LG Innviertel

Beiträge zum Thema LG Innviertel

Bernhard Birn und Stephan Kirchberger.

Katrin-Berglauf
Drei LG Innviertel-Athleten am Start

Beim diesjährigen Katrin-Berglauf waren drei LGI-Athleten am Start. In drei verschiedenen Startblöcken zu unterschiedlichen Zeiten, starteten je 50 Bergläufer, um dann die 4,4 Kilometer und 930 Höhenmeter zu bewältigen. Schnellster von der LG Innviertel war Kurt Steinhofer in 44:28 Minuten, der damit auf Platz elf in der Altersklasse M40 (gesamt 38.) landete. Bernhard Birn erreichte in der AK50 (gesamt 83.) als zwölfter nach 52:05 Minuten und Stephan Kirchberger als 89. in der Gesamtwertung...

  • Ried
  • Mario Friedl
Nach drei Jahren wieder im LGI-Wettkampf-Shirt: Franz Gattermann.

LG Innviertel
Franz Gattermann feierte gelungenes Wettkampf-Comeback

RIED. Am Sonntag, 6. Juni 2021, wurden im Rahmen des Kraftalm Berglauf in Itter die Staatsmeisterschaften im Berglauf ausgetragen. Franz Gattermann, ehemaliger Profi-Langläufer und zweimaliger Olympiateilnehmer, feierte dort nach drei Jahren Wettkampfpause ein gelungenes Comeback. Der 66-jährige Athlet der LG Innviertel benötigte für die 5,4 Kilometer und 586 Höhenmeter 38:57 Minuten und platzierte sich auf Platz vier in der Altersklasse M65.

  • Ried
  • Mario Friedl
vorne: Lavina Secklehner, Valentin Riedl, Maria Hörmandinger; Mitte: Stefan Schober, Mario Friedl, Elena Trinks, Sophie Riedl, Hinten: Wolfgang Zweimüller, Simon Wakonig, Jakob Wakonig, Rafaela Hubauer, Igor Sandrik

LCAV Jodl Pfingstmeeting
Sieg und Stockerlplätze für Rieder Laufvereine in Vöcklabruck

Beim LCAV Jodl Pfingstmeeting am 21. Mai im Volksbankstadion in Vöcklabruck gingen neun Athleten der LAG Genböck Haus Ried und drei Vertreter der LG Innviertel an den Start. RIED, VÖCKLABRUCK. Im 3000 Meter Bewerb bestätigte Elena Trinks  ihre Topform und holte sich  den Sieg. Ihrer Vereinskollegin Rafaela Hubauer gelang im 5000 Meter- Lauf eine persönliche Bestzeit, mit der sie sich auf den dritten Rang positionierte. Maria Hörmandinger von der LG Innviertel setzte sich vor der LAG Läuferin...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

"Vienna Calling 21k"
Maria Hörmandinger siegt in ihrer Altersklasse

TAISKIRCHEN. LGI-Athletin Maria Hörmandinger ging in Wien beim Halbmarathon "Vienna Calling 21k" an den Start. Mit einer Zeit von 01:37:03 Stunden erreichte sie in der Altersklasse W50 Platz ein. "Logischerweise fehlt mir noch die Wettkampfhärte, daher bin ich schon zufrieden mit der Zeit“, so Hörmandinger.

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
1.Reihe v.l.: Andreas Streinbacher, Gerald Stockinger 2. Reihe v.l.: Stefan Schober, Jakob Wakonig, Jürgen Huemer

LAG Genböck Haus Ried
Siege für Duft und Wakonig

Sechs Athleten der LAG Genböck Haus Ried und der LG Innviertel waren beim LCAV Jodl Packaging Testmeeting am Start. Unter strengster Einhaltung der Covid-19 Maßnahmen wurde das Sportevent  in Vöcklabruck im Volksbankstadion abgehalten. RIED. Den 60 Meter Lauf konnte Michael Duft von der LAG Ried mit 7,24 Sekunden in persönlicher Bestzeit für sich entscheiden. Beim darauffolgenden 200 Meter Lauf erreichte er mit 22,27 Sekunden ebenfalls personal best und positionierte sich damit auf dem zweiten...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

"Hui statt Pfui" - Die LG Innviertel im Einsatz für unsere Umwelt

Wir bewegen uns gerne im Freien - eine saubere Umwelt liegt uns am Herzen. 4 Mitglieder der LG Innviertel beteiligten sich auf Initiative von Hans Bauschenberger an der Flurreinigungsaktion des BAV "Hui statt Pfui". Im Großraum Riedberg waren die fleißigen Sammler unterwegs und konnten innerhalb kurzer Zeit 10 Säcke Müll sammeln und ordnungsgemäß entsorgen.

  • Ried
  • LG Innviertel
In Zeiten wie diesen ist Kreativität gefragt.

