14.06.2016, 12:06 Uhr

Mit Drogen und Stahlrute unterwegs

Diese Stahlrute wurde bei dem Slowaken sichergestellt (Foto: Landespolizeidirektion Burgenland)

Beamte der Autobahnpolizei Potzneusiedl hielten bei einer Kontrolle einen Slowaken an und entdecken Drogen und eine verbotene Waffe im Auto

NICKELSDORF. Beamte der Landesverkehrsabteilung Burgenland, Autobahnpolizeiinspektion Potzneusiedl, führten gestern auf der Ostautobahn A 4 im Gemeindegebiet von Nickelsdorf Verkehrskontrollen durch. Dabei hielten sie einen in der Slowakei zugelassenen, in Richtung Wien fahrenden PKW an. Das Fahrzeug wurde von dem 44-jährigen Mann gelenkt, auf dem Beifahrersitz befand sich ein 21-jähriger Landsmann. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges fanden sie in einer Reisetasche zwei Gramm Methamphetamin (Christy Meth) und eine Stahlrute (verbotene Waffe). Der Mann wurde auf freiem Fuß angezeigt. Das Suchtgift sowie die Stahlrute wurden beschlagnahmt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.