Obertilliach

Beiträge zum Thema Obertilliach

Um 1,7 Millionen Euro wird das Biathlonzentrum fit für die Juniorenweltmeisterschaft und für die Zukunft gemacht.

Biathlon in Obertilliach
Weltmeisterschaft soll stattfinden

Rege Bautätigkeit herrscht derzeit im Langlauf- und Biathlonzentrum Osttirol in Obertilliach. Acht verschiedene Baumaßnahmen werden verwirklicht um die Sportstätte fit für die Jugend- und Juniorenweltmeisterschaft im Februar und März kommenden Jahres zu machen. OBERTILLIACH (ebn). Acht verschiedene Baumaßnahmen werden verwirklicht um die Sportstätte fit für die Jugend- und Juniorenweltmeisterschaft im Februar und März kommenden Jahres zu machen. "Wir haben im Jahr 2013 eine Biathlon...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
LR Johannes Tratter, Alois Rathgeb (Geschäftsführer GemNova), Josef Außerlechner (Bgm Kartitsch), Matthias Scherer (Bgm Obertilliach), Manfred Lanzinger (Bgm Untertilliach) Johann Windbichler (Bgm Lesachtal) sowie Christian Härting (v.l.)

Gemeindekooperationspreis
GEKO 2020 geht in den Bezirk Lienz

Bereits zum vierten Mal holen das Land Tirol und der Tiroler Gemeindeverband mit Unterstützung der GemNova Gemeinden vor den Vorhang, die besonders eng zusammenarbeiten und so gelungene gemeinschaftliche Projekte verwirklichen konnten.  Heuer wurde "Vier Gemeinden - Ein Lebensraum" ein  Osttiroler und Kärntner Projekt mit GEKO ausgezeichnet. OSTTIROL. Montag, wurde der Gemeindekooperationspreis – GEKO – 2020 offiziell verliehen: Schlussendlich hat sich das Projekt „Vier Gemeinden I Ein...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Die Paragleiterin musste mit schweren Verletzungen in das BKH Lienz geflogen werden.

Polizeimeldung Osttirol
Obertilliach: Paragleiterin schwer verletzt

OBERTILLIACH. Eine 53-jährige Deutsche flog am 17. August gegen Mittag mit ihrem Paragleiter vom Startplatz „Scheibe“ in Richtung Obertilliach um dort zu landen. Beim Landeanflug unterlief der Frau offenbar ein Flugfehler, weshalb der Schirm absackte und die Pilotin rund 5 Meter abstürzte und einige Meter auf der Wiese dahin rutschte. Der Unfall wurde von einem Begleiter der Pilotin beobachtet, der die Rettungskette in Gang setzte. Die Deutsche musste schließlich mit schweren Verletzungen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der Deutsche musste mit schweren Verletzungen in das BKH Lienz geflogen werden.

Polizeimeldung Osttirol
Paragleiterunfall in Obertilliach

OBERTILLIACH. Ein 72-jähriger Deutscher (ausgebildeter Paragleiter) absolvierte am 2. Juli im Rahmen eines Kurses einen Paragleiterflug in Obertilliach. Der Deutsche startete mit seinem Schirm bei der Bergstation der Bergbahnen Obertilliach. Als er in einen windabgewandten Bereich kam, verlor schnell an Höhe. Auf ca. 1850 Meter Seehöhe geriet er schließlich nordöstlich des Gipfels des Hohen Bösrings in Baumwipfel und stürzte daraufhin in eine Wiese. Er verständigte noch selbst per Funk den...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In Obertilliach verunglückte ein 55-jähriger Schneeschuhwanderer tödlich.

