25.03.2016, 09:24 Uhr

Manker Jungschützin ist neue Staatsmeisterin

Lara Fohrafellner präsentiert stolz ihre zwei Staatsmeisterschafts-Medaillen. (Foto: privat)
MANK. Die Freude ist groß bei den Sportschützen der SPS Mank-Texingtal, denn eine der großen Nachwuchshoffnungen des Vereins hat bei der Staatsmeisterschaft im Luftgewehr in Kufstein aufhorchen lassen. Lara Fohrafellner sicherte sich in der Klasse Jugend 1w mit 1,5 Ringen Vorsprung überlegen den Titel in der Einzelwertung, in Summe erreichte sie grandiose 205,5. "Lara hat einen spannenden und toll anzusehenden Wettkampf geliefert",
berichtet Mama und Vereins-Schriftführerein Manuela Fohrafellner stolz.
Unterm Strich holte Lara Fohrafellner Gold mit neuer persönlicher Bestleilstung und zum Drüberstreuen sicherte sie sich gemeinsam mit Sarah Grasmann (SchV Frankenfels) und Celina Samassa (SG Waidhofen/Ybbs) auch noch Silber im Teambewerb. Die drei Mädels erreichte in Summe 596,3 Ringe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.