12.08.2016, 09:09 Uhr

Langjährige Blutspender aus Litzelsdorf geehrt

Helmut Samer (2.v.li.) und Leonhard Graf (3.v.li.) wurden vom Roten Kreuz geehrt. (Foto: privat)
LITZELSDORF. Das Rote Kreuz zeichnete in Pinkafeld die beiden Litzelsdorfer Helmut Samer und Leonhard Graf für ihr freiwilliges Engagement aus. Helmut Samer erhielt die Verdienstmedaille in Gold für 75 Blutspenden, Leonhard Graf die Verdienstmedaille in Gold mit silbernem Lorbeerkranz fpr 125 Blutspenden. "Mit jeder ihrer Blutspenden haben sie geholfen, dass ein Mitmensch wieder gesund werden kann. Wer Blut spendet übernimmt Verantwortung und zeigt sich solidarisch mit Kranken und Verletzten", meint Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.