Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

2 3

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Menschenrettung auf der Kreuzung B17 / B210 in Oeynhausen 17.05.2021

- Menschrettung in Oeynhausen! - Am 17.05.2021 wurde die FF Tribuswinkel gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Oeynhausen zu einer Menschenrettung auf der B210 Kreuzung B17 alarmiert. Nachdem Eintreffen des ersten Fahrzeuges der FF Oeynhausen konnte der Einsatzleiter der FF Oeynhausen bei seiner Erkundung der Einsatzstelle feststellen, dass keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Zwei Unfallbeteiligte wurden vom Roten Kreuz versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 2 5

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Fahrzeugbergung für die Feuerwehr Oeynhausen auf der LH 157 in Fahrtrichtung Tattendorf

Am Montag 17.5.2021: Nachdem wir bereits um kurz vor 6 Uhr Früh zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert wurden, erreichte uns um 15 Uhr die Alarmierung über eine Fahrzeugbergung auf der LH 157 in Fahrtrichtung Tattendorf. Am Einsatzort eingetroffen konnte festgestellt werden, dass ein PKW Lenker aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, in den Straßengraben schlitterte und sich in weiterer Folge das Fahrzeug überschlug und in Seitenlage zum...

  • Baden
  • Robert Rieger
Der Verletzte wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Klagenfurt
Arbeitsunfall beim Bücher-Sortieren

Ein Mitarbeiter eines Kaufhauses wurde schwer verletzt. KLAGENFURT. Heute Vormittag befand sich ein 22-jähriger Mann aus Klagenfurt in der Lagerhalle eins Kaufhauses in Klagenfurt beim Sortieren von Büchern. Dabei fiel ihm von ca. 2 Metern Höhe ein Transportroller auf den Hinterkopf. Der 22-jährige wurde vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Klagenfurt eingeliefert.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer

Aspangberg- St. Peter
Betrunkener Rumäne (45) rammt Auto am Pannenstreifen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unfall auf der A2 am Sonntag. Ein Rumäne (45) prallte mit seinem Pkw frontal gegen einen, am Pannenstreifen stehenden, Pkw eines 50-Jährigen. "Durch den Anprall wurde der Pkw des 50-Jährigen gegen die Randleitschiene geschleudert und beide Fahrzeuge kamen auf dem Pannenstreifen zum Stillstand", heißt es dazu seitens der Polizei. Die Beifahrerin (74) des 50-jährigen Lenkers sowie der Rumäne erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden in das Landesklinikum Wr....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Rettungshubschrauber landete am Samstag Nachmittag auf der Autobahn.
5

Schwerer Unfall bei Steinberg
Rettungshubschrauber landete auf der Autobahn

Ein Pkw kam am Samstag Nachmittag auf der A2 bei Steinberg von der Fahrbahn ab, die beiden Verletzten konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. LIGIST. Am Samstag Nachmittag wurden die Einsatzkräfte gegen 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A2-Südautobahn alarmiert. Kurz nach der Autobahnauffahrt Steinberg in Fahrtrichtung Klagenfurt war ein Pkw aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten. Er stürzte bei regennasser Fahrbahn über die Böschung und kam neben der Autobahn in einem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ein Pkw-Lenker und ein Baggerfahrer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.
4

B65 gesperrt
Zwei Verletzte bei Unfall außerhalb von Rudersdorf

Zwei Personen sind heute, Montag, bei einem Verkehrsunfall auf der B65 außerhalb von Rudersdorf verletzt worden. Ein Pkw war aus bisher noch unbekannter Ursache auf einen Bagger aufgefahren. Beide Lenker wurden verletzt und in das Krankenhaus Fürstenfeld eingeliefert. Am Pkw entstand schwerer Sachschaden, auch der Bagger wurde erheblich beschädigt. Die Feuerwehr Rudersdorf-Ort rückte mit drei Fahrzeugen und 19 Mann aus, um die Fahrzeuge zu bergen und die ausgetretenen Betriebsmittel zu binden....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der schwere Crash auf der Wiener Straße forderte zwei Verletzte.
5

