18.04.2016, 06:13 Uhr

2.810 Euro für Krebshilfe

2.810 Euro kamen beim diesjährigen Rock gegen Krebs zusammen.
APETLON. Bereits zum 7. Mal ging im März das mittlerweile zur Tradition gewordene alljährliche Benefizkonzert „Rock gegen Krebs“ zu Gunsten der Burgenländischen Krebshilfe im Apetloner „Back To The Roots“ über die Bühne. Um wieder eine zweitägige Veranstaltung auf die Beine stellen zu können, holte der veranstaltende Verein „Seewinkler Szene“ wie schon im Vorjahr den „Musikerstammtisch Burgenland Nord“ ins Boot. Bislang konnten durch die „Rock gegen Krebs“-Konzerte der Burgenländischen Krebshilfe mehr als 20.000 Euro überwiesen werden. Heuer konnte man 2.810 Euro an Andrea Konrath von der Burgenländischen Krebshilfe übergeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.