02.05.2016, 15:17 Uhr

Bezirksbeste Lehrlinge in Inning ausgezeichnet

Die Jugendlichen und Franz Eckl (1.v.r.) konnten sich von dem renommierten Melker Unternehmen überzeugen. (Foto: WKNÖ)

Die Wirtschaftskammer lud 26 "Jungarbeiter" zu großer Ehrungsfeier und zum Rundgang durchs Quarzwerk ein.

BEZIRK. Ausgezeichneter Erfolg gekrönt mit ausgezeichnetem Wetter, so kann man das Programm der Wirtschaftskammer Melk am besten beschreiben.
Jugendliche, die bei ihrer Lehrabschlussprüfung einen ausgezeichneten Erfolg verbuchen konnten oder bei einem Landeswettbewerb unter die Top Drei kamen, wurden von Obmann Franz Eckl zuerst zu einer Besichtigung des Quarzwerkes und später am Abend ins Gasthaus Birgl nach Inning eingeladen. „Der Kunde erwartet immer das Beste. Voraussetzung dafür sind motivierte und perfekt ausgebildete Mitarbeiter“, erklärt Eckl bei der Veranstaltung. Auch die Helden der WorldSkills 2015 (Berufsweltmeisterschaft) Michael Haydn, Alexander Hiesberger und Philipp Seiberl motivierten die Jugendlichen beim Interview mit ihrem Werdegang von der Lehre zum Weltmeister.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.