Feuerwerk

Beiträge zum Thema Feuerwerk

1 3 2

breaking news ...
Ganz unerwartet Supermärkte verzichten künftig auf den Verkauf von Feuerwerk

Ganz unerwartet Supermärkte verzichten künftig auf den Verkauf von Feuerwerk 2021 Die österreichischen Supermarktketten PENNY und Hofer verkündeten gerade erst, in Zukunft auf den Verkauf von Pyrotechnik zu verzichten. Als Argumente werden eine enorme Lärmbelästigung für Menschen und Tiere genannt sowie eine zu hohe Feinstaubbelastung für die Umwelt Archiv: © Robert Rieger Quelle: Google Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
Anzeige
Mit den Shows von HTH pyrotec wird jede Veranstaltung zum Knaller!
Video 4

HTH pyrotec weiß, was Feuer alles kann

Einer ausgelassenen und stimmungsvollen Partynacht noch den berühmten Tupfen auf dem "i" aufsetzten? – Das geht, und zwar mit dem Feuerwerk von HTH pyrotec.  HTH pyrotec bieten Ihnen eine völlig neue Art von Feuerwerken, die wahlweise mit oder ohne Pyrotechnik zu wählen sind. Zum Dienstleistungsangebot gehören aber nicht nur Feuerwerke, der HTH-Feuerzauber sondern auch Flammenshows, die taktgenau zu verschiedene Musiktitel abgestimmt werden können. Ob eine idyllische Beleuchtung, beeindruckende...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Bengalen und Feuerwerk zum Auftakt der Frühjahrssaison für den FC Wacker Innsbruck.
Video

FC Wacker
Bengalen und Feuerwerk auf dem Weg zum Stadion - Video

INNSBRUCK. Für den FC Wacker Innsbruck war am Freitag der Start in die Frühjahrssaison. Auf dem Weg dorthin gab es Bengalen und Feuerwerk unter der Devise "Wir leuchten Euch dem Weg zum Sieg". HeimauftaktMinusgrade, keine Zuseher und keine Fans sowie Beginn um 20.25 Uhr. Die Voraussetzungen für den Heimauftakt in der 2. Liga für den FC Wacker Innsbruck waren "bscheiden". Vor dem Spiel sorgten die FC Wacker Fans für den Mannschaftsbus und den FCW-Spielern auf dem Weg zum Stadion für "feurige...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
3 4 9

Chinesisches Silvester Feuerwerk
FROHES CHINESISCHES NEUJAHR ! GANZ ASIEN FEIERT 12.Februar 2021

FROHES CHINESISCHES NEUJAHR ! GANZ ASIEN FEIERT 12.Februar 2021 ! Die Chinesen folgen dem Mondkalender. Demzufolge ist Neujahr nicht am 1. Januar sondern am 12. Februar 2021. In 2022 wird das nach Bauernkalender am 1.Februar. Seit 1901 und bis 2050 beginnt das chinesische Jahr frühstens am 21.01 (im Jahr 1966) und spätestens am 20.02 (in den Jahren 1920 und 1985). Zwischen diesen 31 Tagen (vom 21.01 bis zum 20.02) beginnt das Frühlingsfest; ein Mal am 21.01 und mehrmals am 23.01, 06.02, 10.02...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Nach dem Stand der Ermittlungen ist der Brand vermutlich durch einen Feuerwerkskörper ausgelöst worden.
3

Feuerwehreinsatz
Dixi-Toilette brannte in Aldrans

Die FF-Aldrans musste Sonntag Nachmittag zu einem ungewöhnlichen Brandgeschehen ausrücken. Eine Dixi-Toilette stand in Flammen. Nach dem Stand der Ermittlungen ist der Brand vermutlich durch einen Feuerwerkskörper ausgelöst worden. Am 3. Jänner, kurz nach 16 Uhr musste die Freiwillige Feuerwehr Aldrans ausrücken, um einen Brand bei einer Dixi-Toilette in der Nähe des Waldspielplatzes zu löschen. Zeugen versuchten zuvor das Feuer mit Schnee zu löschen, als dies nicht gelang, alarmierten sie die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
2 3 3

