02.10.2016, 09:38 Uhr

Pensionist kracht in PKW – drei Verletzte

Bei der Kollission wurde ein Mann so schwer verletzt, dass er ins Unfallkrankenhaus Linz gebracht werden musste. (Foto: Felix Abraham)

Ein Pensionist dürfte in Perg beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen haben. Es kam zur Kollision.

PERG. Demnach lenkte ein Pensionist aus Altmelon am 1. Oktober gegen 16:10 Uhr seinen Pkw auf der Donau Straße Richtung Grein. Bei der Abfahrt Perg Süd wollte er links auf die Münzbacher Straße abbiegen. Dabei dürfte er den auf der B3 Richtung Perg fahrenden Pkw, gelenkt von einem Pensionisten aus Neumarkt im Mühlkreis, übersehen haben. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Der Neumarkter wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht. Der Pensionist aus Altmelon und seine mitfahrende Gattin wurden leicht verletzt, nahmen aber keine ärztliche Hilfe in Anspruch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.