Alles zum Thema Grein

Beiträge zum Thema Grein

Freizeit
8 Bilder

Adventmarkt auf der Binderalm

Es weihnachtet wieder auf der Greiner Binderalm. Fam. Harrer lädt wieder am 8.-9.12. zum Weihnachtsmarkt. Der “singende Wirt“ stimmt alle mit seinen Weihnachtsliedern auf die stillste Zeit im Jahr ein.

  • 28.11.18
Reisen
Mama, moch bitte a g`scheids von Foto von uns! ggg
17 Bilder

Der Kunsthandwerksmarkt in Grein.....

Vergangenes Wochenende fand, noch bei traumhaftem Spätsommerwetter, der Kunsthandwerksmarkt in Grein statt. Ein guter Grund für mich, meine lieben Freunde Manuela und Herwig Majer, Lunasoaps, bei ihrem Stand zu besuchen. 

  • 23.09.18
  •  11
  •  14
Lokales

Überholmanöver mit dem Motorrad missglückt

Der Unfall ereignete sich am 17. August auf der B3 in Fahrtrichtung Grein. BEZIRK (red). Ein 72-jähriger Pensionst aus dem Bezirk Gmunden fuhr gegen 11:08 Uhr mit seinem Motorrad auf der B3 in Fahrtrichtung Grein. Zur selben Zeit wollte ein 65-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Perg mit seiner Zugmaschine auf der B3, ebenfalls in Fahrtrichtung Grein, nach links in Richtung Wetzelsdorf zufahren, als er plötzlich neben sich das überholende Motorrad vorbeifahren sah. Der 65-Jährige brach den...

  • 18.08.18
Lokales

Polizei könne ihn "ruhig erschießen": Oberösterreicher kündigt Bankraub in Strengberg an

BEZIRK AMSTETTEN. Er könne "dabei von der Polizei ruhig erschossen werden", erklärte der 56-Jährige, der am 14. August um 4:42 Uhr mit einer unterdrückten Rufnummer bei der Bezirksleitstelle Amstetten anrief und eine Bank in Strengberg überfallen werde. "Aufgrund dieses Anrufes wurden die beiden Geldinstitute in Strengberg von der Polizei bereits vor der Kassaöffnung besonders überwacht und der Anrufer geortet", heißt es seitens der Landespolizeidirektion NÖ. Um 09:25 Uhr wurde der...

  • 16.08.18
Lokales
6 Bilder

Hitze, Hagel und Starkregen! – 5. August 2018

Die aktuell anhaltende Hitzewelle die ihren Höchstwert am 1. August mit 35,9 Grad in Naarn hatte sorgt für reichlich Energie in der Luft! Unwetter waren die Folge: Am Freitag Nachmittag (3. August) waren vor allem die Gemeinden Saxen und Klam betroffen. Dort sorgte Starkregen zu einer Schlammlawine! Heute Sonntag (5.August) war die Gemeinde Waldhausen von den Unwettern betroffen! Starkregen (52l in einer Stunde) und Hagel bis 3cm waren das Problem. Es kam zu einigen Überflutungen....

  • 05.08.18
Freizeit
Auf Schloss Greinburg: L'Orfeo Barockorchester.

Die Festwochen an der Donau

STRUDENGAU. Vom 27. Juli bis 15. August warten die Donaufestwochen beidseits der Donau. Eröffnet werden die Festwochen auf Schloss Greinburg am Freitag, 27. Juli. Helmut Schmidingers „KlangReden für Blockflöte, Streicher und Cembalo“ vergegenwärtigen den einflussreichen Musiktheoretiker des 18. Jahrhunderts Johann Mattheson und werden von Carin van Heerden und dem L'Orfeo Barockorchester uraufgeführt. Erstmals findet inklusiver Tanz Eingang ins Festivalprogramm: Die Wiener „Ich bin O.K....

  • 23.07.18
Freizeit
Vor 50 Jahren, 1968, endete die Ära der Dampflokomotiven auf der Donauuferbahn. Foto: Bahnhofschronik Perg
3 Bilder

120 Jahre Machlandbahn

Am 4. Juli 1898 fuhren die ersten fahrplanmäßigen Züge zwischen Mauthausen und Grein. Der Heimat- und Museumsverein Perg hat dazu im Pfarrheim Perg eine Pop-Up Eisenbahnausstellung zur lokalen Eisenbahngeschichte zusammengestellt, die genau 120 Jahre danach, am 4. Juli 2018 um 19 Uhr eröffnet wird.  Gezeigt werden u.a. Modelle von Zuggarnituren, die auf der Machlandbahn unterwegs waren, Fotos von Dampf- und Diesellokomotiven und Triebwägen, Bilder von Bahnhöfen und Haltestellen, die sich im...