Silvester 2020 - Feuerwerk
SILVESTER in EUROPA 2020 - Trotz weitgehender Verbote - Einige Tote durch Böller und Feuerwerkskörper in Europa

SILVESTER 2020 - Trotz weitgehender Verbote - Einige Tote durch Böller und Feuerwerkskörper in Europa !!!! Im französischen Elsass starb ein 25-jähriger Mann, nachdem ihm ein Feuerwerksmörser den Kopf abgerissen hatte. In Südwestfranzösischen Region Dordogne: Einen traurigen Vorfall gab es auch in Südwestfrankreich  dort wurde ein Mann in der Silvesternacht durch einen Schuss getötet. In Italien starb ein 13-Jähriger an Bauchverletzungen, die ein Knallkörper ausgelöst hatten. Ein Todesopfer und...

  • Linz
  • Robert Rieger
2 3 2

Silvester 2020 - Feuerwerk
Erneut forderte die Böllerei in der Silvesternacht ­mehrere teils schwer Verletzte

Erneut forderte die Böllerei in der Silvesternacht ­mehrere teils schwer Verletzte. Die Bilanz der Silvesternacht WIEN - Böller Unfall eines Wieners ( 25 ) der sprengte sich Teile der Hand weg. STEIERMARK - In Weitendorf (Bezirk Leibnitz) explodierte ein Knallkörper im Gesicht eines 45-Jährigen. STEIERMARK - In Pischelsdorf am Kulm (Bezirk Weiz) Beim Aufräumen von abgeschossenen Raketen ist am Freitagvormittag eine Rakete in den Händen eines 30-Jährigen explodiert. TIROL - In Innsbruck ­landete...

  • Wien
  • Favoriten
  • Robert Rieger
4

Neujahr in Innsbruck
Neujahrsfeuerwerk in Innsbruck auf der Seegrube - happy new year

Neujahrsfeuerwerk in Innsbruck auf der Seegrube In Innsbruck durfte das Spektakel auf der Seegrube stattfinden und es war ein wahr ein wahrer Highlight für Fotografen zum Jahresbeginn! Freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit den Bezirksblättern und möchte meine besonderen Dank an Manfred Hassl - Bezirksblättern Westliches Mittelgebirge - aussprechen. Ich wünsche Euch allen - a happy new year Foto: Fototeam Paul Weber

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
3 2 26

Silvester 2020 - Feuerwerk
WIENERSDORF: TROTZ AUSGEHVERBOT WURDE GESCHOSSEN WAS DAS ZEUG HÄLT

Silvester 2020 - Feuerwerk WIENERSDORF: TROTZ AUSGEHVERBOT WURDE GESCHOSSEN WAS DAS ZEUG HÄLT  Der Müll wurde einfach zurück gelassen. Die Einheimischen Ur- Wienersdorfer verärgert über nächtlichen Besuch von Auswärtigen. Kommentare via FB: Leider war der "Veranstalter" dieser Sauerei ein Wiener Pyrotechnik Unternehmen mit erlauchter Wiener Klientel... keine Chance, dass die den Weg nochmals hier heraus finden, um den Müll zu entsorgen Prosit Flurgasse nach der invasion lauter Wiener das räumt...

  • Baden
  • Robert Rieger
Wer erwischt wurde, musste zahlen: Polizei kannte keine Gnade mit (verbotenen) Feuerwerken zu Silvester.