Wels-Pernau
Heftiger Kreuzungscrash fordert zwei Verletzte

Schwerer Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto in einem Kreuzungsbereich in Wels-Pernau. WELS: Im Kreuzungsbereich der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße mit der Innviertler Straße und der Pyhrnpass Straße im Welser Stadtteil Pernau kollidierte ein Auto mit einem Lkw. Zwei Personen, die mit dem PKW unterwegs waren, wurden bei dem Unfall verletzt. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Der Kreuzungsbereich war rund eine dreiviertel Stunde nur sehr erschwert passierbar. Der Stau reichte auf...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Zwei Verletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim.
10

Zwei Verletzte
Lkw kracht frontal in Auto

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim hat zwei Verletzte gefordert. THALHEIM. Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war mit einem Lkw samt Anhänger voller Baumaschinen unterwegs. Laut seinen Angaben sei ihm plötzlich schwarz vor Augen geworden und er habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Gefährt kam auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in den Wagen einer 49-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land. Das Auto wurde stark...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der Christopherus musste die schwerverletzte Frau in das Universitätsklinikum St. Pölten einfliegen.

Crash bei Pöchlarn
Beifahrerin nach Auffahrunfall auf der Westautobahn schwer verletzt

38-jährige Frau wurde nach Zusammenstoß mit einem Sattelschlepper schwer verletzt und musste ins Krankenhaus geflogen werden. BEZIRK. Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Bruck an der Leitha lenkte einen Pkw auf der A 1 Westautobahn im Gemeindegebiet von Pöchlarn, in Fahrtrichtung Wien auf dem 2. Fahrstreifen. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 38-jährige Frau. Vor ihm lenkte eine 42-jährige ungarische Staatsbürgerin ein Sattelzugfahrzeug samt Anhänger auf dem 1. Fahrstreifen. Vermutlich...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Wagen wurden durch die Wucht umhergeschleudert.
3

Fünf teils Schwerverletzte
Schwerer Crash auf Kreuzung

Fünf teils Schwerverletzte hat Freitagnachmittag, 30. April, ein Crash mit drei Fahrzeugen in Pichl gefordert. PICHL. Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk war auf der Innbachtalstraße im Ortsgebiet von Etzelsdorf unterwegs gewesen. An einer Kreuzung wollte er rechts in die Nelkenstraße einbiegen. Dafür bremste er ab. Dies dürfte der Hintermann (50) aus dem Bezirk Vöcklabruck zu spät bemerkt haben. Sein Wagen krachte in das Heck. Durch die Wucht schleuderte der Wagen des 45-Jährigen auf die...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Polizei untersucht die näheren Umstände der Frontalkollision.

Verkehrsunfall mit Verletzten in Karrösten
Frontaler mit Folgen in Karrösten

Am 1. Mai gegen 17:10 Uhr kam es im Ortsgebiet von Karrösten in einem Kurvenbereich der „Sturmergasse“ zu einer Frontalkollision zweier Autos. KARRÖSTEN. Ein 65-jähriger Tiroler der seinen PKW bergwärts und eine 19-jährige Tirolerin ihr Fahrzeug talwärts lenkte gerieten am 1. Mai aneinander. Beide Fahrzeuge waren angeblich mit angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Durch den Aufprall wurden die Lenkerin sowie ihre 19-j. Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt. Beide Frauen wurden nach der...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Großbrand bei Mondi Frantschach
Video 3

Frantschach-St. Gertraud
Großbrand bei Mondi

Ein Druckdiffuseur fing Feuer, der Brand wurde mittlerweile gelöscht. Ein Feuerwehrmann wurde beim Einsatz verletzt.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Heute, 29. April 2021, um 11.55 Uhr wurde ein Brand beim Druckdiffuseur 1+2 im Bereich der Zellstofffabrik Mondi Frantschach gemeldet: Aufgrund einer Überhitzung kam es zum Brand und einer Explosion. Eine Angestellte bemerkte die Flammen und alarmierte über Notruf die Feuerwehr. Fingerkuppe abgetrenntDer Brand konnte von zehn Feuerwehren rasch unter...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Polizeiinspektion Lebring ist mit den Erhebungen des gegenständlichen Unfallherganges befasst und sucht dringend nach weiteren Zeugen.