Polizeimeldung Osttirol
Tödlicher Alpinunfall in Obertilliach

55-Jähriger kam bei einer Schneeschuhwanderung ums Leben. OBERTILLIACH.  Ein 55-jähriger Österreichr brach am 20. Feber gegen 10.00 Uhr alleine zu einer Schneeschuhwanderung in Obertilliach, Dorfertal, in Richtung „Spitzköfele“ auf. Als der Mann um 17.00 Uhr noch nicht von der Wanderung zurückgekommen war und auch am Mobiltelefon nicht erreicht werden konnte, erstattete die Gattin um 17.30 Uhr die Vermisstenanzeige. Daraufhin wurde durch die Bergrettung Obertilliach/Kartitsch eine...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Vorbereitung auf die Biathlon WM: Die Italiener am Schießstand.

Feinschliff
Biathleten bereiten sich in Obertilliach auf WM vor

Internationale AthletInnen holen sich im Osttiroler Biathlonzentrum Feinschliff für WM in Antholz. OBERTILLIACH. Am 12. Feber beginnen in Antholz in Südtirol die IBU Biathlon Weltmeisterschaften. In Obertilliach haben derzeit AthletInnen aus mehreren Nationen ihre Trainingszelte aufgeschlagen, um sich im Langlauf- und Biathlonzentrum Osttirol auf das Wettbewerbs-Highlight des Jahres vorzubereiten. Bei perfekten Bedingungen ziehen sie auf den Loipen ihre Runden und trainieren am Schießstand....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Golzentipp 2.317 m ...hier kommt man auch zu Fuß im Winter hoch
30 16 22

Es muss nicht immer Piste sein......
Winterwandern wird immer beliebter

Obertilliach/Golzentipp Es muss nicht immer eine Piste sein ...auch jenseits von Ski und Board gibt es einen Winter auf den Bergen. Winterwandern, ob mit Schneeschuhen oder auch ohne, ist in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden. Der landschaftliche Zauber der winterlichen Bergwelt und die Stille und klare Luft haben es uns angetan. Macht auch Ihr euch  auf den Weg in eine Winterwelt, die Ihr so vielleicht noch nie gesehen habt; mit Rodel oder mit Stöcken, auf gut...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
Ein besonderes Flair: der Sprint am Lienzer Hauptplatz.
6

Dolomitenlauf
Ein Wochenende im Zeichen des Langlaufsports

Teilnehmer aus über 30 Nationen und zahlreiche Top-Langläufer nahmen die unterschiedlichen Disziplinen beim heurigen Dolomitenlauf in Angriff. OSTTIROL. Den Auftakt des Dolomitenlaufwochenendes bildete am Freitag der Dolomitensprint, der heuer wieder in Lienz über die Bühne ging. 53 Herren, darunter zwölf Weltcup-Starter sowie der russische Olympiasieger Eugeny Dementiev und der Schweizer Weltcupsieger Toni Livers, sowie zehn Damen liefen dabei um die begehrte Siegertrophäe. Dabei matchten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Klassensieger des Rennens in Obertilliach mit Vereinsfunktionären und Sponsorvertreter.

Raika Cup in Obertilliach

OBERTILLIACH. Am 5. Jänner machte der Raika Osttirol Kindercup wieder Station in Obertilliach. Der Riesenslalomkurs konnte aufgrund der hervorragenden Schneelage heuer im anspruchsvolleren Gelände im oberen Teil des Skigebietes ausgetragen werden.  Wie schon beim vorangegangenen Rennen am Thurntaler mussten die Nachwuchsläufer drei Durchgänge bewältigen. Die beiden schnelleren kamen letztendlich in die Wertung. "Wir sehen das als Trainingsmöglichkeit unter Rennbedingungen", erklärte Hanspeter...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Zwei Skitourengeher kamen in Obertilliach in unwegsames Gelände und mussten von der Bergrettung ins Tal gebracht werden.

