Ausdauersport

Beiträge zum Thema Ausdauersport

3

Weinviertler Laufcup und Österreich läuft
Platz 2 für Triteam Krems

Bei „Österreich läuft“, der 2. Auflage der ortsungebunden Österreichläufe im Herbst, holte sich Willis Haiderer-Pils vom Triteam Krems für das Bundesland Niederösterreich in der W60 - ähnlich wie schon im Frühjahr - den 43. Damengesamtrang und den tollen zweiten Rang über 5km in 00:30:42. Sechs Teilnahmen von 11 Läufen beim Weinviertler Laufcup bescherten Elke Schiebl vom Triteam Krems den vierten Gesamtrang bei den Damen. Schiebl lief "virtuelle" 10km in 00:51:16 beim Neudorfer Pfingstlauf...

  • Krems
  • van Veen

Ulc Sparkasse Langenlois
Jan Schiebl aus Lengenfeld neugebackener Vereinsmeister 2020

Bereits vor dem letzten Bewerb des Ulc Sparkasse Langenlois, dem Sturm auf die Warte, stehen die Vereinsmeister bei den Damen und bei den Herren des Laufvereins bereits fest. ULC-Vereinsmeister 2020 ist nach vier Bewerben Jan Schiebl und bei den Damen Tanja Schmidt. Jan Schiebl bestritt an zwei Dienstagen bei angenehmen Septembertemperaturen jeweils den 400m -, den 800m -, den 1500m Lauf und den 5km Lauf auf der Langenloiser Laufbahn mit den Athleten des Ulc Langenlois. Beim 400m Lauf siegte...

  • Krems
  • van Veen
Alexander Knoblechner vom Lauftreff Nußdorf auf dem Weg zu seinem Sieg und Landesmeistertitel beim Jedermannlauf 2019.

Laufveranstaltung
Alles ist neu beim Jedermannlauf 2020

Der traditionsreiche Salzburger Stadtlauf stellt ein zartes Lauf-Comeback in der Mozartstadt dar. Um die gegenwärtigen Verordnungen und Verhaltensregeln einzuhalten, legt der Jedermannlauf am kommenden Sonntag, den 4. Oktober, einen ganz anderen Auftritt hin als gewohnt: neue Strecke, neuer Austragungsort, neue Konzepte und Regeln sowie reduzierte Startfelder. Zum dritten Mal seit 2014 werden auch die Staatsmeisterschaften und Österreichischen Meisterschaften der Masters im Halbmarathon im...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Extremsportler und Musiker Joey Kelly kommt am 12. Oktober in die Steinhalle nach Lannach.

Für "Schule Äthiopien" in Lannach
Mentale Grenzen sprengen mit Joey Kelly

Am Montag, dem 12. Oktober 2020 gibt es um 19.30 Uhr in der Steinhalle Lannach einen Multimedia-Abend mit Joey Kelly, der mit seinem Vortrag „No Limits! –Wie schaffe ich mein Ziel“ am Beispiel seines Aufstiegs mit der berühmten "Kelly Family" und als Extremsportler zeigen wird, dass mit Ausdauer, Willen und Leidenschaft fast alles im Leben erreichbar ist. LANNACH. Ausdauersport als Ausgleich zu seiner Arbeit mit der legendären „Kelly Family“, die in den 90er-Jahren große musikalische...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Das Salzburg Trailrunning Festival findet heuer als kostenloser App-Run von 10. bis 26. Oktober statt. Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen haben sich die Veranstalter letztendlich zu dieser Lösung entschieden.
2

Laufevent
Salzburg Trailrunning Festival wird als App-Run ausgetragen

Die Sicherheit der Läufer steht für die Veranstalter des Salzburg Trailrunning Festivals an oberster Stelle. Dennoch war eine Absage der Veranstaltung keine Option, nach einer gangbaren Lösung unter Einbeziehung aller Beteiligten wurde konstruktiv gesucht. Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen haben sich die Veranstalter letztendlich entschlossen, einen App-Run von 10. bis 26. Oktober durchzuführen. SALZBURG. Die Austragung des Salzburg Trailrunning Festivals als App-Run ist gesichert,...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
2