Steirische Polizei zieht Bilanz
Rund 300 Einsätze wegen Silvester-Feuerwerken und Corona-Verstößen

Quer durchs Land führte die steirische Polizei Schwerpunktaktionen zur Einhaltung der Corona-Maßnahmen und der Feuerwerk-Verbote durch, 1.800 Notrufe gingen bei der Exekutive ein – von den rund 600 Einsätzen hatten rund die Hälfte Verstöße gegen die Lockdown-Regeln sowie unerlaubtes Abschießen von Feuerwerken zum Grund. "Sturm auf Schloßberg" verhindert. Besonders in der Landeshauptstadt zeigte die Polizei verstärkte Präsenz im öffentlichen Raum, geahndet wurden rund 100...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
1

Gloggnitz
Einsatz zu Silvester in der Alpenstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Verhältnismäßig ruhig lief der Jahreswechsel laut Landespolizeidirektion NÖ im Bezirk Neunkirchen ab. Nur eine Gruppe Party-Löwen fiel in Gloggnitz unangenehm auf. Weil in der Silvesternacht im Stadtgebiet von einer Adresse immer wieder Feuerwerkskörper hochgejagt wurden, wurde eine Streife der Polizei zu einen Mehrparteienaus gerufen. Im Innenhof des Hauses fanden die Beamten sieben Personen zwischen 19 und 23 Jahren vor, die sich unter einem Partyzelt zusammengerottet...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Feuerwerk in Kitzbühel. "Bei einer guten Begründung in Hinblick auf Aspekte der Sicherheit, des Umwelt- sowie des Tierschutzes zeigt der Großteil der Österreicher, darunter speziell die weibliche Bevölkerung, Verständnis für ein Verbot von Silvester-Feuerwerken für Privatpersonen", betont Thomas Schwabl von marketagent.
1 1 8

Silvester 2020
Mit Feuerwerk ins neue Jahr?

Obwohl sich grundsätzlich mehr als die Hälfte der Österreich auf das alljährliche Spektakel freut, wäre ein potenzielles Verbot von Silvester-Feuerwerken in diesem Jahr für die meisten Österreicher kein Weltuntergang. ÖSTERREICH. Umweltschäden,  Tierschutz, die Verletzungsgefahr und  Bedenken in Hinblick auf Covid-19. Es gibt viele Gründe, die gegen eine Knallerei zu Silvester sprechen. Doch wollen es die Österreicher trotzdem zu Silvester krachen lassen? Diesen Fragen widmete sich das Online...

  • Anna Richter-Trummer
Es gibt viele gute Gründe, auf die Silvester-Knallerei zu verzichten.
1

Silvester-Knallerei
Bis zu 10.000 Euro Geldstrafe bei Verstoß gegen das Pyrotechnikgesetz

Die Polizei Burgenland informiert anlässlich des bevorstehenden Jahreswechsels über die Bestimmungen des Pyrotechnikgesetzes und appelliert an die Vernunft. BURGENLAND. Der Jahreswechsel gehört schon immer für die Blaulichtorganisationen zu den einsatzintensiven Tag. De facto macht jedoch der 3. Corona-Lockdown samt der damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen eine übliche Silvesterfeier unmöglich. Es gibt keine Veranstaltungen im öffentlichen Raum und im privaten Bereich darf nach derzeitigen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Feuerwerk zu Silvester: Schön anzusehen, laut und erschreckend für Tiere.
2

Tierärztekammer appeliert
Silvesterknaller sind hoher Stressfaktor für Tiere

Die Knallerei zu Silvester löst jedoch bei vielen Tieren Angst und Panik aus. Die Tierärztekammer appelliert, dieses Jahr Tier zuliebe auf Silvesterknaller zu verzichten. ÖSTERREICH. Ein großes Anliegen der Tierärztinnen und Tierärzte sei darauf aufmerksam zu machen und das Bewusstsein zu schaffen, dass die Silvesterknallerei zu Jahreswechsel einen enorm hohen Stressfaktor für Tiere bedeutet, heißt es von der Österreichischen Tierärztekammer in einer Aussendung. "Für die empfindsamen Ohren...

