20.06.2016, 18:00 Uhr

Rotenturm und Wolfau: "Einmal wohnen für alle bitte!"

Nach Plänen von Architekt Martin Schwartz wird in Rotenturm gerade die Stiege 6 mit Wohnungen von 63 m² bis 85 m² errichtet. (Foto: Andi Bruckner)

Zehn Jahre Partnerschaft verbindet die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) mit Rotenturm und Wolfau.

ROTENTURM/WOLFAU. Die Europagemeinde Rotenturm war bis vor einem Jahrzehnt ein weißer Fleck auf der OSG-Landkarte. Dank der guten Zusammenarbeit kann mittlerweile auf viele erfolgreiche Projekte zurückgeblickt werden.

Starke Bilanz

In Wolfau wird aktuell gerade ein Wohnhaus mit Start- und Familienwohnungen gebaut. In der über 10-jährigen Partnerschaft sind 66 Wohnungen und drei Reihenhäuser entstanden. Ein besonders gelungenes Projekt waren die fünf altersgerechten Seniorenwohnungen mitten im Ortskern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.