  • 25.06.18
Lokales
2 Bilder

Hagelunwetter – 31. Mai 2018

Am Donnerstag den 31. Mai 2018 bildete sich gegen 17:30 Uhr eine kräftige Gewitterzelle über Bad Kreuzen und Umgebung! Sie brachte dort 45 Minuten lang Hagel mit Korngrößen bis zu 3cm und stellenweise bis zu 100mm (laut Radardaten)! An der Wetterstation Bad Kreuzen konnte unser Wetterbeobachter Konrad Kastner 44,8mm Niederschlag während des Unwetters registrieren! Die Feuerwehr musste in Bad Kreuzen wegen Überflutungen ausrücken! Anbei Fotos vom Hagel in Bad Kreuzen: Mehr Infos:...

  • 31.05.18
Freizeit
32 Bilder

Stillensteinklamm

GREIN.STILLENSTEINKLAMM.AUMÜHLE. Von WOLFPASSING fahren wir Richtung Grein, weiter zu unserem Ausgangspunkt, dem Gasthof Aumühle. Angeschriebene Gehzeit für Hin- und Retourweg ca. 3 Stunden. Gemütlich wandern wir einen Waldweg und den Bach entlang Richtung Stillensteinklamm bis wir zu einem kleinen Stausee gelangen. Die Sonne lacht vom Himmel, noch einige Stufen hinab bis wir zum Einstieg der Klamm gelangen. Wir hören das Wasser fröhlich plätschern, bis es plötzlich still wird, über uns das...

  • 24.05.18
  •  2
Lokales
52 Bilder

Durch die Wolfsschlucht zur Speckalm

Nach einem genussreichen Frühstück beim Schörgi in Grein ging es zur Wolfsschlucht und weiter bis zur Speckalm. Vom Eingang des Frankenberger Güterweges ging es durch die wildromantische Wolfsschlucht, welche 1997 als Natur und Kulturlehrpfad eröffnet wurde. Entlang der Wolfsschlucht werden auf Bildtafeln die damaligen Badeeinrichtungen der Kaltwasserheilanstalt Bad Kreuzen erläutert. Bad Kreuzen ist seit 1846 als Kurort geschätzt. In früherer Zeit trafen sich dort zahlreiche Adelige um in der...

  • 13.05.18
  •  2
  •  12
Lokales
20 Bilder

Hagelgewitter am 12. Mai 2018

Am Samstag Nachmittag den 12. Mai 2018 bildeten sich über den Osten und Nordosten des Bezirkes Perg zwei stationäre Gewitter. Das erste zwischen Sankt Georgen am Walde – Pabneukirchen und brachte dort 60mm Niederschlag binnen einer Stunde und Hagel bis 1cm. Die zweite Gewitterzelle bildete sich rund um Waldhausen und brachte dort ebenfalls 1cm Hagel und 54,4mm Niederschlag in einer Stunde! An unseren Wetterstationen -Waldhausen/Sattlgai 54,4mm -Waldhausen/Langenbach 33mm -Pabneukirchen...

  • 12.05.18
Lokales

Wärmster April seit Messbeginn! – Rückblick April 2018

Mit 6,8 Grad über dem Mittel ist der April 2018 der wärmste seit Messbeginn im Bezirk! Sogar Österreichweit war er der wärmste seit dem Jahr 1800. Zu trocken war es ebenfalls mit nur 23% des üblichen Niederschlages. Hingegen schien die Sonne um 62% (fast 100h) mehr als im Durchschnitt. Wetterrückblick April 2018 Durchschnittliche Temperatur: 13,9°C (um 6,8°C zu warm) max. Temperatur: 26,9 °C (am 29. des Monats) min. Temperatur: 2,6°C (am 06. des Monats) Niederschlag: 14,0 mm (um 48,2...

  • 08.05.18
Lokales

Trachtenfundgrube

Goldhauben- und Kopftuchgruppe Grein lädt ein zum Trachtenflohmarkt Der traditionelle Trachtenflohmarkt findet in Grein an folgenden Tagen statt: Samstag, 5. Mai, von 9:00 bis 16:00 Uhr Sonntag, 6. Mai von 8:00 bis 12:00 Uhr Die Greiner Goldhauben- und Kopftuchgruppe lädt herzlich ein sich die Gelegenheit nicht entgehen zu lassen und für sich das eine oder andere Kleidungsstück oder Accessoire zu entdecken. Für Speis und Trank ist gesorgt. Die Ortsgruppe Grein freut sich auf...