Polizeimeldung Osttirol
Obertilliach: Tourengeher aus alpiner Notlage befreit

OBERTILLIACH. Eine 33-jährige Russin und ein 42-jähriger niederländischer Staatsbürger wollten am 4. Jänner gegen 11 Uhr mit ihren Tourenskiern von der Talstation des Himbergolliftes in Obertilliach eine Wanderung unternehmen. Allerdings interpretierten sie dabei ein Hinweisschild falsch und gerieten in unwegsames Gelände. Als gegen 17 Uhr die Dämmerung einsetzte, war für die beiden ein Weiterkommen bzw. eine Abfahrt nicht mehr möglich. Nachdem sie einen Notruf abgesetzt hatten, wurden die...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Gemeindeoberhäupter der vier Kommunen versuchten die Bevölkerung von der gemeinsamen Vision zu überzeugen.

Talschaftsprojekt
Vier Gemeinden und ein Lebensraum

Die Gemeinden im Tiroler Gailtal und im Lesachtal wollen die Zukunft gemeinsam in die Hand nehmen. OSTTIROL/LESACHTAL (ebn). Vergangenen Samstag luden die Gemeinden Kartitsch, Ober- und Untertilliach sowie das Lesachtal zu einem gemeinsamen Talfest. Der Bevölkerung wurde in diesem Rahmen das Projekt "Vier Gemeinden - Ein Lebensraum" vorgestellt. Im Frühjahr 2019 fiel der offizielle Startschuss für das Vorhaben. Es wurden Arbeitsgruppen in den Themengebieten Landwirtschaft, Wirtschaft,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Am 11. Nobember wurden in Obertilliach die ersten fünf Kilometer Langlaufloipe in Betrieb genommen.
1

Langlaufen
Obertilliach startet in die nordische Saison

Dank eines guten halben Meters Neuschnee am Wochenende und effizientem Snowfarming wurden in Obertilliach am 11. Nobember 2019, die ersten fünf Kilometer Langlaufloipe in Betrieb genommen. OBERTILLIACH (red). Das Nordic- und Biathlonzentrum Obertilliach am Rande der Lienzer Dolomiten gilt schon lange als Hotspot für Langlauf-Fans. Hervorragend präparierte Loipen und die schneesichere Lage auf 1.450 Metern Seehöhe im hinteren Lesachtal bieten abwechslungsreichen Langlaufgenuss für jeden...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Spitzenstein mit Gipfelkreuz
17 10 61

Wander und Klettertour auf den westlichsten Gipfel der Lienzer Dolomiten "dem Spitzenstein 2265m" ---

Wir starten gegenüber am Parkplatz vom Biathlonzentrum in Obertilliach. Es geht gleich bergauf durch den Wald,erst den Forstweg entlang ,dann weiter einen steilen Steig bis zu den Leitener Wiesen. Hier gibt es einen idealen Rastplatz, bevor wir wieder weiter über schöne herbstliche Almwiesen marschieren. Der Weg  zum Klettersteig weiter  zum Einstieg ist  gut ausgetreten und nicht zu übersehen. Für den Klettersteig sollte man noch ca 1 Stunde einplanen. Der Rückweg führt uns über den...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
Franz Posch und seine Gäste lassen ihre Instrumente diesmal in Obertilliach erklingen.

Mei liabste Weis
Mei liabste Weis aus Obertilliach

OBERTILLIACH. Franz Posch und seine musikalischen Gäste sind im Rahmen der beliebten Volksmusiksendung "Mei liabste Weis" dieses Mal im Gasthof Unterwöger in Obertilliach zu Gast. Die Gruppen in der Sendung sind die Familienmusik Waldauf, die Matreier Sängerinnen, Leasachtola Olmfätt und HaZiHa. Sie werden live die Volksmusikwünsche des Publikums erfüllen. Sendetermin ist Samstag, 28. September um 20.15 Uhr auf ORF 2.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Der Obertilliacher Josef H. Ganner fasste seine Gedanken zur Lehre Gedanken bzw. zur dualen Berufsausbildung in einem Buch zusammen.

