Matrei

Beiträge zum Thema Matrei

Vier jugendliche Tatverdächtige wurden von der Polizei Lienz ausgeforscht.

Polizeimeldung Osttirol
Einbrüche in Lienz und Matrei geklärt

LIENZ/MATREI. In der Zeit zwischen dem 30.04.2020 und dem 07.07.2020 ereigneten sich in Lienz und Matrei mehrere Einbrüche sowie eine Sachbeschädigung. Nach umfangreichen Ermittlungen von Beamten der Polizeiinspektion Lienz konnten nun insgesamt vier Personen – drei österreichische Staatsbürger (13, 16 und 16 Jahre) sowie eine österreichische Staatsbürgerin im Alter von 16 Jahren – als Tatverdächtige ausgemittelt werden. Die vier Verdächtigen brachen in ein Geschäft in Lienz sowie mehrere...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Katharina Trost wollte einen handwerklichen Beruf erlernen. Im Juli begann sie eine Ausbildung zur Installations- und Gebäudetechnikerin bei Haustechnik Egger in Matrei.
3

Schwerpunkt Lehre
Eine, die "ihren Mann steht"

Katharina Trost hat heuer eine Lehre in einem männerdominierten Beruf gestartet. MATREI/VIRGEN (cs). Nachdem sie zwei Jahre die Schulbank in der Handelsakademie gedrückt hat, kam Katharina Trost zur Erkenntnis: "Das ist nichts für mich". Die Virgerin hat sich daraufhin entschlossen, eine Lehre zu machen. Dabei stand auch fest, es muss ein handwerklicher Beruf sein und kein klassischer Frauenberuf wie Friseurin oder Verkäuferin. "Das kommt wahrscheinlich daher, dass mein Vater Elektriker...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In der Ausstellung „Von Kreisläufen, Kräutern und Signaturen“ sind neben den Naturkreisläufen auch jene von Verpackungen veranschaulicht.

Ausstellung am Strumerhof
Von Kreisläufen, Kräutern und Fußabdrücken

Von Kreisläufen, Kräutern und Signaturen. Eine Ausstellung am Strumerhof, auf 1.451 Metern. MATREI. 15 Aussteller präsentieren am Strumerhof ein vielfältiges einzigartiges Programm. Informationen welche Kräuter gut für unseren Blutkreislauf sind, Bergbauernhöfe die nahe am Kreislauf der Natur ihren Platz finden oder die Ausstellung „senkrechte Gärten – urbane Akupunktur“ bis hin zu spirituellen Kreisläufen sind nur einige Beispiele für die sich ein Besuch lohnt. In der Ausstellung „Von...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
LHStv. Ingrid Felipe, NP-Direktor Hermann Stotter und Naturfotograf und Senior-Ranger Hermann Muigg freuen sich über den fotografischen Blick in den Zauber wilder Natur.
2

NPHT
Sommersonderausstellungen im Nationalparkhaus Matrei

Das Nationalparkhaus Matrei bietet im Sommer und Herbst 2020 den Besuchern traditionell zwei Sonderausstellungen. Ganz im Zeichen der Naturwissenschaft steht die Ausstellung rund um das „ewige Eis“ der Hohen Tauern, die künstlerische Sonderausstellung in der Galerie bietet Einblicke in die Hohen Tauern von Senior-Ranger und Naturfotograf Hermann Muigg. MATREI (red). Letzte Woche konnten im Nationalparkhaus Matrei, Covid-19 bedingt im kleinen Kreis, erstmals die Sonderausstellungen unter...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Bezirksbauernobmann Martin Mayerl: "Ein Nebeneinander von Almtieren und einer zunehmenden Wolfspopulation ist nicht möglich."