  • Julia Schmidbaur
1

Feuerwerk
Liveübertragung und Politkritik

INNSBRUCK. Seit 1994 sorgt der Bergsilvester für einen abwechslungsreichen Jahreswechsel und hatte sich lt. TVB Innsbruck "zu einem der größten winterlichen Highlights entwickelt". Im vergangenen Jahr war die INNS'zenierung angesagt. Die Show wurde als Spektakel aus Wasser, Licht, Nebel und Klänge angepriesen. Der TVB zahlte 200.000 Euro, die Stadt Innsbruck steuerte 100.000 Euro mehr bei und kam so auf insgesamt 500.000 Euro. Das Mitternachts-Feuerwerk auf der Seegrube blieb erhalten, da die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Größere Feuerwerke müssen genehmigt werden.
1

Murau/Murtal
Es wird ein ruhiger Jahreswechsel

Feuerwerke sind heuer größtenteils verboten - die Strafen sind hoch. MURAU/MURTAL. Weihnachten und Silvester gehören für die regionalen Einsatzkräfte üblicherweise zu den intensivsten Tagen im gesamten Jahr. Ob das auch heuer so bleibt, wird sich erst zeigen. Durch die Corona-Maßnahmen ist es alles andere als ein üblicher Jahreswechsel. Der mit 26. Dezember in Kraft getretene dritte Lockdown samt Ausgangsbeschränkungen macht übliche Silvesterfeiern de facto unmöglich. Pyrotechnik Die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Auch zu Silvester gelten die bestehenden Ausgangsbeschränkungen und das Verbot von pyrotechnischen Gegenständen. (Symbolbild)

Die Polizei informiert
Ausgangsbeschränkungen gelten auch zu Silvester

TIROL. Auch zu Silvester gelten die bestehenden Ausgangsbeschränkungen und das Verbot von pyrotechnischen Gegenständen. Ausgangsbeschränkungen und Verbot von pyrotechnischen GegenständenDie Landespolizeidirektion Tirol weist darauf hin, dass auch zu Silvester die seit 26.12.2020 bestehenden, strengeren Ausgangsbeschränkungen gelten. Das Abschießen eines Privatfeuerwerkes zu Unterhaltungszwecken stellt keinen Ausnahmegrund für die Ausgangsbeschränkungen dar. Zusätzlich ist nach den Bestimmungen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
1 4

Silvester - Feuerwerk
Viele Gemeinden in Kärnten halten auch heuer an Feuerwerk fest

Viele Gemeinden in Kärnten halten aauch heuer an Feuerwerk fest ! In Klagenfurt und Villach wird es heuer keine Erlaubnis zum Abschießen von Feuerwerksraketen geben. In anderen Städten ist das noch nicht fix; auch in vielen Gemeinden könnte es Ausnahmegenehmigungen geben. Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an In Klagenfurt und Villach ist es schon fix, dass das Zünden von Feuerwerkskörpern nicht erlaubt ist. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) ersuchte die Gemeinden in Kärnten, die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Robert Rieger
Durch den Verzicht von Feuerwerken zum Jahreswechsel 2020/21 soll neben der Schonung von Tier- und Umwelt auch eine Entlastung der aktuell stark beanspruchten Ambulanzen erfolgen, die erfahrungsgemäß in der Zeit um Silvester wegen Verletzungen durch Feuerwerkskörper nochmals stark zusätzlich belastet werden.
1 4

Sinnvoller Zweck
Feuerwehr statt Feuerwerk

Mit der Aktion „Feuerwehr statt Feuerwerk“ soll ein starkes Zeichen für die Wertschätzung des großen ehrenamtlichen Einsatzes der Feuerwehren gesetzt werden. Durch den Verzicht von Feuerwerken zum Jahreswechsel 2020/21 soll aber neben der Schonung von Tier- und Umwelt auch eine Entlastung der aktuell stark beanspruchten Ambulanzen erfolgen, die erfahrungsgemäß in der Zeit um Silvester wegen Verletzungen durch Feuerwerkskörper nochmals stark zusätzlich belastet werden. Daher zumindest auf einen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
1 3

Silvester - Feuerwerk
APPELL AN DIE BEVÖLKERUNG: KEINE SILVESTER-KNALLEREI IN PFAFFSTÄTTEN

Aus dem aktuellen Newsletter der Gemeinde: APPELL AN DIE BEVÖLKERUNG: KEINE SILVESTER-KNALLEREI IN PFAFFSTÄTTEN In der letzten Sitzung des Jahres hat der Gemeinderat am 21. Dezember in einer Resolution einstimmig an die Bevölkerung appelliert, zu Silvester auf jegliche Knallerei sowohl im Ortsgebiet als auch im Grünlandbereich zu verzichten. Die Begründung liegt in der enormen Umweltbelastung durch Feinstaub, Treibhausgase und Abfallprodukte. Auch Panik bei Haustieren ist keine Seltenheit....

