Dimbach

Beiträge zum Thema Dimbach

4

Wahl 2021 in Oberösterreich
Dimbach wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

Im Herbst 2021 finden neben den Landtagswahlen auch Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. DIMBACH. Bei der Gemeinderatswahl 2015 erzielte die ÖVP mit 65,74 Prozent eine deutliche Mehrheit. 34,26 Prozent der Stimmen entfielen auf die SPÖ. Die 13 Mandate im Gemeinderat sind wie folgt verteilt: ÖVP 9, SPÖ 4. Bei der Bürgermeisterwahl 2015 setzte sich der amtierende Ortschef Josef Wiesinger (VP) mit 71,67 Prozent der Wählerstimmen klar durch. Für seinen Kontrahenten Josef Aschauer (SP)...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Dimbach fördert Bienenwiesen.
5

Blumen und Obstbäume
100 neue Bienenweiden entstehen

DIMBACH. Wie Bürgermeister Andreas Fenster informiert, führt die Gemeinde Dimbach in Zusammenarbeit mit der Ortsbauernschaft und dem Imkerverein das im Jahr 2016 ins Leben gerufene Projekt "Bienenweiden" auch 2021 wieder durch. „Wir von der Ortsbauernschaft haben den Blütensamen eingekauft und 100 Gebinde mit Blumensamen abgefüllt. Ein Gebinde reicht für 30 Quadratmeter Bienenweide“, informiert Ortsbauernobmann Christoph Leitner. Kosten trägt Gemeinde Die Kosten für die Saatgutmischungen...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
3 19

ST. GEORGEN AM WALDE
Abendstimmung auf dem Burgstall

Wunderbare Abendstimmung bei Vollmond und glasklarer Luft auf dem Burgstall, der höchsten Erhebung des Bezirkes Perg. Blick vom Burgstall in St. Georgen am Walde über die Basilika Sonntagberg Richtung Alpen. Eigentlich unglaublich, dass die Basilika (40km entfernt) erst der halbe Weg zu den Alpen ist. Im Vordergrund: Dimbach

  • Perg
  • Bruno Haneder
Bürgermeister Andreas Fenster mit seinem Vize Christoph Leitner.

65 km Güterwege
Jetzt kommt ordentliche Zufahrt

DIMBACH. Das Güterwegnetz in der Gemeinde Dimbach hat die beachtliche Länge von 65 km. Jetzt wurden die letzten Meter des Güterweg-Ausbaus in Angriff genommen. „Das Güterweg-Projekt Zufahrt Unterhornberger hat eine Länge von 460 m. Die Baukosten betragen rund 150.000 Euro. An diesen Baukosten beteiligen sich auch die drei Anrainer“, informieren Bürgermeister Andreas Fenster und Vizebürgermeister und Ortsbauernobmann Christoph Leitner. Die Fertigstellung ist für Herbst 2021 geplant. Andreas...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Dimbach: Spendenübergabe an den Kinderarten in Dimbach.

Land-Jugend für Kinder
Sponsorlauf für Kinder-Wippe

DIMBACH. 48 Dimbacher sprachen die Landjugend Dimbach und ihr Partner, die Sportunion Dimbach, mit der Aktion „Aktiv Gutes für Kinder tun“ im August an. „Insgesamt wurden 2.632 km sportlich zurückgelegt. Die gesammelten Kilometer wurden dank örtlicher Sponsoren in eine Geldspende umgewandelt“, freuen sich die Organisatoren Kerstin Palmetshofer und Felix Furtlehner. Jetzt konnten von Kathrin Palmetshofer und Felix Furthlehner, Landjugend, sowie Bürgermeister Andreas Fenster als...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
1 42

Kommt, löst das Rätsel
Einzigartige Maibaum-Märchenwanderung für Klein und Groß

DIMBACH, ST. GEORGEN/W. Einzigartig in Österreich! Eine Maibaum-Märchenreise führt von Erlau, Gemeinde Dimbach, auf den höchsten Berg des Bezirks, Burgstgall, 949 m, Gemeinde St. Georgen /Walde. Gestartet kann direkt von der B119, Parkplatz Erlau, werden. Märchenrätsel für Klein und Groß Eifrig und mit viel Fantasie stellten die „Burgstaller“ Maibäume vor ihren Häusern auf und gestalteten  Märchenstation mit einem Buchstabenrätsel, das zum Schatz auf der Burgstallmauer führt. Das Lösungswort...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Pressekonferenz - Außenstelle für Mehrfachanträge in Dimbach - im Franz Xaver Müller Haus.
4

