Joggen

Beiträge zum Thema Joggen

Am Start des Mostlandlaufes über fünf und zehn Kilometer wird sicher wieder hart um die besten Positionen gekämpft. Rechts vorne mit Startnummer 2 Hannes Kitz – einer der schnellsten Läufer der LG St. Paul.
3

Laufgemeinschaft St. Paul
Top-Athleten beim Berglauf und Mostlandlauf

Spitzensport bietet sich in St. Paul beim Rabenstein-Berglauf am 25. Juli und beim Mostlandlauf am 28. August. ST. PAUL (tef). In den 1980er Jahren, schon lange bevor der Laufboom in Österreich richtig Fuß fasste, traf sich in St. Paul im Lavanttal regelmäßig eine kleine Gruppe Laufbegeisterter. Mit der Zeit reifte auch der Gedanke, eine eigene Veranstaltung zu organisieren. Im Juni 1995 ging dann der „1. St. Pauler Kirchtagslauf“ über die Bühne. Die PioniereFederführend waren die beiden St....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Ziel erreicht!!
Video 6

Fit mit dem Stadtblatt
Vom urbanen Innsbruck bis in den immergrünen Hofgarten

INNSBRUCK. In unserer dieswöchigen Fit mit dem Stadtblatt Serie haben wir wieder eine neue Jogging- und Walkingroute in Innsbruck für Sie ausprobiert. Mehr dazu in folgendem Video: Der Weg startet bei der Grenobler Brücke, von der aus es links in Richtung Sillbrücke geradeaus geht. Die Sillbrücke wird überquert und der Weg führt uns an den Bögen vorbei bis zum Altersheim, von wo aus wir bis zum Riesenrundgemälde weiterlaufen. Am Inn entlang geht es dann weiter bis wir beim Hofgarten angelangt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Bilder nach dem Regen
22 7 22

Ein Spaziergang im Regen ist gesund - Petrichor!

Ein Spaziergang nach einem warmen Regen, ist ein sehr befreiendes Gefühl. Für die Natur ist der Regen ein Segen und für uns ist er gesund. Petrichor, bedeutet ,,Götterblut der Steine". Die australischen Mineralogen Isabel Bear und Richard Thomas lösten 1964 das Rätsel, um den Sommerregenduft. Geosmin riecht erdig und wird von Bodenbakterien produziert. Der zweite Duft ist ein Öl, das die Pflanzen bei Trockenheit absondern. Wenn, die ersten Regentropfen auf den Boden fallen, verteilt sich beides...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf mit Arbeitskreisleiterin des „Gesunden Dorfes“ Donnerskirchen, Rahel Wunsch mit Gustav Wunsch, sowie, stellvertretend für alle teilnehmenden Kinder aus Volksschulen, Kindergärten und Sportvereinen, Anna und Aksel mit dem GEKO, bekannt aus dem interaktiven Gesundheitskompetenzpuppentheater für Kinder von 3 bis 8 Jahren und Elisabeth Lackner-Gansberger vom Regionalmanagement Gesundes Dorf (v.l.).

Bezirk Eisenstadt-Umgebung
Plogging Challenge des „Gesunden Dorfes“

Bei der Challenge wird nicht nur die Natur gereinigt, sondern die Teilnehmer können auch Preise gewinnen. BEZIRK. Zahlreiche „Gesundes Dorf“-Gemeinden im Bezirk Eisenstadt-Umgebung organisieren zur Zeit sogenannte Plogging-Challenges, bei denen während des Joggens oder Gehens herumliegenden Müll aufgesammelt und fachgerecht entsorgt wird. Somit kann man etwas für sich und seinen Körper, aber auch für die Natur machen. Wer von sich beim Müllsammeln ein Foto macht oder ein Video dreht, kann an...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
1 1 2

Der Osterhase ist in Stockerau (GPS Lauf)

Nach meinem ersten Versuch (meinbezirk.at - Nikolo in Stockerau) dachte ich, es ist höchste Zeit, wieder etwas auf dem Stadtplan zu zeichnen. Der Anlass war diesmal das kommende Fest: Ostern. Das Bild auf der Stadtkarte wurde heute Abend mit Hilfe einer GPS-Laufuhr gezeichnet (den 29.03.2021). Die Strecke war 10,3km lang und dauerte ein bisschen mehr als eine Stunde. Nachmachen ist erlaubt, viel Spaß dabei!

  • Korneuburg
  • Istvan Klezli
Ist Joggen schlecht für die Gelenke? Diesem Gesundheits-Mythos kann man getrost den Laufpass geben.

