11.10.2016, 11:54 Uhr

Nach Brand im Juni: FF Winden erhält Spenden für neues Feuerwehrauto

Franz Grasspointner, Obmann des Verschönerungsvereins Gottfried Rieß, Kommandant Jürgen Bierbaum, Kom. Stv. Alexander Nagl, Bgm. Erwin Preiner und Otto Frischmann bei der Spendenübergabe. (Foto: Anita Waba)
WINDEN. Nachdem es Ende Juni zu einem Brand im Feuerwehrhaus der Gemeinde Winden gekommen war (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten), erhielt die Freiwillige Feuerwehr (FF) Winden nun zwei großzügige Spenden für den Ankauf eines neuen Feuerwehrautos – das alte war beim Brand im Juni zerstört worden.

1.000 und 1.300 Euro

Der Verschönerungsverein Winden spendete einen Betrag in der Höhe von 1.000 Euro. Der FC Winden spendete einen Betrag in der Höhe von 1.300 Euro.
Windens Feuerwehrkommandant Jürgen Bierbaum und Bürgermeister Erwin Preiner bedankten sich für die großzügigen Spenden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.