Einreise

Beiträge zum Thema Einreise

Freizeit

Vollmacht für alleinreisende Kinder - dran denken!

Wenn Kinder reisen und das nicht mit einem gesetzlichen Vormund tun, dann empfiehlt der ÖAMTC, eine „Reisevollmacht“ ausstellen zu lassen. Probleme bei der Einreise vermeiden! Alles Infos und die Vorlagen zum downloaden: HIER Nicht immer verreisen Kinder und Jugendliche mit beiden Eltern gemeinsam. Wenn Minderjährige zum Beispiel mit nur einem Elternteil, den Großeltern, Tante & Onkel oder Freunden ins Ausland verreisen, dann ist es in einigen Ländern empfehlenswert, eine...

  • 19.06.18
Politik
Die FPÖ fordert permanente Grenzkontrollen.

FPÖ fordert permanente Grenzkontrollen

FPÖ-Landesparteiobmann Mag. Abwerzger merkt an, dass bis heute keine permanenten Grenzkontrollen bestehen. Die sporadischen Kontrollen würden nichts bringen, man wisse immer noch nicht wie viele Menschen von Italien nach Tirol kommen. Aufgrund dieser Tatsache soll es nun zu einem Gespräch mit Innenminister Herbert Kickl kommen. TIROL. Obwohl man einen Rückgang der illegalen Aufgriffe am Brenner, für das Jahr 2017 verzeichnen kann, fordert FPÖ-Landesparteiobmann LAbg. Mag. Markus Abwerzger...

  • 03.01.18
  •  1
  •  1
Lokales

Erneut rechtswidrig eingereiste Personen aufgegriffen

WIPPTAL. Zur Mittagszeit wurden am 9. Oktober 21 Personen aufgegriffen, die rechtswidrig von Italien eingereist sind. Sie waren in einem Reisezug unterwegs.Acht von ihnen stammen aus Eritrea, fünf aus Pakistan, drei aus Marokko, zwei aus Gambia und je eine aus Ghana, Tunesien und dem Sudan. Sie wurden nach Abschluss der Amtshandlung nach Italien zurückgeschoben.

  • 10.10.15
Lokales

Flüchtlings-Krise: Die aktuelle Lage - Montag, 28.9.2015

SALZBURG. Die Situation in der aktuellen Flüchtlingskrise an den beiden Haupt-Schauplätzen Bahnhof und Grenze Freilassing am Montag, 28. September, vormittag: Vom Hauptbahnhof wurde Sonntag Abend noch wie angekündigt ein Sonderzug Richtung Deutschland mit etwa 400 Menschen abgefertigt. Die Bahnhofgarage konnte dadurch geleert werden, einige Dutzend Menschen verbrachten die Nacht im Bahnhofsgebäude. Derzeit wird die Garage wie bereits seit längerem geplant gründlich gereinigt und...

  • 28.09.15
Lokales
Amal, ihr Mann Samer und Cousin Ahmed aus Latakia in Syrien warten seit drei Tagen am Geh- und Radweg unter der Saalchbrücke auf die ersehnte Einreiseerlaubnis nach Deutschland.

Video: Lokalaugenschein Saalachbrücke

Zwischen Salzburg und Freilassing warten täglich hunderte Füchtlinge auf ihre Weiterreise. SALZBURG (pl). Ein Besuch an der deutschen Grenze in Liefering Richtung Freilassing zeigt deutlich das Ausmaß der Situation. Die Saalachbrücke ist überfüllt mit Menschen, die auf die Einreise warten. Im alten Zollgebäude suchen andere derweil Schutz. Freiwillige Helfer verteilen regelmäßig Lebensmittel, Kleidung und andere Hilfsgüter.

  • 27.09.15
Lokales
4 Bilder

74 Flüchtlinge bei Einreise aufgegriffen

Update: mit Polizeiinformationen aktualisiert GRIES (cia). Mit einem traurigen Rekord für das laufende Jahr war die Fremdenpolizei am 23. April konfrontiert. 74 illegal eingereiste Flüchtlinge wurden am Donnerstagnachmittag in zwei internationalen Reisezügen in Gries am Brenner aufgegriffen. Es handelte sich dabei um zwei Männer aus Pakistan, 61 EritreerInnen (davon 12 Frauen), acht Äthiopier, zwei Sudanesen und einen Nigerianer. Insgesamt waren vier Kinder unter den Aufgegriffenen. Sie wurden...

  • 23.04.15
Lokales

Wieder Aufgriffe in Reisezügen

WIPPTAL. Am 20. und 21. Februar wurden erneut insgesamt 36 Personen bei der illegalen Einreise in Reisezügen von Italien nach Österreich aufgegriffen. 26 davon stammten aus Syrien, je zwei aus Palästina und dem Sudan, sechs aus Eritrea. Nach der jeweiligen fremdenrechtlichen Behandlung wurden sie wieder nach Italien zurückgeschoben.