Aufgeräumt mit Irrtümern

BEZIRK. Im Laufe der Jahre haben sich einige Gesundheitsirrtümer und medizinisches Halbwissen in den Alltag geschlichen. Weisheiten, die seit Generationen kursieren, sollen nun auf den Prüfstand. Leopold Auer ist Allgemeinmediziner in Purgstall und kann aufklären, was es mit so manchen Halbwahrheiten auf sich hat. Erkältungen ausschwitzen Ein Mythos, der sich schon lange hält, ist die Behauptung, dass sich Erkältungen ausschwitzen lassen. "Das ist ein Märchen, das von früher kommt. Schwitzen...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
6

"running challenge"-Finale
Linecker und Grubmüller siegen im Halbmarathon

Die "running challenge" des Pfaffstätter Laufcoachs Sepp Hartl hat mit dem Halbmarathon sein Finale gefeiert: Den Sieg in der triple-Wertung holten sich Susanne Linecker und Paul Bock. PFAFFSTÄTT. "Ran an die 10", "Give me five" und jetzt "Keine halbe Sache": Sepp Hartl von besserlaufen.at hat zur Laufchallenge geladen und hunderte Läufer sind seiner Einladung gefolgt.  Mit dem Halbmarathon ging der Bewerb nun zu Ende: "Danke an alle Läufer, die bei den Bewerben teilgenommen haben. Ihr habt die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Wandern stärkt das Herz-Kreislauf-System.

Jogging & Wandern
Mit Bewegung und Sport in den Frühling

Die ersten warmen Sonnenstrahlen zeigen sich und mit ihnen kommt die Lust, draußen Zeit zu verbringen. ÖSTERREICH. Langsam steigen die Temperaturen wieder und es bleibt am Abend länger hell. Das sind perfekte Bedingungen, um sich draußen zu bewegen und im Freien Sport zu treiben. Jedoch ist Vorsicht geboten: Nach dem langen Herbst und Winter sowie dem Lockdown ist es wahrscheinlich, dass man ein wenig eingerostet ist. Aufgrund dessen sollte man die sportliche Betätigung langsam angehen,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Für Einsteiger ideal sind zu Beginn zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche in der Dauer von jeweils 20 bis 30 Minuten.
3

So gelingt der Einstieg in den Laufsport
Damit es „richtig läuft“: Vier Tipps für Lauf-Anfänger

In Zeiten geschlossener Fitness-Studios haben viele Menschen das Laufen für sich neu entdeckt. OÖ. Regelmäßige Bewegung verbessert Kondition und Ausdauer und fördert das Herz-Kreislauf-System. Laufen baut zudem Stress ab und unterstützt im Kampf gegen überschüssige Kilos. AnfängerInnen sollten aber einige Punkte beachten, um erfolgreich in die Laufsaison zu starten. An Belastung gewöhnen Laufschuhe an und los: So einfach ist es leider nicht. Gerade zu Beginn ist die Motivation besonders...

  • Perg
  • Ulrike Plank
1 2

Nikolo in Stockerau (Motiv auf der Stadtkarte mit Hilfe einer GPS-Laufuhr gezeichnet)

Hallo, diese Strecke habe ich gestern (21.12.2020) Abend in Stockerau geleistet. Sie beträgt etwas weniger als 9km und man kann sie laufend innerhalb einer Stunde absolvieren. Wenn jemand das nicht gleich erkennen würde: die Route ergibt ein Bild auf der Stadtkarte. Das ist Nikolo in seinem Schlitten, ein Geschenk in der Hand, und ein Rentier vor dem Schlitten. :) Frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr!

  • Korneuburg
  • Istvan Klezli
Thomas Schererbauer sammelt bereits seit Jahren laufend Müll.

Wir räumen zam
"Ein kurioser Fund war eine Kloschüssel"

"Wir räumen zåm" – Thomas Schererbauer wird im Rahmen an der BezirksRundschau Plogging-Müllsammelaktion Donauhänge säubern. ESTERNBERG (ebd). Thomas Schererbauer hatte Idee zur BezirksRundschau-Plogging-Aktion "Wir räumen zåm" am 17. Oktober. Im Interview spricht er über kuriose Funde und sagt, weshalb jeder mitmachen sollte. Wie sind Sie auf die Idee zu dieser Aktion gekommen? Natürlich beim Laufen – mich hat es immer irrsinnig gestört, dass so viel Müll neben und auf den Straßen sowie Wegen...

  • Schärding
  • David Ebner
Gemeinderätin Michaela Eissler (ÖVP), Werner Eissler,  Umweltgemeinderat Nikolaus Wieser (SPÖ),
Bürgermeister Martin Almstädter (SPÖ), Jugendgemeinderat Fabian Menzel (SPÖ) und Gemeinderätin Anita Reinschedl sind mit dem Fahrrad aktiv.