Weitere Zeugen gesucht
Nach Unfall zwischen Lang und Jöss werden Zeugen gesucht

Nach dem schweren Unfall, der sich am Dienstagfrüh, dem 27. April 2021, in Lang ereignete, sucht die Polizei nach Zeugen. Bei dem Verkehrsunfall waren drei Fahrzeuge beteiligt. Dabei wurden zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt. Eine Person erlitt einen Schock. LEBRING. Wie berichtet, kam es gegen 05:55 Uhr auf der L 602 in Jöss, etwa bei Straßenkilometer 4,380, aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem drei Pkws involviert waren. Zwei Fahrzeuglenker,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der Lkw blieb mit seinem Ladekran an der Bahnunterführung hängen
2

Endresstraße
Lkw bleibt unter Bahnüberführung stecken

Heute morgen gegen 8.10 Uhr wurden drei Personen bei einem Lkw-Unfall in Liesing verletzt, in den auch ein Linienbus verwickelt war. WIEN/LIESING. Viele Autofahrer, die heute morgen im Bereich der Endresstraße unterwegs waren, mussten gehörig Geduld haben. Der Grund dafür war ein LKW, der die Höhe der Bahnüberführung beim Bahnhof Atzgersdorf unterschätzte. Der Lkw blieb mit seinem Ladekran an der Bahnunterführung hängen und das hatte weitere Konsquenzen. Der Ladekran riss massive Metallwinkel...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Die Rettung hatte am Wochenende alle Hände voll zu tun.

Wolfsberg, St. Andrä
Motorradunfälle am Wochenende

Am Wochenende ereigneten sich im Lavanttal zwei Motorradunfälle. WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Ein 45jähriger Wolfsberger lenkte sein Motorrad am 24.04.2021 um 16.35 Uhr in Wolkersdorf auf einer Gemeindestraße in südliche Richtung. Er betätigte jedoch aus Unachtsamkeit die Vorderbremse, welche sofort blockierte und das Motorrad zum Überschlag brachte. Der 45-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht. Am Motorrad entstand leichter Sachschaden....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bei Umbauarbeiten in einem Haus stürzte eine Betondecke auf einen 32-jährigen Mann.

Arbeitsunfall
Betondecke in Baumkirchen eingestürzt – Arbeiter wurde schwer verletzt

Am Freitagnachmittag arbeitete ein 32-Jähriger mit vier weiteren Personen in einem Haus in Baumkirchen. Bei den Umbauarbeiten wurde der Mann unter einer Betondecke begraben. BAUMKIRCHEN. Vergangenen Freitag, den 23. April, wurden Umbauarbeiten auf dem Dachboden eines Hauses in Baumkirchen durchgeführt. Dabei sollten konkret Ziegelwände auf dem Dachboden entfernt werden. Aus noch unbekannten Gründen löste sich plötzlich die Betondecke und stürzte auf den 32-jährigen Arbeiter. Sofort haben die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Schwerer Arbeitsunfall mit einem Hubstapler in Haller Firma

Anzeige erstattet
Mann attackierte Einsatzkräfte in Hall

Am Donnerstagabend stürzte ein 41-jähriger Mann vor einem Geschäft in Hall und verletzte sich dabei. Beim Eintreffen der Rettung wurde er aggressiv und schubste einen Sanitäter. HALL. Vor einem Geschäft in Hall in Tirol stürzte am Donnerstag, gegen 19:57 Uhr ein 41-jähriger Mann und verletzte sich. Als die eingetroffene Rettung helfen wollte, wurde der Mann äußerst aggressiv. Er schubste einen Sanitäter gegen das Rettungsfahrzeug und bedrohte ihn. Der Sanitäter wurde nicht verletzt....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten.

Neumarkt
Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Technischer Defekt dürfte laut Polizei Ursache eines Brandes in Neumarkt gewesen sein. NEUMARKT. In den frühen Morgenstunden mussten die Feuerwehren am Donnerstag zu einem Wohnungsbrand in Neumarkt ausrücken. Kurz nach 4 Uhr geriet eine Wohnung im Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in Brand. Das dort lebende Paar wurde selbst auf das Feuer aufmerksam und konnte die Wohnung rechtzeitig verlassen. Löscharbeiten Die Bewohner der umliegenden Wohnungen wurden für die Dauer der Löscharbeiten in...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Das Auto krachte gegen die Betonsäule in einer Hauseinfahrt.