UPDATE 27. April. Mehrfachanträge Pressekonferenz
Außenstelle in Dimbach eingerichtet

DIMBACH. Bei einer Pressekonferenz eröffneten Rosemarie Ferstl, Obfrau der Bezirsksbauernkammer Perg, Bezirks-Bäuerin, Bürgermeisterin Barbara Payreder, Nationalrat, Bürgermeister Nikolaus Prinz, Landwirtschaftskammerrat Franz Leitner, Bürgermeister Andreas Fenster, Altbürgermeister Josef Wiesinger sowie weitere Funktionäre und Mitarbeiter der Kammer im Franz Xaver Müller Haus eine Außenstelle für die Annahme der Mehrfachanträge. Service für 600 Betriebe in Dimbach Wie Rosemarie Ferstl...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Wetterstation Dimbach
6

Neue Wetterstationen – Dimbach und Waldhausen

Waldhausen/Langenbach: Seit Jänner 2017 gibt es die Wetterstation in Waldhausen – Ortsteil Langenbach auf 441m Seehöhe! Es wird Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Niederschlag und Wind gemessen, wobei das Hauptaugenmerk auf die Tiefsttemperaturen gerichtet sind, da dieses Tal für Kälte bekannt ist. In den Winternächten sind dort hin und wieder Temperaturen unter -20°C zu messen. So zb. wurden im Jänner 2017 -23 °C gemessen. Inhaber dieser Wetterstation ist unser Wetterbeobachter Aschauer...

  • Perg
  • Onlineportal Strudengauwetter
Der Dimbacher Biobauer Bernhard E. und seine Famiiie sind Verleumdungen und einer Hexenjagd ausgesetzt.
2 2

Dimbacher Inquisition 2020
Hexenjagd im Dorf

Aus einer Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft (BH) Perg wurde jetzt eine Hexenjagd in Dimbach. DIMBACH, PERG. Im Vorjahr trafen drei anonyme Anzeigen bei der BH Perg ein. Inhalt: Auf Höfen in Dimbach soll etwas mit dem Tierschutz nicht pasen. Großes Rätselraten in Dimbach. Wer ist der anonyme Anzeiger, Verräter? Wer vernadert Bauern und verbreitet Unwahrheiten? Da die Behörde auf Anfragen keine Auskunft erteilen durfte, begannen in Dimbach die Verdächtigungen. Selbsternannte Inquisitoren...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Pfingstkirtag 2019 - Organisator Andreas Fenster beim Rundgang - Stand Bruno Haneder.
2 190

5.000 Besucher
Dimbacher Pfingstkirtag mit Kult-Status

DIMBACH. Der Pfingstkirtag in seiner neuen Form mit Gewerbeschau und Oldtimern feierte recht erfolgreich sein 5-jähriges Jubiläum. Das Kirtagsvolk, Kunsthandwerker sowie Gewerbetreibende aus der Region, insgesamt rund 100 Aussteller, priesen ihre Waren an. Die Besucher kamen in Scharen. Der Veranstalter, der Wirtschaftsbund mit Obmann Andreas Fenster schätzte an die  5.000 Besucher. Ein Highlight war das Oldtimer-Treffen mit Traktoren, PKW's und Motorrädern. Beim Bezirks-Sicherheitstag...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
5

Gewitter mit Hagel – 19. Mai 2018

Erneut gab es gestern Nachmittag (Samstag, 19. Mai) gegen 14 Uhr im Streifen von Waldhausen-Dimbach-St Georgen am Walde teils heftigen Hagel während eines mäßigen Gewitters. Die Größe lag bei 1 – 2cm. Die Hagelreste waren am späten Abend noch immrer ersichtlich. Anbei Bilder aus St. Georgen am Walde und Waldhausen (hier war besonders die Ortschaft Dörfl betroffen, wo es auch am meisten regnete mit 32mm) Quelle Bilder: Onlineportal Strudengauwetter, Reinhard Ebner, Manuel Aschauer Mehr...