Sport
Bezirk Bruck sammelt gemeinsam Bewegungsminuten

Das Land NÖ sucht bei der Challenge die fitteste Gemeinde und sammelt gemeinsam Bewegungsminuten.  NÖ/BEZIRK BRUCK. Egal ob Laufen, Radfahren, Schwimmen, Klettern, Spazieren, Fußball oder Tennis - Sport hält fit und ist wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Gerade in der Coronazeit erfreuten sich Outdoor Sportaktivitäten wieder großer Beliebtheit. Drei Monate lang sucht das SPORT.LAND.Niederösterreich von Juli bis September mithilfe von adidas Running und in Kooperation mit den...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Damit es zu keinen Unfällen kommt, sollten sich laut Steinkellner auch Menschen, die zu Fuß unterwegs sind, an die Straßenverkehrsordnung halten (Symbolbild).

Günther Steinkellner
Sicher unterwegs als Fußgänger

Das Frühlingswetter lockt derzeit viele Menschen in die Natur. Dabei sei es laut Infrastruktur- Landesrat Günther Steinkellner wichtig, die Regeln der Straßenverkehrsordnung zu befolgen. OÖ.  „In Zeiten wie jenen erscheinen die eigenen vier Wände sehr eng. Ein Spaziergang hat somit einen hohen Stellenwert", sagt Infrastruktur- Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ). Er weist jetzt darauf hin, dass Fußgänger und Fußgängerinnen nur dann die Fahrbahn nutzen sollten, wenn keine Gehwege oder Gehsteige...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die StadtRundschau-Redakteure bloggen aus ihrem Alltag im Homeoffice.

Homeoffice
Vorausschauendes Jogging in Corona-Zeiten

Wenn Christian Diabl sein Homeoffice verlässt, dann meist laufend. In Episode 2 des Redaktionsblogs lässt er die Leser an seinen Abstandsmethoden teilhaben. In Corona-Zeiten ist vieles anders – natürlich auch das Laufen. Zwar macht man das jetzt öfter, weil es ein ausdrücklich erlaubter Grund ist, das Haus zu verlassen. Will man jedoch regelkonform laufen, kann das eine echte Challenge sein. Der Linzer Durchschnittsgehsteig etwa macht es eigentlich unmöglich, an einem Fußgeher vorbeizuziehen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der 17. Salzburg Marathon kann heuer aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden.

Coronavirus
Salzburg Marathon 2020 ist ersatzlos abgesagt

Salzburgs größte Aktivsportveranstaltung, die Lauffestspiele der Mozartstadt können aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden. Die Veranstaltung hätte von 15. bis 17. Mai stattgefunden. SALZBURG. Stadt und Land Salzburg einigten sich gemeinsam mit dem Veranstalterdes Salzburg Marathon und unter Berücksichtigung der Empfehlung von Gesundheitsexperten auf eine frühzeitige, ersatzlose Absage des Events für das Jahr 2020.  Betroffen von dieser Entscheidung sind neben dem Salzburg Marathon...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
10

Wiener Spaziergänge
Favoritner Erholungsgebiet Wienerberg

In der naturbelassenen Hügellandschaft kann man die Wetterstimmungen bewundern, die fortschreitenden Bauarbeiten in der benachbarten Biotope-City (das sind die ehemaligen Coca-Cola-Gründe) beäugen und manche ungewöhnliche Blickwinkel auf den Favoritner Wasserturm und auf die syrische Kirche - beide Favoritner Wahrzeichen - entdecken. Der glitzernde See und die Vögel runden den Eindruck ab. Kein Wunder, dass hier so viele Menschen spazieren, walken oder joggen.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Kommentar
Draußen wieder mehr unterwegs sein

Haben Sie es schon gehört, Sitzen soll ja das neue Rauchen sein. Einmal davon abgesehen, dass sich auch eine stehende Arbeit auf den Körper schädlich auswirken kann, ist Bewegung etwas Tolles. Okay, das langsame Durch-die-Getreidegasse-Schieben ist jetzt vielleicht nicht unbedingt sportlich, aber immerhin ist man an der frischen Luft. Und wem Joggingrunden an der Salzach zu anstrengend sind, dem sei der Tanz empfohlen. Gerade jetzt geben sich mehr Bälle als Wahlen die Türklinke in die Hand. Wer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Polizei sucht Zeugen der versuchten Vergewaltigung.

Update
Unbekannter wollte Joggerin vergewaltigen – Verdächtiger festgenommen

UPDATE: Vom Landeskriminalamt konnten nach dem Angriff auf eine 38-jährige Linzerin am 12. November 2019 Spuren gesichert und einem 22-jährigen syrischen Staatsangehörigen aus dem Bezirk Freistadt zugeordnet werden. Nach erteilter Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Linz wurde der Verdächtige von Beamten des SPK Linz an seiner Wohnadresse festgenommen. Bei der Erstbefragung gestand er die Tat grundsätzlich begangen zu haben. Die Ermittlungen laufen. Ursprüngliche Polizeimeldung: Linzerin...

