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit dem Beginn der Corona Pandemie kristallisiert sich der Petersberg (Ternitz-Dunkelstein) als Hotspot für Versammlungen und Feierlichkeiten heraus. Dieser wird regelrecht von Unruhestiftern heimgesucht und verschmutzt. Die Situation der Müllbelastung war immer schon vorhanden, hat sich aber seit 2020 verschlechtert. Natur als Mülltonne Speziell Menschen der jüngeren Altersgruppen treffen sich in der Nacht oberhalb der Peterskirche. Es werden Speisen und Getränke...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Für zwei junge Haller klickten vergangen Donnerstag die Handschellen.

Vandalismus
Zwei 15-jährige Haller ausgeforscht

Im Großraum Hall hatten seit Mai 2020 unbekannte Täter Diebstahl und schwere Sachbeschädigung begangen. Die Polizei konnte nun die Täter ausforschen. HALL. Nach langwierigen Ermittlungen der Polizei Hall wurden letzte Woche zwei 15-jährige Haller vorläufig festgenommen. Laut Polizei sind die Burschen für zahlreiche Sachbeschädigungen und Diebstähle verantwortlich. Bei Hausdurchsuchungen fanden die Beamten diverse Tatmittel und Diebesgut. Die zwei Haller Burschen werden mindestens 42 Straftaten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Freizeitwohnsitz-Problematik (legale und illegale) ist in der ganzen Region ein Diskussionsthema.
5

Bezirk Kitzbühel – Freizeitwohnsitze
Und ewig grüßt der Freizeitwohnsitz

Die Problematik von (legalen und illegalen) Freizeitwohnsitzen im Land ist dringlich und viel diskutiert. BEZIRK KITZBÜHEL, TIROL. Wie berichtet wurde im Landtag ein (abgeänderter) Dringlichkeitsantrag der Liste Fritz angenommen, in dem eine "Aktion scharf" gegen mutmaßlich illegale Freizeitwohnsitze gefordert wird. "Wann wenn nicht jetzt wären Kontrollen gut und gezielt durchführbar?", so Liste-Fritz-LA Markus Sint. „Wer sich offenen Auges durch den Bezirk bewegt, kann zahlreiche Autos mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Abgelaufene Lebensmittel und rezeptpflichtige Medikamente wurden in Ebenwald in Ampass illegal entsorgt.
1

Illegale Mülldeponie in Ampass
Medikamente und Lebensmittel am Waldrand entsorgt

Wer den Müll illegal in Ampass entsorgt hat, ist bisher noch nicht bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise. AMPASS. Am 6. Februar zwischen 13.00 und 16.20 Uhr entsorgte ein bisher unbekannter Täter in Ampass, Ebenwald, auf einem Parkplatz einen Haufen von Müll, unter anderem eine Vielzahl von abgelaufenen Lebensmitteln sowie teilweise rezeptpflichtige Medikamente. Personen, die zum fraglichen Zeitpunkt im Bereich Ampass verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, mögen sich mit der PI Hall iT (Tel...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
"Aktion scharf" gegen mutmaßlich illegale Freizeitwohnsitze.

Tirol/Kitzbühel: Freizeitwohnsitze
Dringlichkeitsantrag für "Aktion scharf" gegen illegale Freizeitwohnsitze

TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. „Im Landtag haben wir als Liste Fritz einen Dringlichkeitsantrag eingebracht, um eine ‚Aktion scharf‘ gegen mutmaßlich illegale Freizeitwohnsitze voranzutreiben. Wir konnten ÖVP und Grüne überzeugen, dass dieses Thema wichtig und dringlich ist. Sie haben unseren Antrag abgeändert, die Kontrolle der mutmaßlich illegalen Freizeitwohnsitze wird aber zum gemeinsamen Ziel. Wir freuen uns, dass wir unseren Dringlichkeitsantrag im Landtag durchsetzen konnten“, berichtet...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
8 5 3

Illegale Flüchtlinge ....
POLIZEI GROßEINSATZ: ÜBER 20 SYRISCHE FLÜCHTLINGE AUF DER A21 AUFGEGRIFFEN 5.2.2021

POLIZEI GROßEINSATZ: ÜBER 20 SYRISCHE FLÜCHTLINGE AUF DER A21 AUFGEGRIFFEN 5.2.2021 Bei der Autobahnabfahrt Sparbach kam es heute zu dem Großeinsatz mit über 20 illegalen Flüchtlingen. Durch das Durcheinander gelang einigen die Flucht in den Wald. Nach den Schleppern und Hintermännern fehlt jede Spur und es wird nach ihnen gefahndet. Wieder über 20 Asylanträge von den Syrischen Männern und einer Frau. Archiv: Robert Rieger Fotos: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Mehrere Müllsäcke wurden im Graben in Mariathal entsorgt.
5

Rücksichtslose Erdenbürger in Mariathal
Natur als Müllhalde "verschandelt"

