29.03.2016, 20:28 Uhr

Online-Abstimmung: Die Sommerzeit

Im Jahr 1979 wurde in Österreich die Sommerzeit eingeführt. In Teilen Europas wurde sie bereits 1973 eingeführt.

In Österreich gab es bereits im Ersten Weltkrieg den Versuch eine Sommerzeit einzuführen. Schlussendlich klappte allerdings erst die Einführung im Jahr 1979. Mit der Zeitverschiebung sollte eine Stunde Tageslicht für Haushalte und auch Unternehmen gewonnen werden um Energie zu sparen. Die heutige Sommerzeit ist vom EU-Parlament fix festgelegt und die Sommerzeit beginnt jedes Jahr am letzten Sonntag im März und endet am letzten Sonntag im Oktober. Die Uhren werden wieder um eine Stunde zurück gestellt und die Winterzeit beginnt (MEZ).

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
69.041
Josef Lankmayer aus Lungau | 29.03.2016 | 23:50   Melden
15.520
rudi roozen aus Pinzgau | 30.03.2016 | 08:00   Melden
9.890
max moerzinger aus Gmünd | 30.03.2016 | 08:02   Melden
19
Siegfried Rager aus Flachgau | 31.03.2016 | 18:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.