Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Österreichische Wasserrettung
Schwerer Verkehrsunfall - PKW stürzt in die Saalach

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr zwischen Viehofen und Saalbach bei der sogenannten Schneiderkurve. SAALBACH.  Ein PKW stürzte dabei in die durch Schmelzwasser erhöhtem Wasser führende Saalach. Da anfangs nicht klar war wie viele Personen sich in diesem Fahrzeug befanden, wurde zur zuständigen Wasserrettung Saalfelden sofort die Ortsstellen Wasserrettung Mittersill und Wasserrettung Niedernsill mit alarmiert. Noch vor dem Eintreffen der Wasserrettung konnten zwei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

DIENTEN. Am 01. Mai 2021, nachmittags, lenkte ein 26-jähriger österreichischer Staatsangehöriger sein Motorrad auf der Hochkönigbundesstraße über den Filzensattel von Dienten kommend in Richtung Hinterthal. Dabei kam er in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab. Er stürzte und kam unter einer Leitschiene zum Liegen. Der Motorradlenker wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Zell am See verbracht. Der 26 Jährige trug einen Motorradhelm und entsprechende...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung Pinzgau
Radfahrerin bei Unfall verletzt

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine 63-jährige E-Bike-Fahrerin aus Saalfelden bei einem Unfall am 1. Mai kurz nach Mittag. SAALFELDEN. Die Frau war gemeinsam mit ihrem Mann im Gemeindegebiet von Saalfelden auf einer Gemeindestraße unterwegs, beide waren mit Radhelmen ausgestattet. Laut Aussage wurden sie von einem Pkw-Lenker überholt wurden, der dann ohne zu blinken nach rechts abbog. Dadurch mussten beide Radfahrer stark abbremsen. Um einen seitlichen Zusammenstoß mit dem Auto zu...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Verkehrsunfall in Leogang: Ein Auto prallte gegen einen Linienbus. Die Autofahrerin und eine Bus-Passagierin wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.
4

Zwei Verletzte
Auto prallte in Leogang gegen einen Bus

Zusammenstoß: Bei einem Verkehrsunfall zwischen Saalfelden und Leogang wurden eine Autofahrerin sowie eine Passagierin eines Linienbusses verletzt.  LEOGANG. Am Morgen des 7. Aprils ereignete sich auf der Hochkönig Straße (B164) zwischen Saalfelden und Leogang ein Verkehrsunfall. Bei winterlichen Bedingungen kollidierten auf Höhe des Leoganger Ortsteils Ecking ein Auto und ein Linienbus. Ins Krankenhaus Zell am See gebracht Das Auto kam danach im Straßengraben zum Liegen, das automatische...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der Unfall in Rauris hatte einige Verletzte zur Folge.

Polizeimeldung
Sechs Verletzte nach Traktorunfall in Rauris

Als ein einheimischer Lenker mit seinem voll besetzten Traktor inklusive Anhänger in Rauris von einer vereisten Fahrbahn in einen Graben stürzte, wurden einige der Passagiere verletzt. Ein Großeinsatz von Feuerwehr, Rotem Kreuz und der Polizei war die Folge. RAURIS. Ein 16-Jähriger fuhrt am 31. März einen Traktor samt Anhänger zur "Stacherlbauer" Almhütte. Dort wollte der Einheimische mit mehreren Leuten das Abrüsten vom Bundesheer feiern. Vom Ortsteil Hundsdorf aus machte er sich zusammen mit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Bei der Installation des neuen Laiendefibrillators in Wald: Florian Möschl, Bernhard Schobersteiner, Norbert Stöckl, Gerald Hollaus, Norbert Oberhauser und Johann Wechselberger
Aktion

Neu
Laiendefibrillator im Ortskern von Wald installiert

Wald wird "herzsicher" – durch einen weiteren Defibrillator, der im Ortskern beim Feuerwehrhaus installiert wurde. WALD. Die Freiwillige Feuerwahr und das Rote Kreuz Wald haben sich etwas besonderes überlegt: Da vergangenes Jahr Corona-bedingt keine Kameradschafts-Aktivitäten stattfinden konnten, nutzten die beiden Organisationen Spendengelder für die Anschaffung eines weiteren Defibrillators im Ort.  Mit der Neuinstallation ist nun auch der Ortskern von Wald im Pinzgau für den Ernstfall...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Derzeit kommt es in Salzburg vermehrt zu Anrufen von Betrügern, die sich als Mitarbeiter der ÖGK oder des Roten Kreuz ausgeben.
1 1 Aktion