  • Perg
  • Onlineportal Strudengauwetter

Dimbach: Gerald Hackl tritt als Amtsleiter ab

DIMBACH. Gerald Hackl, Amtsleiter der 1.000-Einwohner-Gemeinde, hört auf. "Es hat definitiv nichts mit der Messerattacke zu tun, ich habe mich schon davor entschieden und den Bürgermeister am 4. September informiert. Ich werde mich beruflich verändern und habe ein Angebot aus der Privatwirtschaft", sagt Gerald Hackl im Gespräch mit der BezirksRundschau Perg. Am 6. September war ein Mann in das Gemeindeamt gestürmt und hatte Ortschef Josef Wiesinger bedroht. Hackl schritt ein und rettete dem...

  • Perg
  • Michael Köck
Wo und wie genau der Unbekannte den Rehbock in Dimbach erlegt hat, ist noch ungewiss.

Wilderer in Dimbach: Unbekannter tötet "Jährlingsbock"

Der Täter brach den Bock fachmännisch auf und ließ Gedärme sowie Haupt mitsamt Geweih aber in Plastiksäcken im Wald zurück. DIMBACH. Wie und wo genau der unbekannte Täter zugeschlagen hat, ist laut Polizei ungewiss. Sicher ist, dass er einen Rehbock, einen sogenannten Jährlingsbock – unrechtmäßig getötet beziehungsweise erlegt hat. Er ‚brach‘ diesen fachmännisch auf und entsorgte sodann den Aufbruch, also die Gedärme, das Haupt mitsamt Geweih sowie die Decke mit den vier Läufen in schwarzen...

  • Perg
  • Kathrin Schwendinger
3

FilmSchmankerl: Die Quelle entlang des Wohlfühlweges

DIMBACH. Die Wimmerquelle in Dimbach ist Teil des Wohlfühlweges. Dieser startet am Marktplatz in Dimbach und führt über die Plumpfer Kapelle bis hin zum Kräutergarten Wimmer. Entlang des Güterweges Hornberg gelangt man zur Wimmerquelle und zum Baumkreis. Vom Baumkreis geht die rund sechs Kilometer lange Wanderung weiter und findet am Markplatz wieder ihr Ende. Wimmerquelle in Dimbach Sie fragen sich, was "Filmschmankerl" sind? Eine kurze Erklärung, ein Portrait von Josef Lichtenberger und das...

  • Perg
  • Fabian Buchberger

SPÖ Bezirkswandertag in Dimbach

DIMBACH. Zum jährlichen Wanderevent lädt die SPÖ alle begeisterten Wanderer am Sonntag, 11. September 2016 nach Dimbach recht herzlich ein. Die SPÖ Dimbach organisiert die Veranstaltung vor Ort. Gegangen wird entweder eine kurze, kinderwagentaugliche Route mit ca. 5,5 km oder eine lange Strecke mit ca. 10 km. Die Startzeit ist von 8 bis 10 Uhr bei der Stockschützenhalle (Sportplatz Dimbach). Die SPÖ Dimbach organisiert für die Wanderer zwei Labstellen und beim Start-Ziel-Gelände ab 11 Uhr einen...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
SONY DSC

Motorradunfall wegen zu hoher Geschwindigkeit

DIMBACH. Ein Motorradfahrer aus Wiendürfte zu schnell in eine Kurve gefahren sein und verletzte sich an einer Leitbake. Der 26-Jährige Motorradfaher fuhr am Sonntag, 31. Juli gegen Mittag mit seinem Motorrad auf der B119 im Gemeindegebiet von Dimbach aus Richtung Grein kommend. In einer Linkskurve verlor der Mann vermutlich aufgrund nicht angepasster Fahrgeschwindigkeit die Herrschaft über sein Motorrad. Er geriet auf das rechte Straßenbankett und streifte das Standrohr einer Leitbake. Er zog...

  • Perg
  • Rainer Auer

Auto stürzte in Bach

DIMBACH. Ein noch minderjähriger aus Dimbach fuhr am 4. Jänner 2016 mit seinem Auto auf der L 573 Greinerwaldstraße von Pabneukirchen Richtung Dimbach/Bad Kreuzen. Bei der sogenannten Steinbruckmühle geriet er auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Schleudern, kam rechts von der Straße ab und stürzte in den vorbeifließenden Bach. Der Pkw kam seitlich im Bachbett zu liegen. Der junge Mann konnte sich selbst aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreien und über die Bachböschung auf die...