In letzter Zeit häufen sich an manchen Orten illegale Müllablagerungen und Entsorgungen in freier Natur. Der Ärger ist auch in Mariathal groß. MARIATHAL. Bei den täglichen Spaziergängen machte eine junge Mariathalerin immer wieder traurige Entdeckungen. Egal ob leere Zigarettenpackungen, Metalldosen oder ganze Müllsäcke, alles wird rücksichtslos in der Natur entsorgt.  Funde machen sprachlos"Ich könnte mit Hund und Leine in einer Hand und mit einem großen Mistsackerl in der anderen Hand...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
4

Bruck an der Leitha
Linzer Zoll hob illegale Zigarettenproduktion aus

Der Zoll stellte 2,4 Tonnen Tabak und Maschinen zur Herstellung von 15.000 Stangen Zigaretten sicher und konnte somit einen Steuerschaden von rund 700.000 Euro verhindern.  BRUCK/LEITHA (pa).  Nach der illegalen Zigarettenproduktion, die im November 2020 in Wien Floridsdorf ausgehoben wurde, kann der Zoll einen weiteren Erfolg gegen die international organisierte Zigarettenmafia für sich verbuchen. In zwei angemieteten Lagerhallen im Bezirk Bruck an der Leitha beschlagnahmte der Linzer Zoll 2,4...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
1

Schlag gegen "Zigarettenmafia"
Linzer Zoll hob illegale Zigarettenproduktion aus

Der Linzer Zoll stellte im Bezirk Bruck an der Leitha (NÖ) 2,4 Tonnen Tabak sowie Maschinen zur Herstellung von 15.000 Stangen Zigaretten sicher – dem Zugriff gingen jahrelange internationale Ermittlungen voraus. LINZ. Dem Linzer Zoll gelang ein großer Schlag gegen die internationale Zigarettenmafia. In zwei angemieteten Lagerhallen im niederösterreichischen Bezirk Bruck an der Leitha beschlagnahmten die Beamten 2,4 Tonnen Tabak und Maschinen zur Tabakaufbereitung. Dem Zugriff ging ein Hinweis...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
5 4

Illegale Flüchtlinge ....
Einwohner in Fischamend meldeten wieder 16 Flüchtlinge 8.12.2020

Einwohner in Fischamend meldeten wieder 16 Flüchtlinge 8.12.2020 Erneuter Exekutiveinsatz im Bezirk Bruck: Bürger hatten 16 Flüchtlinge in Kleingruppen in Fischamend gesehen und wurden von der Polizei aufgegriffen. Die Schlepper konnten wieder nicht gefasst werden. Nach dem Aufgriff von 20 Flüchtlingen in Maria Ellend am Wochenende , marschierten am Vormittag des gestrigen Feiertages 16 Flüchtlinge in Kleingruppen durch Fischamend . Die Bürger wurden Augenzeugen und riefen schließlich die...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
2 2

Illegale Flüchtlinge ....
Wieder 20 Flüchtlinge im Bezirk Bruck an der Leitha aufgegriffen 6.12.2020

20 Flüchtlinge im Bezirk Bruck an der Leitha aufgegriffen Angespannte Situation für die Exekutive am Wochenende in Maria Ellend: Im Ortsgebiet wurden nach und nach insgesamt 20 Flüchtlinge aufgegriffen. Einsatz für die Exekutive samt Hubschrauber am Wochenende im Bezirk Bruck: Am Samstag gegen 11.30 Uhr musste die Polizei ausrücken, nach und nach wurden im Ortsgebiet von Maria Ellend mehrere kleine Personengruppen aufgegriffen. Einsatz in Maria Ellend Insgesamt 20 Personen, davon die Hälfte...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
1 2

Krampus Atacke auf Polizisten .......
Im Tiroler Ötztal "Illegaler" Krampus schlug mit Rute auf Polizisten ein

ZWEI SPUREN IM SCHNEE das sang und wußte schon damals Vico Torriani ....... Dadurch konnten die Burschen ausgeforscht werden. Im Tiroler Ötztal "Illegaler" Krampus schlug mit Rute auf Polizisten ein Ein Trio pfiff auf die Corona-Beschränkungen und veranstaltete einen Krampuslauf. Tirol. Die Polizei wurde am Freitag zu dem illegalen Krampuslauf in Längenfeld im Ötztal beordert. Als die Beamten die Identität der maskierten Männer feststellen wollten, marschierten diese einfach weiter. Einer von...

  • Baden
  • Robert Rieger
Sechs illegal beschäftigte Männer wurden in Kitzbühel angezeigt.

Polizei Tirol
Schwerpunkteinsatz – illegale Beschäftigungen

TIROL. Ein Schwerpunkteinsatz der Polizeiinspektion Innsbruck Fremdenpolizei, der Finanzpolizei Tirol und des Bundesamtes für Fremdenwesen und Asyl der Regionaldirektion Tirol ging am 23.11.2020 von statten. Ziel war die Bekämpfung der illegalen Beschäftigung sowie die Verfolgung damit korrelierender Finanzvergehen. 6 Festnahmen in KitzbühelAuf zwei Baustellen im Bezirk Kitzbühel wurden zwei Moldawier (29 und 35 Jahre alt) und vier Nordmazedonier (32, 35, 39 und 48 Jahre alt) als Trockenbauer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.