03.10.2016, 09:31 Uhr

"Grüne Tonne" versorgt Gärtner mit Kompost

(Foto: AWV Neunkirchen)

Aus Biomüll wird hochwertiger Kompost der Güteklasse A für Firmen und private Gärten.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Organische Abfälle aus Küche und Garten werden durch Mikroorganismen zersetzt und in Humus umgewandelt. Biologischer und umweltfreundlicher lässt sich die Garten- und Landwirtschaft kaum betreiben.

"Rohstoff" aus der Tonne
Der AWV Neunkirchen bietet die Entsorgung von kompostierbaren Abfällen durch die Biotonne an. Diese wird direkt von der Haustür abgeholt. Der gesammelte Biomüll wird ins Kompostwerk der RHV Grüne Tonne GmbH nach Breitenau transportiert. Hier wird Biomüll mit Strukturmaterial vermischt und zu Kompostmieten aufgeschüttet. In den letzten Jahren wurde der in der RHV Grüne Tonne GmbH erzeugte Kompost immer als Qualitätskompost der Güteklasse A nach Österreichischer Kompostverordnung eingestuft. Natürlich können auch Sie, ob als Privatperson oder Firma, den erzeugten Kompost sowohl in kleinen Mengen, zum Beispiel für die Nutzung im eigenen Garten, bis hin zu ganzen LKW-Fuhren direkt bei der RHV Grüne Tonne GmbH an der B 17 in Breitenau zu einem günstigen Preis erwerben.

Kompost in jeder Menge

Eine Tonne Kompost kostet 7,20 Euro (exkl. 10% USt.). Verrechnet wird aber nach tatsächlich verladenem Gewicht. Die Menge, die von Privatgarten-Besitzern gekauft wird, ist sehr unterschiedlich. Sie reicht von Kleinmengen für die Anlage von Beeten bis hin zu ganzen Anhängerfuhren für die Gartenneugestaltung.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: 02635-64751 oder über office@gruene-tonne.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.