08.08.2016, 09:10 Uhr

Die Kraft der Sonne

Der der Kraft der Sonne haben wir es zu verdanken, dass wir auch heuer wieder sehr süße Tomaten aus unserem Hochbeet ernten können. Auch wenn die Arbeit von der Anzucht bis zur Ernte manchmal mühsam ist (z.B zu viel Regen, Hagel usw.) lohnt sich der Anbau auf alle Fälle. Der Geschmack ist unvergleichlich. Erst vor Kurzen habe ich meinen Kindern einen Tomatensalat zubereitet. Und wenn ein Kind sagt Mama die schmecken um so vieles Besser als die Gekauften ja dann hat sich alle Mühe gelohnt.
Bei meinem Anbau von Zuccini und Kürbis dachte ich lange Zeit, dass diese in meinem Hochbeet sich nicht wohlfühlen, aber siehe da heute habe ich eine Minizuccini und letzte Woche einen Kürbis entdeckt. Wir werden diese Beiden hegen und pflegen und hoffen das kein Unwetter zu hohen Schaden anrichtet.
Ja und meine Weintrauben sind auch bald fertig. Jetzt heißt es sie vor den Vögeln zu beschützen, denn letztes Jahr hatten wir keine Einzige zum Verkosten.
Warum ich das Gemüse und Obst in meinem Garten anbaue und mir die Mühe mache? Es gibt nichts Besseres als das Gemüse aus dem eigenen Garten und ein bisschen Stolz ist man auch wenn alles so gut gedeiht.
Viele Leser werden mir jetzt sicher zustimmen.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.