17.05.2016, 14:00 Uhr

Kommentar: Dreimal um den Häuserblock

Die Stadt hat sicherlich ihre Vorteile. Doch genügend freie Parkplätze gehören leider nicht dazu. Vor allem in der Innenstadt gestaltet sich die Parkplatzsuche oft als sehr zeit- und nervenraubend. Dann fährt man ewig im Kreis, ein anderer schnappt den gerade frei gewordenen Parkplatz vor der Nase weg und am Ende steht man irgendwo und kann meilenweit laufen. Dabei gibt es bestimmt einige, die eigentlich das Fahrrad nehmen könnten. In Oberwart ist es zum Glück nicht ganz so schlimm wie in Graz oder Wien, betroffen sind aber vor allem Leute, die in der Innenstadt arbeiten und Geschäftsinhaber wie Thomas Graf, der regelmäßig seine Waren in sein Geschäft bringen muss und Platz für den Lieferwagen braucht.

Link: Parkplatz vs. Schanigarten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.