Bucherscheinung
Mehr Ehre der Lehre

Der Obertilliacher Josef H. Ganner fasste seine Gedanken zur Lehre Gedanken bzw. zur dualen Berufsausbildung in einem Buch zusammen. OBERTILLIACH/TIROL (red).Endprodukt ist das Werk "Mehr Ehre der Lehre - Neue Wege in der dualen Berufsausbildung". Der Autor ist Jahrgang 1954 und machte selbst eine Tischlerlehre samt Meisterprüfung. Danach besuchte er die HAK für Berufstätige und absolvierte das Lehramt für Berufsschulen und ein Studium der Erziehungs- und Politikwissenschaften. Ganner...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner

Hotel Auer in Insolvenz geschlittert

OBERTILLLIACH. Über das Hotel Auer in Obertilliach wurde ein Insolvenzverfahren eröffnet. Im Insolvenzantrag geht der Schuldner von Verbindlichkeiten in Höhe von rund 3.500.000 Euro an Verbindlichkeiten aus. Über 3.000.000 Euro entfallen davon auf Bankinstitute. Diese verfügen über Sicherungsrechte auf der Liegenschaft des Schuldners. Der Schuldner hat selbst einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Er führt zu den Ursachen der Insolvenz aus, dass die in den letzten Jahren...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Der verletzte Paragleiter wurde mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Polizeimeldung Osttirol
Paragleiterabsturz in Obertilliach

Deutscher Paragleiterpilot geriet in Turbulenzen und verlor die Kontrole über seinen Gleitschirm. OBERTILLIACH. Am 15.07.2019 nahm ein 36-jähriger deutscher Paragleitpilot an einen Streckenflugwettbewerb teil. Gegen Mittag startete der Deutsche im Gemeindegebiet Obertilliach auf einer Seehöhe von 2.092 Metern vom Startplatz „Golzentipp“ und wollte die vorgegebenen Wegpunkte anfliegen. Kurz nach dem Start geriet der Paragleiter plötzlich in Turbulenzen, der Schirm klappte auf der rechten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
GemNova Gemeindebetreuer Michael  Kirchmair (li.) überreichte den „Tiroler Baukoffer“ an den Obertilliacher Bürgermeister Matthias Scherer.

Attraktiver Inhalt
Tiroler Baukoffer ist in Obertilliach angekommen

OBERTILLIACH. Der Bürgermeister von Obertilliach, Matthias Scherer, war einer der ersten, der den „Tiroler Baukoffer“ von GemNova Gemeindebetreuer Michael Kirchmair entgegennahm. Neben umfassenden Informationen rund um das Thema Hausbau, Sanierung oder Erweiterung findet sich im Baukoffer auch ein eigenes Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten. In den nächsten Wochen wird der Baukoffer, eine gemeinsame Aktion der Tiroler Bezirksblätter mit der GemNova, an alle anderen Gemeinden Tirols...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die TeilnehmerInnen der heurigen Chronisten-Frühjahrstagung in Obertilliach.

Frühjahrstagung
Osttiroler Chronisten tagten in Obertilliach

Umfangreiche Jahresrückblicke, Berichte aus den Gemeinden sowie eine Filmvorführung standen u.a. auf der Tagesordnung. OBERTILLIACH/BEZIRK. Die Osttiroler Chronisten trafen sich heuer am 13. April 2019 zur Frühjahrstagung in Obertilliach. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken fasste Bezirkschronist Sepp Wurzer das Chronikjahr 2018 in einem kurzen Rückblick zusammen. Er berichtete den verschiedenen Veranstaltungen und Workshops, der Gründung eines Chronistenteams in Nikolsdorf und der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Landtagsabgeordneter Mario Gerber, Bezirksobfrau Michaela Hysek-Unterweger, Bürgermeister Matthias Scherer, Hannes Ganner und Bergbahnchef Sepp Lugger (v.l.)
4