Staffel-Flaschenlauf
Eine Idee, damit das Vereinsleben nicht einschläft

Damit die Kommunikation und die Freundschaftspflege untereinander nicht zu sehr in den Hintergrund gedrängt wird, starteten die Mitglieder der LG Innviertel – so wie im Vorjahr – im April wieder einen „Flaschen-Staffellauf“. RIED (mafr). Die Staffellaufflasche mit einer Excel-Datei im Inneren wird von einem LGI-Mitglied im Zuge eines Laufes (oder einer Radfahrt) zu einem anderen LGI-Mitglied gebracht. So wird die Falsche immer und immer wieder weitergeben. "Auf diese Art und Weise wollen wir –...

  • Ried
  • Mario Friedl
Alois Petermaier und Josef Wimmer.
2

Laufsport
„Mit Schnelltests sollten Wettkämpfe möglich sein“

Alois Petermaier, Obmann des Laufclub Geinberg, und Josef Wimmer, Obmann der LG Innviertel, sprechen im Doppel-Interview über das aktuell nicht stattfindende Verreinsleben und auch drüber, wie Wettkämpfe in der Saison 2021 ausschauen könnten. GEINBERG/RIED (mafr). Wie fühlt es sich als Obmann eines Vereins an, wenn seit Monaten kein aktives Verreinsleben stattfindet? Alois Petermaier: Das hat Vor- und Nachteile. Da es eher wenig zu organisieren gibt, war es für mich als Obmann noch nie so ruhig...

  • Ried
  • Mario Friedl
Markus Reifinger holte sich zwei Bronzemedaillen.

Straßen-EM
Zwei Bronzemedaillen für Markus Reifinger

Bei den Straßen-Europameisterschaften holte sich Markus Reifinger von der LG Innviertel zwei Bronzene. NATTERNBACH. Vom 29. bis 31. Oktober 2020 fanden in Funchal/Madeira/Portugal die Straßen-Europameisterschaften der Masters statt. Gemeinsam mit Franz Kropik und dem ehemaligen Olympiastarter Hans Siegele holt sich Markus Reifinger im 10 Kilometer Gehen die Bronzemedaille hinter Deutschland und Italien. Seine zweite Bronzemedaille holt sich der Natternbacher tags darauf mit Thomas Jungbauer und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Reifinger darf doppelt jubeln (Archivfoto).

EM in Portugal
Geher Reifinger holt zwei Medaillen

RIED (mafr). Am letzten Oktoberwochenende fanden in Madeira die Strassen-Europameisterschafen der Masters statt. Im Teambewerb über 10-km-Gehen holte der LG Innviertel-Athlet Markus Reifinger Bronze für Österreich. Deutschland und Italien sicherten sich Gold und Silber. Am zweiten Tag reichte es – ebenfalls im Teambewerb – erneut für Bronze. Diesmal im Berg-Crosslauf. Für eine weitere Medaille reichte es in Portugal nicht mehr. Über die 30-km-Distanz beim Gehen, musste Reifinger nach 14...

  • Ried
  • Mario Friedl
Gerald Stockinger und Jürgen Huemer.

Virtueller Wolfgangseelauf
Stockinger und Huemer bezwingen Falkenstein

Die beiden Rieder Langstreckenläufer Gerald Stockinger (50) und Jürgen Huemer (47) laufen auf der Origninalstrecke des Wolfgangseelaufs tolle Zeiten. RIED (mafr). Wie die meisten anderen Laufveranstaltungen, konnte auch der Wolfgangseelauf coronabedingt nicht in gewohnter Art und Weise stattfinden. Die Veranstalter bieten aber eine vernünftige Alternative an. So können die Athleten noch bis zum 31.10.2020 jederzeit die Originalstrecken (5,2, 10 und 27 Kilometer) laufen. Im Start/Zielbereich...

  • Ried
  • Mario Friedl
Markus Reifinger von der LG Innviertel wurde Österreichischer Meister in der AK 60 und holte sich die Goldmedaille.

Gehen
Markus Reifinger stellt neue OÖ Bestleistung auf

Bei den Österreichischen Meisterschaften der Masters im 5 km Gehen holte sich Markus Reifinger die Goldmedaille und stellte eine neue OÖ. Bestleistung in der AK 60 auf. NATTERNBACH. Am 20. September 2020 fanden in St. Pölten die Österreichischen Meisterschaften der Masters im 5 km Gehen statt. Markus Reifinger von der LG Innviertel wurde Österreichischer Meister in der AK 60 und holte sich die Goldmedaille. Für Reifinger ist es bereits seine 65. Medaille bei Österreichischen Meisterschaften für...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Markus Reifinger von der LG Innviertel wurde Staatsmeister im Fünf Kilometer Gehen.