  • 27.04.18
Lokales

Zu trocken und zu kalt – März 2018 Rückblick

Mit 0,9 Grad unter dem langjährigen Mittel ging der März 2018 zu Ende! Dafür verantwortlich waren die Kälteperioden die uns immer wieder ein wenig Schnee brachten. So fielen an unserer Wetterstation Pabneukirchen insgesamt 18cm Schnee. Dennoch gab es nur 46% des üblichen Niederschlages. Hingegen schien die Sonne um rund 13% mehr als normal. Wetterrückblick März 2018 Durchschnittliche Temperatur: 2,2°C (um 0,9°C zu kalt) max. Temperatur: 15,5 °C (am 11. des Monats) min. Temperatur:...

  • 02.04.18
Lokales

Zu kalt, zu trocken und zu trüb – Februar 2018 Rückblick

Durch die Kältewelle am Ende des Monats wurde der Februar von einem durchschnittlich temperierten Monat zu einem zu kalten Februar Monat! Auch Niederschlagstechnisch war der Feruar zu trocken und mit nur 72% auch zu trüb! Wetterrückblick Februar 2018 Durchschnittliche Temperatur: -2,1°C (um 1,2°C zu kalt) max. Temperatur: 6,8 °C (am 01. des Monats) min. Temperatur: -15,8°C (am 28. des Monats) Niederschlag: 12,6 mm (um 39,3 mm zu wenig = 24% des 60 Jährigen Mittel) max. Niederschlag...

  • 11.03.18
Lokales

Frühlingserwachen am Mühlbergerhof

Zur Einstimmung auf den Frühling findet am Mühlbergerhof auch heuer wieder das "Frühlingserwachen" statt. Kinder haben die großartige Möglichkeit selbst Nistkästen zu bauen. Um 13 und 16 Uhr gibt es eine Kräuter- und Knospenwanderung. WO: Mühlbergerhof, Lehen 24 und 21, 4360 Grein WANN: Samstag, 24.03., ab 11 Uhr

  • 11.03.18
Lokales

Extreme Kältewelle

Die Kältewelle hat heute überall ein Ende! Es geht heute überall ins Plus! Ein kleiner Rückblick: Es gab verbreitet über 7 Eistage in Folge vom 24.2. - 2.3. !!(Eistage sind Tage wo das Temperatur Maximum nicht über Null Grad steigt). Der Höhepunkt der Extremen Kälte war am Mittwoch (28.2.) in der Früh mit einem Tiefstwert von -21.1 Grad an unserer Wetterstation Haruckstein in St. Georgen am Walde!

  • 04.03.18
Lokales

Zweitwärmster Jänner seit Messbeginn – Jänner 2018 Rückblick

Der Jänner 2018 ist der zweitwärmste Jänner Monat der Messgeschichte im Bezirk Perg und liegt somit hinter 2007! Dagegen sah es bei dem Niederschlag anders aus. Mit 16mm mehr Niederschlag wurde dass Soll um 29% überschritten! Die Sonne schien hingegen nur 23 Stunden das sind nur rund 30-40% des üblichen Mittels! Wetterrückblick Jänner 2018 Durchschnittliche Temperatur: 2,8°C (um 4,9°C zu warm) max. Temperatur: 12,1 °C (am 06. des Monats) min. Temperatur: -4,9°C (am 22. des...

  • 11.02.18
Lokales

4-wärmste Jahr der Messgeschichte im Bezirk Perg / Jahresrückblick 2017

Das Jahr 2017 Wetterückblick 2017 war das 4 wärmste Jahr der Messgeschichte im Bezirk (seit 1946). Mit 1,8 Grad liegt es hinter 2014 und 2015 (je 2,5 Grad) und hinter 2016 (ebenfalls mit 1,8 Grad) über dem Mittel so Peter Schuhbauer vom Onlineportal Strudengauwetter. Begonnen hat 2017 noch mit einem der kältesten Jänner. Dann folgten aber viele sehr warme Monate, darunter der wärmste März und der zweitwärmste Juni der Messgeschichte. Der Sommer brachte extrem viele sogenannte Hitzetage...

  • 14.01.18
Lokales

Zu mild zu tocken und zu trüb – Dezember Rückblick 2017

Der Dezember 2017 geht als viel zu trüb und zu mild in die Geschichtsbücher ein! Mit nur 35% an Sonnenschein (Sprich 20 Stunden) ist es einer der trübsten Dezembermonate im Bezirk. Auch die Temperatur war um 1,6 Grad über dem Mittel und entspricht eher einen Frühlingsmonat vor allem zum Jahreswechsel! Der Niederschlag viel mit nur 67% ebenfalls dutlich unter dem Durchschnitt aus! Wetterrückblick Dezember 2017 Durchschnittliche Temperatur: 0,8°C (um 1,6°C zu warm) max. Temperatur: 11,1 °C...

  • 14.01.18