30.05.2016, 12:52 Uhr

Bruderschaftssonntag in Tamsweg

Prangtag in Tamsweg. „Bruderschaftssonntag“. Der Name bezieht sich auf religiöse Bruderschaften, deren es in Tamsweg mehrere gibt. Im besonderen auf die Leonhard Bruderschaft, die seinerzeit beim Bau der Leonhardkirche gegründet wurde, also schon sehr alt ist. Zu Ehren des Kirchenpatrons, des Hl. Leonhard, aber auch um das sakrale Bauwerk in wirtschaftlichen Belangen, wie etwa bei anstehenden Renovierungen auf vielfältige Weise zu unterstützen.

Sämtliche Traditionsvereine des Ortes, mit reigiösen oder weltlichen Hintergrund, haben daran teilgenommen. Wie Landjugend, Kameradschaftsbund, Trachtenfrauen, aber auch die Skapulier-Bruderschaft mit ihrer großen blauen Fahne und viele mehr. Sie sind auf den Leonhardsberg gepilgert, wo in der gleichnamigen Kirche die hl Messe gehalten wurde und wieder herunter, wo der Prangtag mit dem letzten Evangelium am Marktplatz sein Ende fand.
1 1
1
1
1
1 1
1
1 1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
2.495
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 11.06.2016 | 18:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.