Wirtschaftsbund Osttirol
Wirtschaftsbund holt Osttiroler Unternehmen vor den Vorhang

Neue Osttiroler Veranstaltungsreihe startet mit hochkarätig besetzem Treffpunkt.Unternehmen in Obertilliach OBERTILLIACH/BEZIRK. „Osttirol ist eine Region mit zahlreichen außergewöhnlichen Unternehmerinnen und Unternehmern, die es gilt, vor den Vorhang zu holen“, betonte Bezirksobfrau Michaela Hysek-Unterweger in ihrer Begrüßung beim Start der neuen Veranstaltungsreihe des Wirtschaftsbundes „Vor den Vorhang: Osttirol“ in Obertilliach. Unter dem Titel „Der Obertilliacher Weg – ein besonderes...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Herren-Spitzengruppe mit Toni Livers (Nr. 5).
5

Dolomitenlauf-Wochenende
Viele Sieger beim 45. Dolomitenlauf

Nachdem die Italiener den Dolomitensprint und das Classicrace dominierten, schlugen am Sonntag beim traditionellen 45. Dolomitenlauf die Schweizer, Schweden und vor allem auch die Österreicher zurück. OBERTILLIACH. Herrliche Bedingungen fanden die Teilnehmer aus 32 Nationen beim 45. Dolomitenlauf in Obertilliach vor. Minus zehn Grad Celsius und strahlender Sonnenschein sorgten für schnelle Loipen. Neben den zahlreichen Worldloppet-Volkslangläufern kam es beim zweiten von sieben Bewerben des...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Teilnehmer aus 27 Nationen waren beim Dolomiten Classicrace am Start.
3

Dolomitenlauf-Wochenende
Italiener auch beim Dolomiten Classicrace vorne

Die italienischen Langläufer räumten auch beim Dolomiten Classicrace kräftig ab: Sieg über die Langdistanz für Lorenzo Busin, Dolomitensprint-Triumphator Stefan Zelger gewann über die kurze, ebenso wie Landsfrau und Weltcupläuferin Virginia De Martin Topranin. Einzig über die Langdistanz bei den Frauen siegte mit Annika Sjöström eine Finnin. OBERTILLIACH. Am Samstag, 19. Jänner ging das Dolomiten Classicrace in Obertilliach über die Bühne. Zwei Distanzen über 42 und 23 Kilometer in der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Daria Girstmair und Laurin Fürhapter waren in Obertilliach nicht zu schlagen.

Raika Cup machte in Obertilliach Station

OBERTILLIACH. Nur einen Tag nach dem Slalom am Thurnthaler in Sillian fand in Obertilliach das zweite Rennen des Osttiroler Raika Cups statt. Der Riesenslalomkurs war diesmal bei den Liften in Dorfnähe zu bewältigen, da es aufgrund der Schneelage nicht möglich war im oberen Teil des Skigebiets zu fahren. Die relativ leichte Strecke wurde von den Organisatoren dennoch durchaus selektiv gesteckt. Das Rennen wurde in zwei Durchgängen ausgetragen. In die Wertung kam schließlich der Bessere der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Am 29. Dezember verirrte sich eine Deutsche beim Abstieg vom Golzentipp.

Suchaktion
63jährige aus steilem Gelände geborgen

OBERTILLIACH. Am 29. Dezember kam eine Deutsche beim Abstieg vom Golzentipp vom Weg ab. Sie sendete einen Notruf. Die anschließende Suchaktion verlief erfolgreich. Suchaktion am GolzentippAm 29.12.2018 rückte nach einem Notruf die Bergrettung Kartitsch und Obertilliach zu einer Suchaktion aus. Die 19 Bergretter, vier Bergrettungshunde mit Hundeführern sowie ein Alpinpolizist machten sich auf die Suche nach einer vermissten Deutschen. Die 63jährige kam beim Abstieg vom Golzentipp in...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Knienieder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.