12.05.2016, 16:03 Uhr

Wolkersdorf hat leicht laufen - Training für Wiener Frauenlauf voll im Gange

Sonja Ponsold beim Dehnen zum Abschluss eines Lauftreffs in Wolkersdorf. (Foto: privat)

Der diesjährige Frauenlauf in Wien steht unter dem Motto "Verschiebe deine Grenzen".

Körperliche Bewegung war Sonja Ponsold immer schon wichtig, aber von der Zeiteinteilung mit einem Kleinkind ist Laufen einfach ideal, findet die in Wolkersdorf ansässige Sportlerin. "Ich habe früher selbst an einem wöchentlichen Frauenlauftreff teilgenommen und war begeistert, und so entstand der Wunsch selbst einmal eine Gruppe zu führen," so Ponsold.
Jeden Montag um 18 Uhr beim Schloß Wolkersdorf startet die Frauenlaufgruppe zum gemeinschaftlichen Training. "Wir haben einen strukturierten Trainingsplan, der auch für Einsteigerinnen gut geeignet ist. Unser Ziel ist es, beim Frauenlauf in Wien am 22. Mai die Distanz von 5 Kilometern unter 40 Minuten zu schaffen," erklärt Ponsold.
Kürzlich sind zwei neue Teilnehmerinnen zur Gruppe gestoßen, die bisher regelmäßig Nordic Walking gemacht haben. "Die Grundkondition der beiden ist sehr gut, und der Wechsel zum Laufen passt auch bestens zum Motto des Grenzen Verschiebens," lacht Ponsold. Sie möchte den wöchentlichen Lauftreff auch nach dem Wiener Laufevent weiterführen, und die Frauenlaufgruppe freut sich auch über weitere Mitglieder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.