Fittest City Sprinttriathlon in St. Pölten
Jan Schiebl vom Triteam Krems Gesamtdritter

Den Sprinttriathlon „Fittest City Triathlon St. Pölten“, von Bestzeit ausgerichtet, bestritt Jan Schiebl vom Triteam Krems und triumphierte über den dritten Gesamtrang. Der Startschuss fiel um 10 Uhr. Bei angenehmen, sonnigen Spätsommer-Temperaturen ging es nach 750m Schwimmen im Ratzersdorfer See auf den Radkurs (20km) und abschließend auf die Laufstrecke, die 5 Kilometer entlang des Ufers des Ratzendorfer Sees führte. Trotz einiger Krämpfe beim Laufen überquerte Jan Schiebl als Dritter seiner...

  • Krems
  • van Veen

23. Platz im ÖTRV-Vereinscup für das Triteam Krems

Zu ÖTRV Meisterschaftsbewerben, wo normalerweise ganze Kleinbusse von anderen Vereinen unterwegs waren, reiste heuer meist nur eine bescheidene „Delegation“ des Triteams Krems an, doch dies konstant. Nach Platz 51 im Vorjahr konnte der Sportverein aus Krems diesmal von 141 österreichischen Vereinen einen Top Rang belegen. Obwohl Covid 19-bedingt die Triathlonsaison heuer kürzer als normal ausfiel, konnte das Triteam mit 1327 Punkten einen neuen Rekord aufstellen und überholte einen großen...

  • Krems
  • van Veen
2

Langdistanz in Podersdorf (B)
Österreichische Vizemeisterin der W24-29 kommt vom Tri Team Krems

Am Wochenende gab es gleich mehrere Möglichkeiten bei mehreren Triathlons zu starten. Eine der wenigen Langdistanzen, die heuer ausgetragen wurden, war der Austria Triathlon Podersdorf, bei dem gleichzeitig die Staatsmeister (Weiß und Kallina) auf der Langdistanz gekürt wurden. Vom Triteam Krems ging Magdalena Zobernig aus dem Waldviertel an den Start, bewältigte 3,8km Schwimmen in 1:24:33, die 180km Radstrecke in 6:06:50 und finishte nach dem abschließenden Marathon das Rennen hervorragend in...

  • Krems
  • van Veen
5

Tri Team Krems beim Traismauer Triathlon

Am Samstag ging der Traismauer Triathlon in seine zweite Auflage. Organisiert von Bestzeit Events & Sport unter Covid19 Auflagen war der Badesee Traismauer, der Ort Krustetten und der Donautreppelweg Schauplatz des sportlichen Events. Bei Schönwetter bestritten vier Athleten des Triteams Krems um 14:45 Uhr die Sprintdistanz und starteten beim Traismauer Badeteich (750m Schwimmen). Nach dem Schwimmen ging es 20 km auf die Radrunde mit einem deftigen Anstieg bis Krustetten. Die Sprintdistanz...

  • Krems
  • van Veen

Tri Team Krems bei den österreichischen Meisterschaften
Ferlach Aquathlon in Kärnten

Am 22. August nahmen drei Athleten vom Tri Team Krems an den Österreichischen Meisterschaften im Aquathlon teil. Jan Schiebl (MU 23) konnte nach 1000m Schwimmen im Ferlacher Badesee und 5000m Laufen (mit dem sechstbesten Laufsplit des Klassements) bei den österreichischen Staatsmeisterschaften der allgemeinen Klasse den 14. Platz in 32:50 erzielen. Bei den Agegroupern gingen Christian und Elke Schiebl mit einem starken Starterfeld an den Start; Christian kam nach einer guten Schwimmleistung...