Formkurve zeigt nach Bandscheibenvorfall wieder steil nach oben
Reifinger hat Österreichs schnellsten Gang

INNVIERTEL. Bei den österreichischen Masters-Meisterschaften im Fünf-Kilometer-Gehen wurde Markus Reifinger von der LG Innviertel  österreichischer Meister in der Altersklasse M60. Für Reifinger war das bereits die 65. Medaille bei nationalen Meisterschaften im Trikot der LG Innviertel. Auch ein Bandscheibenvorfall vor vier Wochen konnte ihn nicht bremsen. Im Gegenteil: Der Natternbacher stellte in St. Pölten neue oberösterreichische Bestleistung in der Altersklasse M60 auf. Nächstes großes...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Maria Hörmandinger von der LG Innviertel am Weg zur Silbermedaille.

LG Innviertel
Maria Hörmandinger mit Bestzeit zu Silber bei Masters-Meisterschaft

TAISKIRCHEN. Bei den österreichischen Masters-Meisterschaften in St. Pölten konnte sich die Taiskirchnerin Maria Hörmandinger von der LG Innviertel über die Silbermedaille in der Altersklasse W50 freuen. Die 49-Jährige lieferte sich lange ein spannendes Duell mit Favoritin Michaela Zwerger vom LC Villach. Beim letzten Kilometer setzte sich Zwerger aber dann doch deutlich ab und siegte vor Hörmandinger. „Die ersten drei Kilometer waren wir in einer großen Gruppe und sehr langsam unterwegs, erst...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Jürgen Huemer, Ferdinand Auer, Gerald Stockinger und Hans Jürgen Rautner.

Laufevent in Altötting
Hans Jürgen Rautner mit starkem Halbmarathon-Debüt

RIED, ALTÖTTING. Am Sonntag fand in Altötting der 29. OMV Halbmarathon statt. Diesmal unter vollkommen veränderten Bedingungen: Aufgrund der Coronakrise durften die Veranstalter den Lauf nur mit einem vom Gesundheitsamt genehmigten Abstands- und Hygienekonzept durchführen. Das Starterfeld war für die beide Distanzen 5,1 Kilometer und Halbmarathon auf 1.000 Starter begrenzt. Die Läufe fanden per Einzelstart, ohne Zuschauer und ohne Unterhaltungsprogramm an der Strecke statt. Die...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Josef Wimmer startete erstmals im neuen Trickot der LG Innviertel.

LG Innviertel
Wimmer und Friedl in Oberndorf am Start

RIED, OBERNDORF. Erstmals mit dem neuen Trickot nahmen Josef Wimmer Mario Friedl von der LG Innviertler am dritten Oberndorfer-Inklusions-Friedenslauf teil. Neben den sportlichen Leistungen über zehn Kilometer war der 800-Meter-Inklusionslauf ein Höhepunkt. Bei diesem Lauf stand den beeinträchtigen Athleten beim Zieleinlauf die Freude förmlich ins Gesicht geschrieben. Friedl lief beim Fünf-Kilometer-Lauf mit einer Zeit von 18.42 Minuten auf Platz sechs in der Gesamtwertung. Josef Wimmer, der...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Silber und neue Bestzeit für Jasmin Zweimüller.
4

Laufsport
Medaillenregen für Rieder Laufasse bei den OÖ-Landesmeisterschaften

Bei den OÖ-Landesmeisterschaften über die 5.000 Meter in Vöcklabruck gingen die Athleten aus dem Bezirk Ried wieder erfolgreich auf Medaillenjagt. Allen voran waren es Jasmin Zweimüller und Jürgen Aigner die in der Gesamtwertung über Silber jubeln durften. RIED (mafr). Der Prameter Jürgen Aigner kam nach 14:59 Minuten ins Ziel und musste sich in der Gesamtwertung nur den Andorfer Julian Kreutzer geschlagen geben. Seine Vereinskollegin Jasmin Zweimüller durfte sich nicht nur über die...

  • Ried
  • Mario Friedl
1 2

Radsport
Kerstin Gattermann siegt am Haunsberg

Im Rahmen der Haunsberg 5.000 Challenge, mussten die Radsportler innerhalb von neun Stunden 5.000 Höhenmeter am Haunsberg absolvieren. Ziel war es dabei, die Strecke 16-mal rauf und runter zu fahren. 310 Höhenmeter und vier Kilometer geht es dort bergauf. Die Waldzellerin Kerstin Gattermann war ebenfalls dabei – und das auch noch ziemlich erfolgreich. WALDZELL (mafr). Der Startschuss erfolgte am Sonntag, 05.07.2020, um 09.00 Uhr in der Gemeinde Nussdorf. Kerstin Gattermann, sportliche Leiterin...

