22.06.2016, 16:17 Uhr

Sofortsperre der Gemeindestraße nach Oberleibnig

(Foto: Symbolbild Brunner Images)
Auf Grund eines drohenden Felsabbruches muss die Gemeindestraße Oberleibnig auf Empfehlung des Landesgeologen Mag. Johann Schroll im Bereich von Straßen-km 1,7 bis Straßen Straßen-km 3,1 umgehend bis zur Räumung des betroffenen Schadensbereiches durch eine Fachfirma in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Die Dauer der Sperre ist noch nicht abschätzbar.

Der fließende Verkehr kann über dem Forstweg Brüggeleweg Richtung Ortsteil Oblass bzw. über den sogenannten Leibnitzweg (Verbindungsweg Mittermoar – Oberferch) umgeleitet werden. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Wege nicht asphaltiert sind und deshalb die Fahrweise dem Fahrzustand dementsprechend anzupassen ist.

Zudem wird auch auf die Möglichkeit der Benützung der Seilbahn hingewiesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.