  • Linz
  • Christian Diabl
Rund 1.200 Läufer haben sich schon zum Jubiläumslauf angemeldet – noch läuft die Anmeldung.
1 4

20. Achenseelauf
Einmal rund um den größten Tiroler See

TIROL. Wer Anfang September sportlich sein will, der kann am 20. Achenseelauf teilnehmen. Die Anmeldung ist online noch bis zum 5. September möglich. Eine Nachmeldung ist am 07./08. September direkt vor Ort im Fischergut in Pertisau möglich. Zum 20. Jubiläum gibt es noch eine Besonderheit obendrauf: Jede 20. Anmeldung für den 23,2 Kilometer langen Hauptlauf (Sonntag) bekommt ihr Startgeld wieder zurück. Einmal rund um den größten Tiroler SeeBereits 1.200 Läufer haben sich für den Achenseelauf...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Ratgeber für angehende Hobbyläufer
10 Tipps für gesundes Laufen

Egal ob du ein Anfänger bist oder schon mehrere Jahre läufst - „Gesundes“ Laufen muss wohl geübt sein. Aus meiner Erfahrung habe ich hier die meiner Meinung nach zehn wichtigsten Tipps rund um das Thema „Gesundes Laufen“ zusammengefasst. 1. Das richtige Schuhwerk Investiere in einige hochwertige Laufschuhe, um deine Knochen, Muskeln, Gelenke und Sehnen während deines Trainings zu schützen. Abhängig von deinem Gewicht und der Art des Schuhs sollten die Laufschuhe zwischen 300 und 800 Kilometer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Doreen Fuchs
Konrad Höfinger und Jochem Härtel (v.li.) bei der Präsentation ihrer Illustrationen, die sich dem Thema Bewegung und Entwicklung des Körpers auf humorvolle Weise nähern.
2

Bewegungskonzept
Humorvolle Illustrationen für ein aktiveres Leben

Ein Großteil der Bevölkerung bewegt die dem menschlichen Körper zur Verfügung stehenden Gelenke und Knochen höchstens noch zu 5 - 10 %. Daher nehmen Verspannungen und damit einhergehende Schmerzen immer mehr zu. Sportwissenschaftler Konrad Höfinger will dagegen angehen und hat sich mit dem deutschen Comic Illustrator Jochem Härtel zusammen getan, um die Gesellschaft mit humorvollen und detailreichen Bildillustrationen wieder zu mehr Aktivität zu bewegen. SALZBURG. "Unser Ziel ist, auf einfache...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
TSC-Obmann Philipp Tiefenbrunn (r.) und Eva Hergel auf dem Weg über die beliebte Talkessel-Laufrunde.

Tipps für Laufeinsteiger/innen
"Schritt für Schritt zum Ziel"

Der Triathlon- und Schwimmvereins (TSC) Landeck Zams gibt im Rahmen des Themenschwerpunkts Tipps für Laufeinsteiger/innen. LANDECK (wiedl/otko). Der Laufsport und im Besonderen Joggen erfreut sich besonders im Breitensport immer größerer Beliebtheit. Warum? Laufen macht Spaß, steigert die Fitness und stärkt das Herz-Kreislaufsystem. Für manche ist Laufen zur Leidenschaft geworden, für andere ist es lediglich Mittel zum Zweck, um die Ausdauerfähigkeiten zu steigern. Abgesehen von Motivation und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Julian Wiederin
24

Plogging Event
Coca-Cola company Gewinner des grössten Plastikmüllverursachers des Monats April 2019

Bei dem sportlichen Event waren diesmal mehrere Vereine beteiligt: Green Heroes, Plogging World und Verein Plastic Planet Austria. Neben den Plogging Gruppen mit ehrgeizigen Zielen gab es auch Gehgruppen, die die Gebüsche wieder durchforsteten. Beim Umweltschutz verbinden sich Leute aller Art, da alle ein gemeinsames Ziel verfolgen, Jung und Alt, Arbeiter, Angestellte, Migranten und Punker! Bei dem Plogging Event, der von Green Heroes Austria ins Leben gerufen wurde und in zahlreichen Ländern...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • stella witt
Zu zweit fällt der Einstieg im Frühling noch leichter.

Endlich joggen
Gut vorbereitet in die Laufsaison

Im Freien ist es nun weder so kalt, dass das Erfrieren droht, noch erdrückt etwaige Hitze die Hobbysportler. Der Frühling eignet sich daher ideal, um in Sachen Joggen so richtig durchzustarten. Wer bislang noch wenig Erfahrung auf den Laufstrecken gesammelt hat, sollte zunächst auf das richtige Werkzeug achten. Eine Investition, die sich lohntLaufschuhe sind oft nicht billig, schonen aber langfristig den Bewegungsapparat. Am Anfang sollte man keinen Höchstleistungen erwarten und Rückschläge als...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.