11.05.2016, 12:03 Uhr

Gewonnen – Verdoppelt und Gespendet

Jürgen Bollwein, Alexander Rappersberger, Friederike Rappersberger, Dr. Nicoleta-Daniela Bleyer (Foto: Öst. Rotes Kreuz/Markus Bleyer)

Gewinn einer Tombola wird dem Roten Kreuz gespendet

PRINZERSDORF (red). Beim traditionellen Maibaum-Aufstellen der ÖVP Prinzersdorf, am Vorabend des 1. Mai, wurde der Tombola-Pot mit einer Quizfrage ausgespielt. Die glückliche Gewinnerin, Frau Friederike Rappersberger von der Fa. Rappersberger GmbH, Installateur in St.Pölten-Viehhofen hat in einer spontanen Reaktion diesen Gewinn aus eigenem Antrieb verdoppelt und auf Euro 250,-- aufgerundet.
Im gleichen Atemzug teilte sie mit den Gewinn dem Roten Kreuz, Ortsstelle Prinzersdorf, spenden zu wollen.

Der Betrag wurde Anfang Mai persönlich der Ortsstellenleiterin Dr. Nicoleta-Daniela Bleyer und Kommandanten Jürgen Bollwein übergeben.
Bleyer und Bollwein bedankten sich im Namen des Roten Kreuzes sehr herzlich für diese großzügige Spende.
Der Spendenbetrag unterstützt die Anschaffung benötigter Gerätschaften.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.