13.06.2016, 13:46 Uhr

0:0 der U16 SG Taxenbach/Rauris in Schwarzach

Die beiden einzigen unbesiegten Teams trafen hier aufeinander und trennten sich mit einem 0:0. Taxenbach war aber dabei das bestimmende Team und vergab eine Reihe von Chancen - Schwarzach war nur hie und da aus einem Konter heraus gefährlich. Pech hatte Taxenbach als der Schiri ein reguläres Tor fälschlicherweise wegen angeblichen Abseits aberkannte.
Mit dem letzten Spiel am 18.6. gegen Hüttschlag wird die Saison beendet und anschließend gibt es das Abschlussfest. Dieses wird diesesmal gemeinsam mit der U14 SG Rauris/Taxenbach in Taxenbach gefeiert.
Am 8.6. spielt die U14 gegen Bischofshofen um 13:00 und die U16 ab 16:00 gegen Hüttschlag.
Wenn die U16 auch hier gewinnt (klarer Favorit ist man) dann wurde kein Spiel verloren. Trotzdem wurde aber der FC Pinzgau Meister.
Gratulation nach Saalfelden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.