Oberösterreich: Gesundheit

2 Bilder

Was tun bei Bluthochdruck im Winter

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Enns | vor 4 Stunden, vor 1 Minute | 15 mal gelesen

ENNS. Von Bluthochdruck ist in Europa beinahe die Hälfte der Bevölkerung betroffen. Dabei wissen viele nicht, dass sie zu hohen Blutdruck haben, weil er nicht spürbar ist und keine Schmerzen verursacht. Bluthochdruck ist schon längst keine Frage des Alters mehr, sondern kann auch bereits bei jungen Menschen auftreten. Vor allem auf Grund von Übergewicht und Bewegungsmangel nimmt die Anzahl von Betroffenen seit Jahren zu....

1 Bild

Landeshauptmann Pühringer zu Besuch im Krankenhaus Ried

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 9 Stunden, 51 Minuten | 15 mal gelesen

RIED. Bei seinem Besuch im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried, am 11. Jänner nahm Gesundheitsreferent Landeshauptmann Josef Pühringer Einblick in die Leistungsfähigkeit und hohe Qualität des Spitals. „Gerade jetzt in der Grippewelle zeigt sich die hervorragende Organisation im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried“, so der Landeshauptmann, der sich vor Ort von der guten Patientenbetreuung...

1 Bild

Inkontinenz: Kein Grund zum Schämen, sondern zum Handeln

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 10 Stunden, 24 Minuten | 11 mal gelesen

BEZIRK. Eine Million Österreicherinnen und Österreicher sind davon betroffen – doch kaum jemand spricht darüber: Unwillkürlicher Harn- oder Stuhlabgang ist ein Tabu-Thema. Dabei kann fast allen geholfen werden. Auch wenn sie oft verschwiegen wird: Inkontinenz ist ein Volksleiden. Schätzungen gehen davon aus, dass jede vierte Frau, jeder zehnte Mann im Lauf des Lebens mit diesem Problem konfrontiert ist. Ältere Menschen sind...

1 Bild

Informationsabend zum Thema Humanes Papilloma Virus (HPV)

Josef Stummer
Josef Stummer | Kirchdorf | vor 10 Stunden, 31 Minuten | 8 mal gelesen

Windischgarsten: Pfarrheim St. Jakob | Mit Oberärztin Dr. Gisella Waibel HPV-Vorsorge ist eine gemeinsame Veranstaltung der Jungmütter der Pfarre Windischgarsten und der Gesunden Gemeinden Roßleithen und Windischgarsten.

1 Bild

Was Menschen aufblühen lässt

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | vor 10 Stunden, 36 Minuten | 8 mal gelesen

PEILSTEIN. Am Dienstag, 14. Februar, findet um 19.30 Uhr im Pfarrsaal Peilstein ein Vortrag mit Bernhard Lang statt. Der ehemalige Gemeindearzt von Sarleinsbach spricht zum Thema "Flourish" – Was Menschen aufblühen lässt. Was versetzt uns in die Lage, unsere Talente zu entfalten, tiefe Beziehungen einzugehen, das Leben wirklich zu genießen und in der Welt einen Beitrag zu leisten? Lang geht der Frage nach, was wir brauchen,...

1 Bild

Gesunde Gemeinde: Vorratshaltung und Haltbarmachen von Obst, Gemüse und Kräutern

Josef Stummer
Josef Stummer | Kirchdorf | vor 10 Stunden, 36 Minuten | 11 mal gelesen

Roßleithen: Gemeindeamt Roßleithen | Mit Franziska Schafleitner, Bio-Seminarbäuerin, Kräuterpädagogin Eine gut geplante Vorratshaltung bietet auch im Winter einen bunten Speiseplan mit hochwertigen Bio-Lebensmitteln. Ob Marmelade, Säfte, Kompotte, Getrocknetes, Sauergemüse oder Chutneys, alles nach eigenem Geschmack zubereitet ist doch eine wahre Gaumenfreude. Zusätzlich wird in diesem Workshop über Lebensmittel informiert, die sich besonders positiv auf...

1 Bild

Neue Apothekenleitung: Stefan Dobersberger folgt Fritz Pröll nach

Annika Höller
Annika Höller | Rohrbach | vor 11 Stunden, 33 Minuten | 287 mal gelesen

ROHRBACH-BERG. Die Stadtapotheke Mariahilf Rohrbach hat seit Jahresbeginn eine neue Leitung. Stefan Dobersberger hat das fachkundige Team seines Vorgängers, in Kooperation mit dem pharmazeutischen Großhandel Jacoby – GM Pharma, übernommen. Der Pharmazeut ist seit Jänner 2012 in der Apotheke tätig und folgt in seiner neuen Funktion nun Fritz Pröll nach, der in den wohlverdienten Ruhestand tritt. Ehrenamtlich beim Roten...

