30.06.2016, 15:22 Uhr

Drasenhofen: LKW überladen

(Foto: privat)
Am 30. Juni führten Beamte der Polizeiinspektion Drasenhofen im Ortsgebiet von Drasenhofen, Bezirk Mistelbach, auf der Bundesstraße 7 Fahrzeugkontrollen durch. Dabei wurden 2 polnische Klein-Lkw auf Grund einer augenscheinlichen Überladung angehalten. Mit beiden Lkw wurde anschließend eine Wiegekontrolle durchgeführt.
Dabei wurde bei einem Lkw das höchst zulässige Gesamtgewicht von 3500 kg um 3560 kg überschritten, der Lkw war somit um 102 % überladen.
Beim zweiten Lkw wurde das höchst zulässige Gesamtgewicht von 3200 kg um 2130 kg überschritten, somit war dieser um 67 % überladen.
Bei beiden Fahrzeugen war eine sichere Fahrweise auf Grund der Überladung nicht mehr möglich.
Den Lenkern wurde die Weiterfahrt mit den Fahrzeugen untersagt und eine vorläufige Sicherheitsleistung eingehoben. Beide werden der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.