  • Krems
  • van Veen
Anzeige
Das Training bringt viele gesundheitliche Vorteile mit sich. Auch im höheren Alter.
1 1 3

Wiener Fitnessbetriebe
Darum lohnt sich das Training im Fitnessstudio – auch im höheren Alter

Sport und Körperliche Aktivität sind in jedem Stadium des Lebens wichtig – so auch im zunehmenden Alter. Welche Vorteile das Training im Fitnessstudio auch für die Generation ab 50+ hat, das erfahren Sie hier. WIEN. Mit zunehmenden Alter nimmt die Leistungsfähigkeit der Muskeln und Knochen stetig ab. Ab dem 50. Lebensjahr beschleunigt sich der Alterungsprozess, wobei der Substanzverlust von Muskeln und Knochen je nach Konstitution unterschiedlich schnell und stark verlaufen kann. Gerade im...

  • Wien
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Die Wiener Gesundheitsförderung bietet zweimal die Woche ein kostenloses Sportprogramm im 2. und 20. Bezirk an.
1 2

Leopoldstadt und Brigittenau
Kostenloses Training im Park ums Eck

Zwei mal die Woche bietet Wiener Gesundheitsförderung ein Training im Rudolf-Bednar-Park und im Anton-Krummerer-Park. Die Teilnahme ist kostenlos. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Gemeinsam mit anderen an der frischen Luft sporteln und das kostenlos? Dies ermöglicht die Wiener Gesundheitsförderung (WiG) noch bis Ende September direkt in der Leopoldstadt und der Brigittenau. Unter dem Motto „Gesundheit erleben – einfach mitmachen“ stehen im Rudolf-Bednar-Park  sowie im Anton-Kummer-Park zweimal...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Michaela Wolf vom Urc Sparkasse Langenlois wurde 5. ihrer W40 AK, Elke Schiebl vom Triteam Krems siegte in der W50 AK.
2

Erster Triathlon in Österreich
2. Raiffeisen Gmunden Triathlon 2020

Vier heimische AthletInnen vom URC Langenlois und Triteam Krems fanden sich in Gmunden am See ein, wo sie den stark besetzten 2. Gmundner Triathlon, den ersten seit der Coronapause, bei Kaiserwetter absolvierten. Es erwartete sie Schwimmen im Traunsee (750m), eine selektive Radstrecke über 25km und ein 5km Lauf entlang des Sees. Olympiateilnehmerin Julia Hauser und Leon Pauger gewannen. Vom URC Langenlois wurde Martin Riedel in 1:20:01 86. (von 222 Teilnehmern) und 27. von 55 Startern in der...

  • Krems
  • van Veen
Wer sein Rad liebt, der setzt sich auch mit ihm auseinander: Ausrüstung, Technik und Training machen das Radfahren zu einem perfekten Freizeitvergnügen.
2

WOCHE bewegt am Rad:
Gute Technik ist die halbe Strecke

Rauf aufs Rad und los gehts! Klingt gut, sollte aber zumindest vor der ersten Ausfahrt nicht so gehandhabt werden, denn sonst leidet einerseits der Körper wegen einer falschen Sitzposition und andererseits die eigene Sicherheit. Zu Beginn muss man festhalten, dass die Sitzpositionen genau so unterschiedlich sind wie die Räder selbst. Ein Triathlet muss extrem viel Wert auf Aerodynamik legen und ein Freizeitradler dagegen sitzt besser rückengerecht auf seinem Drahtesel. Zunächst sollten...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Hannes Pertl, Stefan Schaffer und Michael Dengg (v.li.) sind den Stoneman Taurista an einem Tag gelaufen. Sie brauchten für die 123 km und 4500 Hm 17,5 Stunden.
6