  • Perg
  • Rainer Auer
2 1

Wetterstation Burgstall – Ab sofort Live Wetterdaten!!

Seit 8. März 2014 gibt es die Wetterstation Burgstall, am höchsten Punkt im Bezirk Perg, mit 946m Seehöhe. Die Wetterstation wurde durch mehrere Sponsoren errichtet. Die Aufzeichnung erfolgte bis zum 24. Dezember 2015 mit einer Batterie betriebenen Envoy Konsole. Dabei gab es allerdings mehrere Ausfälle der Station. “Daher entschlossen wir uns, die Wetterstation Burgstall mit einem GSM Modul (Vantage Connect) auszustatten, um die Daten in einem 15 Minuten Intervall Live per Internet zu...

  • Perg
  • Onlineportal Strudengauwetter

Zu mild, zu trocken und zu wenig Sonnenschein – November 2015 Rückblick

Es ist der siebent wärmste November der Messgeschichte (um 4,5 °C wärmer). 2015 ist auf dem Weg zu einem der wärmsten Jahre der Messgeschichte. Vor allem die erste Monatshälfte ist dafür verantwortlich, dass sich der November 2015 unter die mildesten und trockensten November-Monate der Messgeschichte einreiht, sagt Peter Schuhbauer vom Onlineportal Strudengauwetter. Die Sonne schien im November 2015 um rund 25 bis 40% zu wenig! Wetterrückblick November 2015 Durchschnittliche Temperatur: 6,6°C...

  • Perg
  • Onlineportal Strudengauwetter
3

Burgstall – Oktober 2015

Und wieder ist ein Monat vorbei. Hier der Rückblick der Wetterstation Burgstall auf 946m Seehöhe. Es gab: 3 Frosttage, 113 Sonnenstunden, 56,1 mm Niederschlag und eine Durchschnittstemperatur von 7,1°C an der Wetterstation Burgstall.

  • Perg
  • Onlineportal Strudengauwetter

Reh verursachte Autounfall

DIMBACH. Unbestimmten Grades verletzt wurde eine Lenkerin bei einem Unfall am 3. Mai. Wie die Polizei berichtet, fuhr die 27-Jährige aus Dimbach gegen 4:25 Uhr mit ihrem Auto auf der Greinerwald Straße von Pabneukirchen Richtung Dimbach. Im sogenannten Mayerhofer-Holz wich sie einem auf die Fahrbahn springenden Reh aus. Dadurch kam sie von der Fahrbahn ab. Sie überschlug sich mit ihrem Auto und kam gegen die Fahrtrichtung neben der Fahrbahn zum Stehen. Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall...

  • Perg
  • Linda Lenzenweger

Mit Auto samt Anhänger über steil abfallende Wiese gerutscht

67-jähriger Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. DIMBACH. Mit einem Pkw samt Anhänger rutschte heute, Samstag, ein 67-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Perg auf einer steil abfallenden Wiese bis zu einem Bach. Laut Polizei fuhr der Mann um 8.25 Uhr zu einem landwirtschaftlichen Gehöft in Dimbach, um dort zwei Bienenvölker im Freiland aufzustellen. Dabei geriet er auf der nassen Wiese mit dem Pkw ins Rutschen und kam erst nach rund 250 Metern zum Stillstand....

  • Perg
  • Alfred Jungwirth
6

Sturmtief Niklas – 31. März 2015

Heute zog wie vorhergesagt das Sturmtief Niklas über unseren Bezirk Hinweg! Er sorgte im Bezirk Perg für zahlreiche Schäden und entwurzelte Bäume! Die Feuerwehren waren im Einsatz! Zahlen und Fakten! Stand 31. März 2015 19:00 Uhr Höchsten Windspitzen: Waldhausen 88km/h St. Georgen/W. 71km/h Perg/Thurnhof 68km/h Pabneukirchen 64km/h Naarn 56km/h St. Georgen/W./Haruckstein 48km/h Ried in der Riedmark 48km/h Rund um den Bezirk: Königswiesen/Mötlasberg 104km/h Bad Zell 102km/h Folgende Feuerwehren...

  • Perg
  • Onlineportal Strudengauwetter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.