20.04.2016, 09:27 Uhr

Kirchenchor Zell am See - am kommenden Sonntag österreichweit zu hören

Große Vorfreude bei Stadtpfarrer Christian Schreilechner und bei Christoph Pichler (Leiter Kirchenchor). (Foto: Sepp Faistauer)
ZELL AM SEE (cn). Mit Bezug auf die Feierlichkeiten "20.16 - Salzburg 200 Jahre bei Österreich" freut man sich in Zell am See auf ein anspruchsvolles musikalisches Ereignis: Am 24. April um 10 Uhr wird der katholische Gottesdienst aus der Stadtpfarrkirche vom ORF auf Ö2 österreichweit übertragen. Stadtpfarrer Christian Schreilechner wird den Gottesdienst zelebrieren.

Jakobimesse

Zur Aufführung gelangt die "Jakobimesse" - ein Werk des Salzburger Komponisten Pater Martin Fuchsberger. Musikalisch gestaltet wird die Messe vom Kirchenchor Zell am See, einem Bläserensemble der Bürgermusik sowie von einem Streichquartett des Kammerorchesters Zell am See. Gesangssolistin ist Barbara N. Fink, als Kantor wirkt Josef Faistauer, die Orgel spielt Edmund Knorr und die gesamte musikalische Leitung obliegt Christoph Pichler.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.