  • Ried
  • Mario Friedl
Alois Petermaier, Brigitte Lagleder, Josef Wimmer
2

Laufsport
Ein Staffellauf der besonderen Art

Vor Corona haben sich die Vereinsmitglieder des bayrischen Vereins TSV Simbach und die Mitglieder der Rieder Laufvereine LC Geinberg und LG Innviertel, regelmäßig zum gemeinsamen Training getroffen. Da das seit Mitte März nicht mehr möglich war, hat sich die Obfrau des TSV Simbach, Brigitte Lagleder, etwas ganz Besonders einfallen lassen. Der TSV Simbach, der LC Geinberg und die LG Innviertel haben ein gutes und freundschaftliches Verhältnis - regelmäßig wird miteinander trainiert. Auch die...

  • Ried
  • Mario Friedl
TSV Simbach Lauftreffleiterin Brigitte Lagleder rief die Idee eines gemeinsamen Staffellaufs ins Leben.
13

Mit Flaschenpost sportlich durch die Coronazeit
Regelmäßig treffen sich Laufbegeisterte aus Oberösterreich und Bayern zum gemeinsamen Lauftreff. Doch plötzlich ist nichts mehr wie gewohnt...

Mit der Flaschenpost sportlich durch die Coronazeit Regelmäßig treffen sich Laufbegeisterte aus Oberösterreich und Bayern zum gemeinsamen Lauftreff. Ob beim Training im Simbacher Stadion, beim Erklimmen der Hitzenauer Berge oder beim Abstrampeln ganzer Flussläufe wie Inn, Rott, Salzach oder Mattig - die Läufer von „drent und herent“ haben schon so einige sportliche Ideen zusammen umgesetzt. Bestes Beispiel ist auch der jährlich stattfindende Inn obi-auffi Lauf, bei dessen Organisation sich...

  • Braunau
  • Nicole Jankowski

LG Innviertel beim Bad Füssing Marathon
Kirchberger mit neuer Bestzeit

Am Sonntag, 02.02.2020, fand der 27. Bad Füssing Marathon statt. Die rund 2.000 Starter/innen konnten zwischen dem ganzen Marathon, dem Halbmarathon und einem 10-Kilometer-Lauf wählen. Vor allem beim Halbmarathon und beim „10er“ waren etliche Spitzenläufer am Start. Hier mischten sich einige Olympia- sowie WM-Teilnehmer unter das Starterfeld. Fanden die Läufer 2019 noch eine Winterlandschaft vor, herrschten dieses Jahr fast perfekte Wetterbedingungen – dementsprechend viele Topzeiten gab es...

  • Ried
  • Mario Friedl

LGI-Saisonauftakt in Niederbayern
Wimmer und Gasperi bei Crosslauf am Start

Beim Arnstorfer Crosslauf eröffneten LG Innviertel-Obmann Josef Wimmer und Christof Gasperi die Laufsaison. Sieben Kilometer mussten die Athleten in Niederbayern absolvieren. „Es waren zwar schwierige Bodenverhältnisse am heutigen Sonntag, aber ansonsten war das Wetter perfekt“, so Wimmer. Der Lauf ist auch der Auftakt zum „Grenzland-Laufcup 2020“. Gasperi erreichte das Ziel nach 32:43 Minuten und platzierte sich damit auf Platz sieben in der Altersklasse M50. Der Vielläufer konnte seine...

  • Ried
  • Mario Friedl
3

Utzenaicher verliert 25 Kilo
Vom Couchpotato zum Marathon-Mann

Dieser Artikel ist die Fortsetzung von einem Portrait aus dem Jahr 2017. Dieses aktuelle Portrait ist auch auf "Helden des Laufsports" zu finden. Vom Couchpotato zum Marathon-Mann 95 Kilogramm hatte Stephan Kirchberger auf den Rippen, bevor ein „blöder Spruch“ im Jahr 2014 die große Wende in seinem Leben einleiten sollte. Stephan lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Utzenaich/Oberösterreich, raucht und genießt das Leben. An Sport denkt der damals 38-Jährige nicht wirklich. In seinen...

  • Ried
  • Mario Friedl

Dreikönigslauf in Schildorn
Jugend dominiert Kurzdistanz

Ein Bericht von "Helden des Laufsports". Foto: Alexander Krippner Am Montag, 6. Jänner 2020, fand der 28. Dreikönigslauf in Schildorn/Oberösterreich statt. Die Athleten konnten Distanzen zwischen 9,4, 14, 18, 22 und 30 Kilometern wählen. Die Strecke ist mit ihren drei Bergen und rund 500 Höhenmetern sehr selektiv. Mit 460 Teilnehmer/innen durfte sich der Veranstalter, die LG Innviertel, über einen Teilnehmerrekord freuen. Die jungen Wilden dominierten die 9,4 Kilometer-Strecke, die routinierten...

  • Ried
  • Mario Friedl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.