Wolfsrisse
Mayerl: „Entnahme von 'Problemwölfen' erleichtern“

Der Osttiroler Bezirksbauernobmann ortet durch die Wolfsrisse in den letzten Tagen große Verunsicherung und sieht die Almwirtschaft in Gefahr. OSTTIROL (red). „In diesen Tagen starten unsere Bauern damit, ihre Tiere auf die Almen zu bringen. Wenn der Wolf bereits jetzt bei helllichtem Tag in unmittelbarer Siedlungsnähe auftaucht, möchte ich mir gar nicht vorstellen, wie sich dann die Lage im Sommer auf den Almen zuspitzt. Das verunsichert nicht nur unsere Bauern, sondern auch die Menschen,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Im Matreier Siedlungsgebiet wurde ein Wolf gefilmt und fotografiert.

Wolfssichtung
In Matrei streunte ein Wolf durch die Gegend

Experten gehen bei im Gemeindegebiet von Matrei gefilmten Tier von Wolf aus. MATREI. Ein Video, in dem zu sehen ist, wie ein Wolf durch Siedlungsgebiet in Matrei streunet, kursiert derzeit in den sozialen Netzwerken. "Anhand der uns vorliegenden Film- und Fotoaufnahmen ist davon auszugehen, dass es sich bei dem aufgenommenen Tier um einen Wolf handelt.“ Zu dieser Einschätzung kommt Martin Janovsky, Beauftragter des Landes Tirol für große Beutegreifer, nachdem am Sonntag im Gemeindegebiet von...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Die Koordination der Notärzte übernimmt Dr. Andreas Kreiger, selbstständiger Anästhesist aus Villach.
2

„Mobile Notfalleinheit Matrei“
Notarzt-Versorgung im hinteren Iseltal läuft stabil

Seit Mitte Oktober 2019 ist die „mobile Notfalleinheit Matrei“ (mNE Matrei), die mit einem Notarzt und einem Notfallsanitäter besetzt ist, in Betrieb. MATREI. Die ersten Wochen waren geprägt von Aufbauarbeit, ua. der Rekrutierung von Notärzten, der Erstellung von Richtlinien und Regelung von genauen Abläufen. Seit dem Frühjahr kann jetzt auf ein verlässliches System, das rund um die Uhr der Iseltaler Bevölkerung  zur Verfügung steht, zurückgegriffen werden. Durchschnittlich absolviert...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Am Tauernhaus
24 20 18

Osttirol Hohe Tauern
Am Tauernwanderweg unterwegs

Am Südportal des Felbertauerntunnels liegt unterhalb das Tauernhaus . Von hier aus gibt es viele Möglichkeiten für Wanderungen. Am Eispark haben wir auch vorbei gschaut. Wir haben euch einige Impressionen von unserer       winterlichen Tour mitgebracht. carogut

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
Der Matreier Sozial-Laden „Kraut & Rüben“ feiert sein 10-jähriges Bestandsjubiläum.

Sozialladen Matrei
Kraut & Rüben feiert 10 Jahre

Mit einem „Tag der offenen Tür“ feierte der Matreier Sozial-Laden „Kraut & Rüben“ sein 10-jähriges Bestandsjubiläum. Am 25. Oktober 2009 wurde das Geschäft für einkommensschwache Bürgerinnen und Bürger vorgestellt und der Verkaufsbetrieb gestartet. Seither freut sich die Einrichtung großer Beliebtheit und wird dankend angenommen. MATREI (red). Vor mehr als 10 Jahren setzte man sich in Matrei bereits mit dem Thema eines Sozialmarktes auseinander. Nach dem Vorbild der Sozialmärkte in...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Die Schafe in Matrei wurden laut DNA-Untersuchung von einem Wolf getötet.