  • Baden
  • Robert Rieger
Viele Hunde leiden zu Silvester unter dem ungewohnten Lärm

Tierschutz Austria
Tipps für stressfreies Silvester mit Hund

So unterhaltsam der Jahreswechsel für uns Menschen auch sein mag, für viele Hunde bedeutet die Zeit rund um Silvester aufgrund des Lärms durch Raketen oder Böller großen Stress und Panik. WIEN. Alle Jahre wieder leiden unsere vierbeinigen Freunde zum Jahreswechsel. Der Grund dafür: Raketen, Böller und jede Menge Lärm, die viele Hunde in Angst versetzen. Tierschutz Austria (TSA) hat daher einige Tipps zusammengestellt, die dem Vierbeiner helfen sollen, den Jahreswechsel gut zu überbrücken: Den...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Ob Schneefall, Unwettereinsätzen, Brände, Unfälle, Tierrettung u.a. - unsere Florianijünger sind stets gefordert. 
Da sind Spenden für Ausbildung und Ausrüstung gewiss besonders sinnvoll angebracht.
2 2

Freiwillige Feuerwehr
Feuerwehr statt Feuerwerk

Anstatt ein Feuerwerk zu Silvester abzufeuern, könnte man unsere Feuerwehren unterstützen.  Keine Feuerwehrbälle, keine Fetzenmärkte, keine Dämmerschoppen – unseren 63 Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk ist in diesem Krisenjahr viel Geld entgangen, das sonst für den Erhalt und den Ankauf von Ausrüstung nötig ist. "Es wird sich um einen Verlust im sechsstelligen Bereich handeln", so HBI Hans Jürgen Ferlitsch, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit im Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die vier städtischen Plätze haben zu Silvester von 10 bis 18 Uhr und am 1. Jänner von 13.00 bis 19.00 Uhr offen, der Außeneisring in der Olympiaworld am 31. Dezember von 14.00 bis 16.50 Uhr, am Neujahrstag von 14.00 bis 19.00 Uhr.
2

Stadtpolitik
Gratisparkverordnung fixiert, Eislaufplätze weiter offen

INNSBRUCK. Mit den Stimmen von ÖVP, FI, FPÖ, Liste Fritz und Gerechtes Innsbruck (Gegen-Stimmen: Grüne, Neos, Ali, und SPÖ) wurde in einer Sondergemeinderatssitzung die Verordnung zur Verlängerung des Gratis-Parkens in der Innsbrucker Innenstadt beschlossen. Bis auf Weiteres geöffnet bleiben die vier städtischen Kunsteislaufplätze am Baggersee, in Hötting-West, Igls und vor dem Sillpark bzw. die Außeneisfläche in der Olympiaworld. Die Landespolizeidirektion Tirol weist darauf hin, dass auch zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 7. Juli 2021 um 18:00
  • Pörtschach am Wörthersee
  • Pörtschach am Wörthersee

Pörtschacher Promenadenzauber & Salsa Dance Night

Lassen Sie sich verzaubern an der schönsten Promenade des Wörthersee's - in Pörtschach!* Jeden Mittwoch von 7. Juli bis 25. August 2021 Die Besucher erwarten Gaukler und Straßenkünstler an der Blumenpromenade sowie eine spektakuläre FEUERSHOW vor dem Parkhotel Pörtschach (Blumenpromenade). 18 - 20 Uhr: Filzwerkstatt für Kinder / Musikpavillon / Höhe Promenadenbad Pörtschach 19:00 Uhr Gaukler & Straßenkünstler bis 20.15 Uhr: Musikpavillon/Strandleben-Höhe Promenadenbad  bis 21.30 Uhr:...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.