23.05.2016, 11:59 Uhr

Konzertwertung in der lfs Tamsweg

Landesobmann Salzburger Blasmusikverband Matthias Rieger
Am 21. & 22. Mai 2016 fand im Turnsaal der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg die Landes-Konzertwertung 2016 statt. Es nahmen 16 Musikkapelle aus dem Busdesland Salzburg teil, davon kamen 9 Kapellen aus dem Lungau. Die Musikkapellen stellten sich einer unabhängigen Jury in der Konzertwertung Pflichtstück, Selbstwahlstück und Sonderpreis in den Stufen: A-leicht, B-mittel und C-mittel-schwer. In der Stufe A konnte sich die Trachtenmusikkapelle St. Margarethen/Lg mit 91,00 Punkten durchsetzen. In der Stufe B erzielte die Musikkapelle Grödig mit 87,83 die Höchste Punkteanzahl. in Der Stufe C-mittel-schwer erzielte die Trachtenmusikkapelle Zederhaus die höchste Bewertung 92,41 Punkte, und in der Kategorie Sonderpreis konnten erzielten sie ebenfalls mit 92,66 die höchste Punkteanzahl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.