Wolfsriss bestätigt
Schafe in Matrei wurden nachweislich von Wolf gerissen

MATREI, VILLGRATEN. „Bei jenen zwei Schafen und zwei Lämmern, die am 10. und 11. Oktober auf der Heimweide eines Bergbauernbetriebs in Matrei tot aufgefunden wurden, wurde die DNA eines Wolfes nachgewiesen“, erklärt Martin Janovsky, Beauftragter des Landes für große Beutegreifer. Das hat die DNA-Analyse der vom Amtstierarzt im Zuge der Rissbegutachtungen entnommenen Tupferproben am Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie an der Veterinärmedizinischen Universität Wien ergeben. Kein...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Die Neos Tirol werden ihre Klausur in diesem Jahr in Matrei in Osttirol abhalten. Besonders die Themensetzung für die nächsten Jahre soll angegangen werden.

Parteiklausur
Neos mit Klausur in Matrei in Osttirol

TIROL. Bald werden sich die Tiroler Neos in Matrei in Osttirol treffen und ihre Parteiklausur abhalten. Es gibt viel zu bereden, jetzt nach der erfolgreichen Nationalratswahl. Besonders die Themensetzung für die nächsten Jahre wird besprochen werden.  Was sind die Themen für die Neos in den nächsten JahrenMit Johannes Margreiter konnten die Tiroler Neos bei den vergangenen Nationalratswahlen erstmals einen Tiroler Neos Kandidaten einen Sitz im Parlament verschaffen. Generell hat man in der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In den letzten Tagen wurden in Osttirol drei tote Schafe gefunden.

Tote Schafe gefunden
Zwei Tote Schafe gefunden - Untersuchungen laufen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sowie von Donnerstag auf Freitag wurden auf einem Bergbauernbetrieb im Gemeindegebiet von Matrei in Osttirol jeweils ein totes und ein verletztes Lamm bzw. ein totes und ein verletztes Schaf aufgefunden. MATREI. Der zuständige Amtstierarzt hat nach beiden Vorfällen umgehend DNA-Proben entnommen. „Eine konkrete Eingrenzung der möglichen Verursacher aufgrund der Rissbilder ist derzeit nicht möglich. Ein großer Beutegreifer kann nicht ausgeschlossen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Das Rote Kreuz übernimmt die Notarztversorgung des hinteren Iseltales.

Notarztsituation im Iseltal
Notfallplan für die Iseltaler Notarztversorgung

Die Tiroler Landesregierung hat auf Initiative von LR Bernhard Tilg in ihrer letzten Sitzung beschlossen, das Pilotprojekt „Notfallsanitäter als mobile Notfalleinheit“ fortzusetzen und auszubauen. MATREI.  Der bereits seit Juli 2019 in Matrei in Osttirol stationierte Notfallsanitäter übernimmt dabei in der Region Oberes Iseltal Aufgaben des bodengebundenen Rettungsdienstes und stellt im Zusammenwirken mit Notärzten die Notfallversorgung sicher. „In der Notfallrettung zählt jede Sekunde. Das...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Freuen sich über die Standortstärkung (von rechts): Eigentümer Manfred Pletzer mit LH Günther Platter, Wirtschaftsministerin a.D. Margarete Schramböck, KR Anton Pletzer und iDM-Geschäftsführer Hans-Jörg Hoheisel.

Neue Arbeitsplätze für Osttirol
iDM eröffnet neue Produktionshalle - mit Video!

Mit einem großen Familienfest für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat der Osttiroler Wärmepumpenhersteller iDM die abgeschlossene Produktionserweiterung am Standort Matrei gefeiert. MATREI (red). Um insgesamt elf Millionen Euro wurde in zwölf Monaten Bauzeit eine zusätzliche, 6.500 m² große Fertigungshalle mit integriertem Forschungszentrum errichtet. Damit können in Matrei zukünftig bis zu 15.000 Wärmepumpen pro Jahr produziert werden. Eigenes Forschungszentrum „Für iDM ist diese...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Einige Gäste konnten den neuen E-BMW des Nationalpark Hohe Tauern bereits testen.