Betrug
Anruf von Österreichischer Gesundheitskasse oder Rotem Kreuz

Die Polizei warnt: In jüngster Vergangenheit kam es im Bundesland Salzburg vermehrt zu Anrufen von Betrügern. Diese gaben sich als Mitarbeiter des Roten Kreuz oder der Österreichischen Gesundheitskasse aus. SALZBURG. Sie gelten als klassische Betrugsversuche: Anrufe von angeblichen Nichten und Neffen sowie Aufforderungen zur Bezahlung einer Kaution nach einem Unfall. Seit kurzem häuft sich jedoch zusätzlich eine andere Betrugsmasche:   Gesundheitskasse: Therapeuten für Hausbesuche In Salzburg...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Alpinunfall in Neukirchen am GrV.

NEUKIRCHEN. Am 26. Februar 2021 am Abend startete ein 53-jähriger Einheimischer von der Kürsingerhütte in Neukirchen am Großvenediger mit Schiern die Talfahrt. Er kam im Bereich der Berndlalm zu Sturz und verlor beide Schier. An den genauen Unfallhergang sowie Unfallzeitpunkt und genauen Ort konnte er sich nicht erinnern. Nachdem der Versuch selbständig ins Tal zu kommen scheiterte, verständigte der 53-jährige über Notruf die Polizei. Die Polizei konnte den Mann auf einer Forststraße auffinden,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung

SAALBACH. Am gestrigen Abend, gegen 17 Uhr, kam der PKW einer kosovarischen Staatsangehörigen in Saalbach von der Glemmtaler Landesstraße ab. Der PKW stürzte in den Straßengraben und prallte gegen einen Baum, bevor er zum Stillstand kam. Die 22-jährige Lenkerin konnte sich selbstständig über die Beifahrertüre befreien. Nachkommende PKW Lenker setzten die Rettungskette in Gang und leisteten ihr Erste Hilfe. Durch den Aufprall erlitt die Unfalllenkerin Verletzungen unbestimmten Grades. Nach der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Um die zukünftigen Covid-19-Testungen für Salzburg möglich zu machen, werden neue Mitarbeiter gesucht.
1 2

AMS gefördert
Das Rote Kreuz sucht Mitarbeiter für Corona-Tests

Das Rote Kreuz Salzburg sucht Mitarbeiter, die bei der Administration der Corona-Tests helfen. Das AMS Salzburg unterstützt dies finanziell. FLACHGAU. Im Land Salzburg sollen nun weiterhin Covid-19-Schnelltests für die Bevölkerung möglich gemacht werden. Für dieses Unterfangen braucht das Rote Kreuz laut dem AMS Salzburg weitere 140 Mitarbeiter für die Administration – im Flachgau und der Stadt geht es um etwa 35–40 offene Stellen dafür. Finanzielle Unterstützung "Jede Woche sollen um die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Man beteiligte sich auch an Hilfsaktionen außerhalb des gewohnten Elements.
5

5146 Einsatzstunden
Wasserrettung Zell blickt auf ein besonderes Jahr zurück

Lockdowns und Ausgangssperren reduzierten die Einsatzstunden der Samariterbund Wasserrettung Zell am See. In einem herausfordernden Jahr konzentrierte man sich aber dennoch auf das Gemeinwohl und unterstütze die Zeller Bevölkerung, wo man nur konnte. ZELL AM SEE. 113 Mal waren die 27 Einsatzkräfte der Wasserrettung Zell heuer im Einsatz – 24 Mal davon wurden sie zu Notfällen gerufen. Obwohl es aufgrund von Corona ein Stunden-ärmeres Jahr war, hatten die Mannschaften auch abseits des Zeller Sees...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Im Jahr 2020 kam es zu Flugrettungseinsätzen von den Stützpunkten im gesamten Land Salzburg. Das berichtet das Rote Kreuz.
Aktion

Rotes Kreuz
Über 1.300 Flugrettungseinsätze der Pinzgauer Stützpunkte

Während die strengen Hygienerichtlinien die Notarzthubschrauber-Teams forderten, kam es während des Lockdowns im Frühjahr zu weniger Alarmierungen. Ein Rückblick des Roten Kreuzes: PINZGAU, SALZBURG. Ein herausforderndes Jahr in der Flugrettung ist vorüber. Insgesamt zählt das Rote Kreuz 3.563 Flugrettungseinsätze von den Stützpunkten in Salzburg im Jahr 2020. Hubschraubereinsätze in Schutzausrüstung "Die Kolleginnen und Kollegen haben von Beginn an die strengen Hygienerichtlinien umgesetzt. So...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