  • 23.02.15
Lokales

20 illegale Migranten aufgegriffen

GRIES. Am 19. Október wurden 19 Personen aus Eritrea und eine Person aus dem Sudan in einem internationalen Reisezug gefasst. Sie waren ohne entsprechende Papiere auf der Brennerstrecke nach Norden unterwegs. Nach Abschluss der erforderlichen fremdenpolizeilichen Maßnahmen wurden die Personen an die italienischen Behörden übergeben.

  • 20.10.14
Lokales
Die Fremdenpolizei kontrolliert Reisepässe, die Behörde überprüft den Aufenthalt einer Person
3 Bilder

Experten für Pässe, Visa und Aufenthalt

50 speziell geschulte Kärntner Polizisten sind für Kontrollen rund um das Fremdenrecht zuständig. (emp). Die WOCHE wirft im fünften Teil der Polizeiserie einen Blick hinter die Kulissen der Fremdenpolizei, Teil der Einsatz-, Grenz- und Fremdenpolizeilichen Abteilung EGFA der Landespolizeidirektion Kärnten. "Der Bereich setzt sich zum einen aus der Behörde mit sechs Mitarbeitern, zum anderen aus den eigens fremdenpolizeilich geschulten Polizisten zusammen", erklärt Abteilungsleiter Erich...

  • 24.06.14
Lokales

26 illegal Einreisende im Zug

GRIES. In einem Reisezug von Italien wurden am Abend des 27. März 26 Personen aus Eritrea, die illegal nach Deutschland reisen wollten, festgenommen. Nach Übernachtung auf der Anhaltestelle Plon werden sie nach Italien zurückgeschoben und wegen der rechtswidrigen Einreise angezeigt.

  • 28.03.14
Lokales

Einreise mit gefälschtem Führerschein

Bei einer Kontrolle im Reisezug Bratislava Petrzalka Richtung Wien konnten Beamte der Polizeiinspektion Bruckneudorf AGM einen 47-jährigen slowakischen Staatsbürger vorläufig festnehmen. Der Slowake versuchte mit einem gefälschten Führerschein nach Österreich einzureisen, obwohl ein aufrechtes Aufenthaltsverbot gegen ihn besteht. Nach Abschluss der Erhebungen wurde eine gesicherte Ausreise veranlasst.

  • 22.05.13
Lokales

Illegal eingereiste Albaner gefasst

SCHÖNBERG. Vier illegal eingereiste albanische Staatsbürger wurden am 30. April auf der Mautstelle Schönberg gefasst. Sie waren am Vormittag über den Brenner ohne gültige Reisepapiere nach Österreich eingereist. Ein italienischer Führerschein beziehungsweise italienische Identitätskarten waren ihre einzigen Ausweise. Die Vier wurden nach Italien zurückgeschoben und angezeigt.

  • 05.05.12
Lokales

Verkehrskontrollen am Walserberg

Auf der A1 (Westautobahn) beim ehemaligen Grenzübergang Walserberg wurden am Donnerstag, 26.05.2011 in der Zeit von 09:00 bis 11:30 Uhr, Einreise-, Fahrzeug- und Personenkontrollen durchgeführt. An der Aktion nachem 12 Beamte teil. Der Verkehr wurde auf eine Fahrspur reduziert und in der Folge Selektrivkontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden etwa 600 EKIS*-Anfragen in den diversen Fahndungsdateien gestellt: 1-Treffermeldung - ein entfremdetes Dokument wurde festgestellt, 3 Anzeigen...

  • 26.05.11
Lokales

Trotz Aufenthaltsverbot nach Österreich eingereist

Ein 39-jähriger Mann aus Bosnien wurde am am Freitag, 13.05.2011 um 02:45 Uhr, von Schenengfahndern aus dem Pongau in einem internationalen Reisezeug auf der Fahrt von Villach nach Schwarzach/Pg. kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Bosnier trotz aufrechten Einreise- und Aufenthaltsverbotes im Schengener Gebiet von Slowenien nach Österreich einreiste. Der Bosnier wurde nach den Bestimmungen des Fremdenpolizeigesetzes festgenommen. Er wird der BH St. Johann/Pg....

  • 16.05.11
Lokales

Fahndungserfolge im Salzburger Stadtgebiet

Am Bahnsteig 13 des Salzburger Hauptbahnhofes wurde am Freitag, 15.04.2011 um etwa 22:55 Uhr, ein 19-jähriger beschäftigungsloser Oberösterreicher einer Kontrolle unterzogen. Der Mann war mit dem Zug aus Wien nach Salzburg gereist. Im Zuge der Kontrolle konnten die Bematen typischen Cannabisgeruch wahrnehmen. Auf den Geruch angesprochen händigte der 19-Jährige den Beamten eine Metallbox mit einer geringen Menge Cannabiskraut aus. Bei der Freiwilligen Nachschau konnten in seinem Rucksack unter...

  • 19.04.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.