Drei Jugendliche verletzt
Auto kracht in Hauseinfahrt

Ein Auto ist in den Gartenzaun einer Hauseinfahrt gekracht. Drei Insassen wurden dabei verletzt. SCHLEISSHEIM. Schwerer Unfall in Schleissheim: Ein 17-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Wels war auf der L563 im Ortsgebiet Forsting Richtung Schleißheim unterwegs. Im Auto saßen zwei Freunde, eine 16-Jährige auf dem Beifahrersitz und ein 18-Jähriger auf der Rückbank. In einer Rechtskurve verlor der Jugendliche die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in einer Hauseinfahrt gegen die...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Schwerverletzte wurde mit dem Heli in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Schmirn
Bei Skitour im Bachbett gelandet

SCHMIRN. Am Samstag unternahm eine 45-jährige Österreicherin als Mitglied einer 14-köpfigen, befreundeten Skitourengruppe eine Skitour von Kasern auf die Kleegrubenscharte (2.495 m). Nachdem die Sportler zur Mittagszeit das Tourenziel erreicht hatten, fuhren sie nach einer Rast im Bereich der Aufstiegsroute ab. Brücke verfehlt Dabei musste die Gruppe kurz vor Kasern eine schmale Brücke überqueren. Die 45-Jährige verfehlte die Brücke und stürzte in das rund eineinhalb Meter tiefer liegende...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der weiße Lkw krachte in das Baustellenfahrzeug, beide Lenker wurden verletzt.
4

Zwei Verletzte
Lkw kracht auf A9 in Baustellenfahrzeug

Ein schwerer Verkehrsunfall hat auf der Pyhrnautobahn (A9) bei Sattledt einen Schwer- und einen Leichtverletzten gefordert. SATTLEDT. Der Unfall ereignete sich vor einer Tagesbaustelle auf der A9 zwischen Ried im Traunkreis und dem Knoten Voralpenkreuz in Fahrtrichtung Voralpenkreuz. Ein Lkw krachte in das Absicherungsfahrzeug. Der Lenker des Baustellenfahrzeuges wurde bei dem Unfall schwer, der Lke-Lenker leicht verletzt. Die Feuerwehr unterstützte nach der notärztlichen Erstversorgung den...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der Mann wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Schärding gebracht.

Unfall
Arbeiter stürzte in Schärding von Gerüst

SCHÄRDING. Ein 31-jähriger deutscher Staatsbürger aus dem Bezirk Schärding war laut Polizei am 13. April gegen 15:25 Uhr bei einem Wohngebäude in Schärding mit Verputzarbeiten beschäftigt. Dabei befand sich der 31-jährige Arbeiter auf einem Gerüst in etwa zweieinhalb Metern Höhe. Vermutlich aus Unachtsamkeit stürzte der Mann durch den geöffneten Durchstieg des Gerüstes in die Tiefe. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Schärding...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Feuerwehr rückte am Montag zu einem Verkehrsunfall nach Zöbing bei St. Margarethen an der Raab aus.

Während Fahrt am Lenkrad eingeschlafen
Mit PKW gegen Baum geprallt

Am Montag nachmittag kam ein 20-Jähriger mit einem Pkw in Zöbing von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 20-Jährige blieb unverletzt, sein Beifahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Gegen 16:30 Uhr war ein 20-Jähriger mit einem Pkw von Gleisdorf in Fahrtrichtung Feldbach unterwegs. Nach eigenen Angaben zufolge wäre er kurz eingeschlafen und sei von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge prallte das Fahrzeug gegen einen Baum und kam schräg auf einer Böschung zum Stillstand....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die beiden verletzten Männer wurden ins Rieder Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall
Hasen ausgewichen – PKW in Wald geschleudert

ANDORF. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr laut Polizei am 12. April gegen 5:40 Uhr mit einem PKW in Andorf im Zuge einer mit seinem 39-jährigen Vater durchgeführten L17-Fahrt auf der Andorfer Landesstraße in Richtung Lambrechten. Dabei wich er einem Hasen aus und verriss den PKW nach rechts. In weiterer Folge kam er von der Fahrbahn ab, fuhr über die Wiese gegen eine Böschung, wobei der PKW ausgehoben, in das angrenzende Waldstück geschleudert wurde und nach etwa 30 Metern zum...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.