In der Silvesternacht zwischen 23.30 Uhr und 00.45 Uhr kam es auf der B 311 in Richtung Lofer zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. LOFER. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker war bei km 70,6 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug wurde dabei schwer beschädigt und blieb in der Folge auf der Fahrbahn liegen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei waren keine Personen mehr beim Fahrzeug. Auch bei der großräumigen Suche mittels Scheinwerfern und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Am 30. Dezember gegen 16 Uhr wurde die Bergrettungsortsstelle Altenmarkt alarmiert: Ein 27-jähriger Däne mit Wohnsitz in Wels war bei einer Variantenfahrt abseits der Pisten gestürzt.
3

Altenmarkt-Zauchensee
Schwierige Bergung eines Snowboarders

Ein 27-jähriger Snowboarder verletzte sich am 30. Dezember bei einem Sturz abseits der Pisten in Zauchensee schwer. ALTENMARKT (tres). Der Mann wurde in einer aufwändigen Bergung von der Bergrettung Altenmarkt gefunden, erstversorgt und ins Tal gebracht. Gegen 16 Uhr wurde die Bergrettungsortsstelle Altenmarkt alarmiert: Ein 27-jähriger Däne mit Wohnsitz in Wels war bei einer Variantenfahrt abseits der Pisten gestürzt. Er war mit einer Begleiterin im sogenannten Steinkarl auf etwa 1796m Höhe...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Online-Redaktion Salzburg
Landesrettungskommandanten Anton Holzer
1

Ehrenamt-Preis "EhrenSache"
Ohne Ehrenamtliche kommt im Notfall niemand

Ehrenamtliche Einsatzkräfte brauchen die gute Zusammenarbeit mit den heimischen Betrieben.   SALZBURG. Die Bezirksblätter Salzburg suchen Betriebe, welche ehrenamtliche Einsatzorganisationen in Salzburg (z.B. Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bergrettung ...) in besonderer Weise unterstützen. Die Siegerprojekte werden durch eine Jury ermittelt und mit dem Ehrenamtpreis "EhrenSache" ausgezeichnet. Partner dieser Aktion sind natürlich auch unsere ehrenamtlichen Einsatzorganisationen im Land. 5.000...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Ein deutscher Arbeiter wurde bei Forstarbeiten im Gesicht verletzt.

Polizeimeldung
Arbeiter von Motorsäge im Gesicht verletzt

Bei Holzschlägerungsarbeiten erlitt ein deutscher Arbeiter von einer Motorsäge trotz Schutzhelm und Schutzkleidung Verletzungen im Gesicht. UNKEN. Bei Unken im Bereich Saueck wurde ein 28-jähriger Deutscher – aus dem Landkreis Traunstein – noch unbestimmten Grades verletzt. Am 26. November kurz nach Mittag war der Arbeiter dabei, mit der Motorsäge einen Baum zu entasten. Dabei verklemmte sich das Schwert der Säge und wurde daraufhin in das Gesicht des Mannes geschleudert. Verletzungen trotz...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Bei einem Auffahrunfall in Saalfelden/Uttenhofen wurde eine 41-jährige Einheimische verletzt.

Polizeimeldung
Verletzte bei Auffahrunfall in Saalfelden/Uttenhofen

In einer Presseaussendung informiert die Polizei Salzburg über einen Verkehrsunfall in Saalfelden, bei dem eine einheimische Autofahrerin (41) verletzt wurde: SAALFELDEN. Am 12.10.2020 ereignete sich um 15.15 Uhr in Saalfelden/Uttenhofen bei der B164 ein Auffahrunfall. Als eine Einheimische (41) nach links in eine Hauseinfahrt einbiegen wollte, musste sie aufgrund von Gegenverkehr auf der Bundesstraße anhalten. Ein hinter ihr fahrender, ebenfalls einheimischer Autofahrer (32) dürfte dies...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei einem Auffahrunfall in Neukirchen wurden zwei Personen verletzt.

Neukirchen
Zwei Einheimische bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Neukirchen wurden am Mittwoch zwei Personen verletzt. Dies teilt die Landespolizeidirektion in einer Presseaussendung mit: NEUKIRCHEN. Am späten Nachmittag des 30. Septembers 2020 ereignete sich in Neukirchen ein Auffahrunfall mit Personenschaden. Da ein voranfahrendes Kfz links abbog, musste eine dahinter fahrende Einheimische (28) anhalten. Der Autofahrer hinter ihr, ein 29-jähriger Einheimischer, fuhr ihr auf. Er hatte das stehende Auto vor ihm "vermutlich aufgrund...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Anzeige
Pflege und Betreuung ist ein Teil des Angebotes des Roten Kreuzes Salzburg.