Beckenbodentraining

Kinderhaus Perg
Kinderhaus Perg | Perg | vor 12 Stunden, 51 Minuten | 3 mal gelesen

Perg: Kinderhaus | *ist geeignet für jedes Alter *ist die gezielte Stärkung der Muskulatur, die die Blase stützt *ist eine Trainingsmethode zum Vorbeugen und Verbessern von Blasenschwäche *ist einfach und deshalb überall durchführbar Die Beckenbodenmuskulatur stützt unsere inneren Organe wie Blase, Gebärmutter und Darm. Durch Geburten und Operationen kann die Muskulatur in ihrer Funktion schwächer werden. Blasenschwäche und Senkung sind...

1 Bild

So bleiben Sie auch bei eisigen Temperaturen fit

Nina Meißl
Nina Meißl | Linz | vor 21 Stunden, 11 Minuten | 14 mal gelesen

Die Nase läuft, man fühlt sich schlapp, draußen ist es kalt, finster und eisig – im Winter sinkt die Lust auf Bewegung im Freien. Dass man sich durch die Kälte selbst jedoch Schnupfen, Husten und Erkältungen holt, stimmt nicht: "Infekte haben nichts mit der Temperatur zu tun. Die Viren werden durch Tröpfcheninfektion übertragen, zum Beispiel durch Anhusten, Händeschütteln oder das Angreifen verschmutzter Gegenstände wie...

1 Bild

Iss dich Xund durchs Jahr 2017

Martina Lehner
Martina Lehner | Freistadt | vor 2 Tagen | 182 mal gelesen

SANDL. „Was ist Xund? Auf diese Frage geben die Xundheits-Esspertinnen Eva Winter und Mag. Andrea Bierwolf Antworten. Am Mittwoch den 8. Februar startet um 19 Uhr im Gemeindezentrum Sandl der erste von vier Workshops zum Thema Ernährung. Bei diesem Info-Workshop zeigen die beiden den Weg aus dem Ernährungs-Durcheinander auf. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über wichtige Nährstoffe für den Körper und Bestandteile...

1 Bild

Wie sich Stress aufs Ohr auswirkt

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | vor 4 Tagen | 208 mal gelesen

Wer ständig unter Stress steht, fühlt sich oft nicht nur müde und lustlos. Der Körper reagiert oft sehr ungewöhnlich auf die permanente innere "Hochspannung". So kann Stress ein Summen, Klingeln oder Pfeifen im Ohr auslösen, das ohne Vorwarnung einsetzt. Mangelnde Durchblutung Was genau das Geräusch im Ohr hervorruft, ist noch nicht endgültig geklärt. Ärzte vermuten, dass unter Stress das Innenohr weniger durchblutet wird....

1 Bild

Zwei neue Ordinationen unter Vertrag

Annika Höller
Annika Höller | Rohrbach | vor 4 Tagen | 42 mal gelesen

BEZIRK. Mit 1. Oktober 2016 und 1. Jänner 2017 hat die OÖGKK im Bezirk Rohrbach einen Allgemeinmediziner und eine Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin unter Vertrag genommen. "Medizin muss für unsere Versicherten in ganz Oberösterreich erreichbar sein, auch in den ländlichen Regionen. Gezielt setzen wir daher Ärzte und Therapeuten auch abseits vom Linzer Zentralraum nach", so der Obmann der OÖGKK Albert...

1 Bild

Sport nach der Grippe

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 4 Tagen | 67 mal gelesen

Nach längerer Bettruhe sollten wir uns nicht überfordern.

Neue Ärzte im Bezirk Braunau

Barbara Ebner
Barbara Ebner | Braunau | vor 4 Tagen | 36 mal gelesen

BEZIRK. Mit 1. Oktober 2016 und 1. Jänner 2017 hat die OÖGKK in St. Peter am Hart und in Hochburg-Ach Allgemeinmediziner sowie in Mattighofen eine Gruppenpraxis für Kinderheilkunde unter Vertrag genommen. „Medizin muss für unsere Versicherten in ganz Oberösterreich erreichbar sein, auch in den ländlichen Regionen. Gezielt besetzen wir daher Ärzte und Therapeuten auch abseits vom Linzer Zentralraum nach“, so der Obmann der...

1 Bild

Rauchfrei ins neue Jahr starten

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | vor 4 Tagen | 38 mal gelesen

Mit dem Rauchen aufhören – viele haben diesen Vorsatz für 2017 gefasst. Damit es leichter fällt, gibt es nun Unterstützung übers Handy. Die kostenfreie„Rauchfrei App“ bietet nützliche Tipps bei der Vorbereitung und der Umsetzung des Rauchstopps. Hilfreiches Rauchprotokoll Wann greife ich besonders häufig zur Zigarette, wie kann ich das Verlangen danach mildern, in welchen Situationen rauche ich – die Beantwortung all...

1 Bild

Anderen helfen, selbst den Stress senken

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Wer sich hilfsbereit zeigt senkt damit das eigene Stresslevel.

1 Bild

Auszeichnung „Gesunder Kindergarten“

Tamara Schick
Tamara Schick | Grieskirchen | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Diese wurde bis 2018 im Wallerner Kindergarten verlängert. Ganzheitliche, qualitäts- und ressourcenorientierte Gesundheitsförderungsarbeit wurde wieder ausgezeichnet und deshalb darf unser Kindergarten weiterhin die Bezeichnung „Gesunder Kindergarten“ führen!