Stoneman Taurista
Drei Lungauer Läufer bezwangen den Stoneman in 17 Stunden

Die drei Lauffreunde Hannes Pertl, Stefan Schaffer und Michael Dengg haben etwas vollbracht, was bisher vor ihnen noch keiner geschafft hat – die drei Lungauer sind den kompletten Stoneman Taurista in einem Tag gelaufen. Für die 123 Kilometer und 4500 Höhenmeter haben die drei "Trail Bastards", wie ihre Laufgruppe heißt, 17,5 Stunden gebraucht. Diese noch nie dagewesene Leistung imponierte selbst den Mountainbike-Fahrern, die die Strecke ebenfalls an einem Tag schafften. Als Belohnung gab es...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Daniel Schrofner
Studioleiter Patrick (r.) und Andreas

Clever fit
Nach der Corona-Quarantäne gibt´s ordentlich Muskelkater

Viele klagen über die Kilos, die sich während der Corona-Zeit um Bauch und Hüften gelegt haben. Die Motivation, in den eigenen vier Wänden ordentlich zu trainieren, schwand bei manchen mit den Wochen. Doch jetzt wird wieder am Band gelaufen, Bank gedrückt und mehr. KREMS. "Viele haben jetzt wieder einen Muskelkater", weiß Patrick Stix-Pußwald, Studioleiter des Clever fit im Kremser Steinertor-Center. Schließlich war das Fitnessstudio, so wie alle anderen Sportanlagen gesperrt und öffnete...

  • Krems
  • Simone Göls
Drum prüfe, wer sich aufs Rad schwingt: Regelmäßige Kontrollen des eigenen Drahtesels können vor unliebsamen Zwischenfällen während der Radtour bewahren.
2

WOCHE bewegt am Rad
Radfahren verlernt man nicht ...

... wird vielfach zitiert. Und tatsächlich ist das Radfahren mit hoher Wahrscheinlichkeit die erste Sportart, die die meisten von uns erlernt haben. So simpel es auch ist, sich auf den Sattel zu schwingen und in die Pedale zu treten, so gilt es, sowohl für Dauerfahrer als auch "Neuaufsteiger" dennoch einige wichtige Punkte vor jeder Fahrt zu beachten. Gut gerüstet auf zwei Rädern"Bevor das Rad aus Keller oder Garage geholt wird, sollte es unbedingt auf seine Funktionalität und...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Gibt "Radschläge": "WOCHE bewegt"-Experte Georg Jillich
2

WOCHE bewegt am Rad
Das Rad als rollende Hausapotheke

Gerade in einem "Sommer wie damals" im eigenen Land erlebt der Radsport einen erfreulichen Aufschwung – das freut nicht nur die zahlreichen Fahrradhändler im Land, sondern auch den eigenen Körper. Radfahren zählt nämlich wie das Laufen zu den Ausdauersportarten und ist damit auch medizinisch wertvoll. Schon das regelmäßige Radfahren bei moderatem Tempo im Alltag kann das Risiko von Herz-Kreislauf- oder Gefäßerkrankungen deutlich verringern. Wer mehrmals wöchentlich einspurig unterwegs ist,...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Durchhalten ist die Devise: Das nächste Sportevent kommt bestimmt.
2

WOCHE bewegt
Langer Atem ist jetzt mehr denn je gefragt

Ausdauersportler können nun unter Beweis stellen, wie lange ihr Atem tatsächlich ist – wenn auch nicht ganz in der Art und Weise, wie sie sich das vorgestellt hatten. Statt ihre Leistung bei Wettkämpfen zu erbringen, geht es nun angesichts der Absage beziehungsweise Verschiebung vieler Sportveranstaltungen darum, diesen langen Atem bei Motivation und Training an den Tag zu legen. Flexibilität und Kreativität sind nun zwei wesentliche Eigenschaften, die von Athleten und Hobbysportlern...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Ein wenig Kraft für den Jubel nach den 53,82 km beim Wings for Life World-Run war beim Bergheimer Daniel Steinlechner noch da. Er wurde der weltweit Beste in seiner Altersklasse M50.
2