Pflege
Das Rote Kreuz ist vielseitig

Für jede Lebenslage und individuelle Situation gibt es beim Roten Kreuz Salzburg die passende Hilfe. „Die Salzburgerinnen und Salzburger können sich auf das Rote Kreuz verlassen, und das neben dem Rettungsdienst und der Notfallversorgung auch im Bereich Pflege und Betreuung, bei der persönlichen Sicherheit im Alltag oder bei der Ernährung“, sagt Sabine Kornberger-Scheuch, Landesgeschäftsführerin des Roten Kreuzes Salzburg. Gewohnte Umgebung Die Mobile Krankenpflege bietet pflegebedürftigen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Eine 53-jährige Saalfeldenerin kam mit ihrem Motorrad in einer Linkskurve zu Fall.

Polizeimeldung
Pinzgauer Motorradlenkerin nach Sturz im Krankenhaus

Am 13. September rutschte kam nach einem Sturz eine Pinzgauer Motorradfahrerin von der Straße ab und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. MARIA ALM. Am Nachmittag des 13. Septembers verletzte sich eine 53-jährige Saalfeldenerin auf der Hochkönig Bundesstraße nahe Maria Alm. Die Pinzgauerin war vom Filzensattel talwärts unterwegs und kam in einer Linkskurve mit ihrem Motorrad der Marke Suzuki Gladius auf das Straßenbankett. Das darauf folgende Streifen an der Leitschiene brachte die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Das Österreichische Rote Kreuz freut sich über 20 frisch-ausgebildete Rettungssanitäter im Pinzgau.
1

Pinzgau
20 neue Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter

Seit August gibt es im Pinzgau 20 neue Rettungssanitäter: PINZGAU. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen sieben Dienststellen des Bezirks traten Ende August zur kommissionellen Abschlussprüfung an. Einen Tag lang wurden sie in Theorie und Praxis auf mehreren Stationen geprüft. Hervorragende Ergebnisse Die Prüfungskommission mit Bezirksrettungskommandant Anton Voithofer, Anna Ranner, Margit Hagn, Gerald Hollaus, Martin Fricker, Clemens Ebster, Christian Epp, Christoph Heil und dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Lehrbeauftragte Sabine Winkler, in der Ausbildungsakademie des Roten Kreuzes Salzburg weiß, wie man in welcher Not-Situation reagiert
2

Leben retten
Ersthelfer: gerüstet für den Ernstfall

Bei einem Herzstillstand zählt jede Minute. Ersthelfer sind ein unverzichtbares Bindeglied in der Rettung. SALZBURG. Die meisten Situationen in denen Erste-Hilfe geleistet werden muss entstehen in den eigenen vier Wänden. Dabei sind in 75% der Fälle Familienmitglieder, Verwandte oder Freunde betroffen, weiß Sabine Winkler, Lehrbeauftragte in der Ausbildungsakademie des Roten Kreuzes Salzburg. In dem von ihr geleiteten Erste-Hilfe-Kurs werden die Teilnehmer innerhalb von zwei Tagen auf den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Leogang

Am 02.08.2020, gegen 17:50 Uhr, ereignete sich auf der B164 auf Höhe des Straßenkilometers 48,420 ein Auffahrunfall mit Personenschaden. LEOGANG. Ein 32-jähriger deutscher Staatsangehöriger musste seinen PKW in Fahrtrichtung Leogang aufgrund einer Verkehrsbehinderung abrupt abbremsen. Eine 46-jährige Pinzgauerin konnte ihren PKW nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem Heck des deutschen PKW.Durch den Unfall wurden vier Mitfahrer/innen (54, 40, 36, 4) des deutschen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Ab sofort möglich: Kostenlose Covid-19-Testungen für Tourismus-Mitarbeiter mit Kundenkontakt im Pinzgau.

Covid-19-Testungen
"Sichere Gastfreundschaft" im Pinzgau

Im Pinzgau können sich Mitarbeiter von Beherbergungsbetrieben mit Kundenkontakt freiwillig einmal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen.  PINZGAU. Mit der Lockerung der Covid-19-Schutzmaßnahmen wurden auch das gesellschaftliche Leben, der Tourismus und die Wirtschaft im Pinzgau wieder hochgefahren. Gastronomie, Beherbungsbetriebe und Freizeitstätten starten wieder durch. Damit sich Gäste und Gastgeber wohl und sicher fühlen, startete die Bundesregierung gemeinsam mit der Wirtschaftskammer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.