1 Bild

Notdienste im Bezirk Perg von 13. bis 15. Jänner

Fabian Buchberger
Fabian Buchberger | Perg | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Ärztenotdienst • Perg: Ordination Sonn- und Feiertag 9 bis 13 und 17 bis 19 Uhr (Perg) bzw. 10 bis 12 Uhr (Grein); Visiten unter Tel. 07262/141 • westliche Gemeinden: Unter Tel. 141 erreichbar Zahnärztlicher Notdienst • Notdienstzentrum OÖ im UKH Linz, Garnisonstr. 7, 4020 Linz, geöffnet Montag bis Sonntag 20 bis 24 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag zusätzlich 8 bis 14 Uhr Krisenhilfe Oberösterreich • Hilfe in...

1 Bild

Kursreihe zur Sturzprävention startet in Rohrbach-Berg

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

ROHRBACH-BERG. An alle Personen über 70 Jahren richtet sich das gemeinsame Angebot der Gesunden Gemeinde und der OÖGKK. Am Dienstag, 7. Februar, startet um 16.30 Uhr der Kurs "Mehr Lebensqualität durch Bewegung – Sturzprävention mit der OÖGKK" im Altenheim Rohrbach-Berg. Der Kurs dauert zwölf Wochen lang und dauert jeweils von 16.30 bis 17.20 Uhr. "Stürze bleiben gerade im Alter meistens nicht ohne Folgen: Knochenbrüche,...

1 Bild

Knuddeln am Welttag

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 4 Tagen | 22 mal gelesen

Der 21. Jänner ist der Weltknuddeltag und eine Erinnerung daran, wie gesund Kuscheln ist.

1 Bild

Diabetiker-Schulung im Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl

Philipp Gratzer
Philipp Gratzer | Salzkammergut | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

BAD ISCHL. Die Diagnose Diabetes verändert vieles im Leben der Betroffenen. Um Ihnen ein gutes Basiswissen zu vermitteln, aber auch um „alte Hasen“ über Neuigkeiten in der Behandlung zu informieren, lädt das Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl zu einer dreitägigen Schulung ein. Die Experten des Klinikums informieren ab 25. Jänner drei Tage lang sowohl über die medikamentöse Therapie als auch darüber, was jeder einzelne durch...

1 Bild

Das Kinderturnen war eine beliebte Veranstaltung

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

NIEDERKAPPEL. 40 Volksschüler und 17 Kleinkinder stürmten den Turnsaal an acht Freitagen in den Monaten November und Dezember. Die Sektion Schnee und Rad war Veranstalter des Kinderturnens. Den Betreuern ist es ganz wichtig, im Zeitalter der Bewegungsarmut die Motorik und den Spaß an der Bewegung, somit die gesunde Entwicklung der Kinder zu fördern. Die Kinder profitieren in den Bereichen Körperhaltung,...

1 Bild

BezirksRundschau ruft zum gemeinsamen Abnehmen auf

Oliver Wurz
Oliver Wurz | Linz-Land | vor 5 Tagen | 33 mal gelesen

BEZIRK (red). Die Weihnachtsfeiertage sind vorüber und die Leute starten mit vollen Elan ins neue Jahr. Ausgestattet mit den besten Vorsätzen für 201,7 kämpfen aber gerade jetzt viele mit ihren über die vergangenen Wochen angelegten Pfunde. Kekse und üppige Feiertagsdinners haben wohl bei den meisten ihre Spuren an Bauch und Hüften hinterlassen. Deshalb startet die BezirksRundschau Linz-Land mit der Aktion "Weg mit dem...

1 Bild

Vortrag "Demenz" im Roten Kreuz Grieskirchen

Julia Mittermayr
Julia Mittermayr | Grieskirchen | vor 5 Tagen | 13 mal gelesen

Grieskirchen: Rotes Kreuz | Da war doch noch was ... ? Um das Thema Demenz dreht sich der Donnerstagabend, 26. Jänner im Rot-Kreuz-Haus Grieskirchen. Ab 19 Uhr informiert Nicole Moser über die Krankheit, Umgang und Kommunikation mit Demenzerkrankten und Möglichkeiten der Förderung. Der Vortrag wird ermöglicht durch das Mobile Hospiz des Roten Kreuzes Grieskrichen in Zusammenarbeit mit der Demenzservicestelle Ried im Innkreis und der...

1 Bild

Kino bei Tisch mit Honig im Kopf

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | vor 5 Tagen | 13 mal gelesen

ROHRBACH-BERG. Die Caritas veranstaltet am Donnerstag, 26. Jänner, 19 Uhr im Pfarrsaal Rohrbach einen Filmabend. Bei Tisch wird der Film Honig im Kopf gezeigt. Die junge Tilda (Emma Schweiger) liebt ihren Großvater Amadeus (Dieter Hallervorden) über alles. Der erkrankt jedoch an Alzheimer wodurch er zunehmend vergesslicher wird. Tildas Vater (Til Schweiger) hält es für das Beste, den alten Mann in Betreuung zu geben. Dcoh die...