Laufveranstaltung
Daniel Steinlechner brillierte beim "Wings for Life"-World-Run

Der Bergheimer Daniel Steinlechner war beim "Wings for Life"-World-Run am gestrigen Sonntag der weltweit beste Läufer in seiner Altersklasse M50 (Männer 50-55 Jahre). Er lief ingesamt 53,82 km und das alleine  – aufgrund von Corona liefen alle Teilnehmer mit einer App in ihrer Heimat. "Ich bin mehr als happy, das toppt das Vorjahr noch um einiges", freute sich der Sportler riesig über seine Leistung. Weltweit belegte der fast 51-Jährige Platz 25, in Österreich Rang 6 und in Salzburg war keiner...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniel Schrofner
Vom 23. - 25. Oktober findet die neunte Auflage des Salzburg Trailrunning Festival statt. Momentan steht die Ampel für das Event noch auf "grün". Die Anmeldung ist ab 1. Mai aber bis auf weiteres ausgesetzt.
2

Sport-Veranstaltung
Positive Zeichen für das Salzburg Trailrunning Festival

Die Corona-Pandemie hat die Sportwelt fest im Griff und führt laufend zu Verschiebungen und Absagen von Sportevents. Derzeit steht die Ampel für das Salzburg Trailrunning Festival (23. - 25. Oktober) noch auf „grün“. Die Trailläufer sind bereits sehr aktiv in der Natur unterwegs und es wächst der Wunsch nach gemeinsamen Erlebnissen in der Natur. Die Anmeldung ist ab 1. Mai bis auf weiteres ausgesetzt. SALZBURG. Für die neunte Auflage des Trailevents in der Mozartstadt haben sich die...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
Video 25

Österreich
Warum wir trotz Ausgangsbeschränkungen aktiv bleiben sollten

Die Welt steht still. Der Ausbruch des Corona Virus lähmt die österreichische und globale Wirtschaft förmlich. Sowohl Restaurants als auch viele andere Unternehmen haben seit dem 16. März 2020 geschlossen. Menschen werden von heute auf morgen von ihren jeweiligen Arbeitgebern entlassen. Das AMS droht in der Folge buchstäblich zusammenzubrechen. Einzig die Supermärkte sind noch geöffnet. Die Österreicherinnen und Österreicher werden jedoch dazu angehalten, sich nur bei Bedarf an...

  • Stmk
  • Graz
  • Danijel Okic
Vom 23. bis 25. Oktober 2020 findet in der Mozartstadt die neunte Ausgabe des Trailrunning Festivals statt.
3

Ausdauersport
Die neunte Ausgabe des Salzburg Trailrunning Festival

Noch sind es sieben Monate bis zur neunten Ausgabe des Salzburg Trailrunning Festivals (23. - 25. Oktober 2020). Acht Athleten aus der Mozartstadt werden, wenn es aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus wieder möglich ist, bis Oktober in ganz Österreich, aber auch bei internationalen Rennen im Einsatz sein, um das rot-weiß-rote Saisonfinale der Trailszene zu promoten. Das Programm bleibt gleich, Start am Freitagabend mit dem Stadtblatt Nightrun und am Sonntag mit dem...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Katharina Turza bei der Triathlon-WM in Nizza – natürlich mit einem Lächeln im Gesicht

Katharina Turza
Mit Spaß trotz Schmerzen zur “Iron Woman“

Trotz kaputter Hüfte kann Katharina Turza wieder laufen – länger als die meisten anderen. „Ich muss nicht, sondern ich darf mich jeden Tag bewegen. Etwas dürfen und machen zu können, ist viel entscheidender und positiver. Einen Normalzustand zu haben, ist keine Selbstverständlichkeit.“ Dieses Motto von Katharina Turza, mit dem wir unseren Schwerpunkt „FokusFrau“ eröffneten, bekommt gerade jetzt mehr Bedeutung, wie man ihn auch interpretieren mag. Für die 39-jährige Stainzerin war das vor...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.