Nationalpark Hohe Tauern
Energiegeladen zu den Ausflugszielen

Im Sommer 2019 steht in Matrei ein Nationalpark-Elektro-BMW für Gäste, aber auch Einheimische zur Verfügung. OSTTIROL. Unter dem Motto „ENERGIEGELADEN“ die schönsten Ausflugsziele in der Nationalparkregion Osttirol er“fahren“ steht einem nachhaltigen und flexiblen Fahrvergnügen nichts mehr im Wege. Von Juli bis September haben Urlaubsgäste sowie Einheimische die Möglichkeit den neuen Elektro- BMW halbtags oder ganztags zu mieten und so die Region umweltfreundlich ohne eigenes Auto zu...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Gerhard Egger (WWF), Wolgang Retter (VEO), Reinhold Bacher (Alpenverein Matrei in Osttirol), Paul Kuncio (UWD) kämpfen gegen das geplante Kraftwerk.

Kraftwerksbau am Tauernbach
"Wir fordern das Ende solcher Pläne"

Umweltverbände kritisieren das geplante Tiwag Kraftwerk Tauernbach-Gruben aus ökologischen, ökonomischen und rechtlichen Gründen. MATREI (red). Alpenverein, WWF, der Verein Erholungslandschaft Osttirol und der Umweltdachverband warnen vor enormen ökologischen Schäden und einem erhöhten Gefahrenpotenzial durch das geplante Wasserkraftprojekt Tauernbach-Gruben in Osttirol. Die energiewirtschaftliche Bedeutung sei zweifelhaft, da das Vorhaben gerade im Winter, wo die meiste Energie gebraucht...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Der Neubau ist als Ausleitungskraftwerk mit einer Wasserfassung im Bereich der Schildalmen und einem Krafthaus direkt unterhalb der Pumpstation der Transalpine Ölleitung (TAL) geplant.

Tauernbach: TIWAG erwartet grünes Licht

MATREI. Die TIWAG plant im Matreier Ortsteil Gruben die Errichtung eines neuen Ausleitungskraftwerks. Seit Planungsbeginn im Jahr 2006 sind mehrere Varianten intensiv geprüft worden. In enger Zusammenarbeit mit der Standortgemeinde wurde 2013 das abgestimmte Projekt bei der zuständigen Behörde eingereicht. Bis Ende Mai rechnet die TIWAG mit der Zustellung des Bescheids. „Unser geplantes Kraftwerk in Osttirol schafft eine doppelte Wertschöpfung im Bezirk. Allein im Zuge der Bauphase...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
58 Kinder aus dem Iseltal tanzen mit Tanzlehrer Bernhard Warscher von der Tanzschule Valeina Dance

In Matrei steppten die Kinder

MATREI. 58 Kinder aus dem Iseltal tanzen mit Tanzlehrer Bernhard Warscher von der Tanzschule Valeina Dance Jazz Funky, Funky Dance, Funky Hip Hop und andere coole Kindertänze. Seit drei Semestern organisiert die Erwachsenenschule Matrei und Umgebung diese Kurse, wobei ein Kurs aus acht Einheiten besteht. Ab dem Wintersemester 2019 wird zusätzlich ein Kurs über 15 Einheiten angeboten, zu dem sich Kinder mit intensiveren sportlichen Ambitionen melden können.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Strahlende Gesichter bei der Eröffnung der neuen OKZ-Zweigstelle in der Gemeinde Matrei.

Gemeinde Matrei baute die Kinderbetreuung aus - mit Video

MATREI (ebn). Rund 130 Kinder werden in den Matreier Kindergärten betreut. Einige davon auch vom Osttiroler Kinderbetreuungszentrum. Zuletzt war die OKZ-Zweigstelle im Zentralkindergarten untergebracht. Nun ist man in neue Räumlichkeiten umgezogen und hat diese vergangene Woche eingeweiht. Platz gefunden hat man im Pfarrheim, im dem früher die Bücherei untergebracht war. "Mit dem OKZ arbeiten wir schon seit über 20 Jahren zusammen. Wir sind sehr froh, dass im Pfarrheim neue Räumlichkeiten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Die Jubelpaare aus Matrei

Vier Hochzeitsjubiläen in Matrei

Seit 60 Jahren sind Johanna und Ludwig Rainer verheiratet. Auf jeweils 50 Ehejahre dürfen Elfriede und Hans Bachlechner, Brigitta und Josef Pötscher sowie Monika und Johann Steiner zurückblicken. Zu diesen Jubiläen gratulierten Vizebürgermeisterin Elisabeth Mattersberger und Bezirkshauptfrau-Stellvertreter Karl Lamp und überbrachten dabei auch die Jubiläumsgabe des Landes Tirol.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner

Matreier Ranggler dominierten in Hochfilzen

HOCHFILZEN/MATREI (red). Knapp 100 Ranggler aus Ost-Süd-und Nordtirol, aus Salzburg und Bayern kreuzten beim Alpencupranggeln in Hochfilzen die Klingen, insbesondere die heimischen Athleten vermittelten wieder ungebrochene Stärke. Die Erfolgsverwöhnten Virger Nachwuchsranggler überzeugten wieder mit zwei Klassensiegen von Gabriel Mariner und Simon Lang sowie zwei zweiten Plätzen von den Brüdern Dominik und Marcel Dichtl. Den dritten Klassensieg bei den Schülern erranggelte sich wieder souverän...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
iDM-Geschäftsführer Hans-Jörg Hoheisel mit Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf

iDM erweitert Produktion, Entwicklungs- und Schulungskapazitäten

MATREI. Die iDM Energiesysteme GmbH liefert seit über 40 Jahren Spitzentechnologie im Bereich der erneuerbaren Energien und ist mit 6.500 Wärmepumpen im Jahr Österreichs größter Hersteller von Heizungswärmepumpen für die Gebäudetechnik von 2 bis 700 kW. „Die Nachfrage ist riesig, der Markt boomt. Wir haben in den letzten Jahren ein Wachstum von bis zu 30 Prozent verzeichnet und stoßen zehn Jahre nach dem letzten großen Ausbau der Produktion bereits wieder an unsere Grenzen“, erklärt Eigentümer...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Lukas Steiner und Mathias Wibmer (r.) tüftelten an den neuen Käsesorten.

Neue Käsesorten aus der Almsennerei

MATREI (red). Dass Pfeffer, Chilli oder Bockshornklee wunderbar mit Osttiroler Schnittkäse harmonieren, beweist Senner Mathias Wibmer mit den neuen Kreationen der Almsennerei Tauer. Um das Käseangebot zu erweitern, experimentiert er bereits seit Saisonstart mit neuen Zutaten. Nach den ersten Versuchen mit Gartenkräutern haben sich drei Sorten durchgesetzt. Eine feurige Variante mit Chilli, eine würzige mit Bockshornklee und eine pikante mit grünem Pfeffer. "Der relativ junge Schnittkäse mit...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Natalie Flatz (Vertriebsleiterin Lidl Österreich), Ruth Blaßnig (Filialleiterin), Matthias Presslaber, Hannes Teschl (Geschäftsführer Lidl Österreich), Andreas Köll (Bürgermeister Matrei), Bernhard Oberschneider (Sozialmarkt Kraut und Rüben)

Neue Lidl-Filiale für Matrei

Am 23. August 2018 wurde die neu gebaute Lidl-Filiale in Matrei eröffnet. MATREI. Die neue Filiale besticht durch eine helle, moderne und freundliche Raumgestaltung, die in Kombination mit einem neuen Farbsystem und der verbesserten Orientierung für ein hochwertiges Ambiente und ein noch angenehmeres Einkaufserlebnis sorgt. Außerdem setzt der neue Lidl Filial-Typ auf Klarheit im Raumkonzept, Übersichtlichkeit in der Warenpräsentation und auf die Nachhaltigkeit im Einsatz von Baustoffen und...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.