06.06.2016, 20:05 Uhr

Fanclub: Der "12. Mann" des FC Pinzgau

Eine Gruppe fussballbegeisterter Saalfeldener gründete im Oktober 2014 den FANCLUB „12. Mann des FC Pinzgau“. Ziel war es, die Mannschaft bei allen Spielen stimmgewaltig zu unterstützen.
Dank vieler Mitglieder und Sponsoren war es möglich, vom Fanwerkzeug wie Hupenwagen und Trommeln bis zu einheitlicher Kleidung einiges anzuschaffen. Bei allen Westliga-Auswärtsspielen wurden die Saalfeldner bestens unterstützt. Neben vielen ehemaligen Fußballspielern aus Saalfelden sind auch die Vorstandsmitglieder, der Trainer und alle Spieler (zahlende) Mitglieder des Fanclubs. Meinei Walch: "Das macht uns wirklich stolz!"
Der Fanclub gratuliert dem FC Pinzgau herzlich zum hervorragenden 8. Tabellenrang und freut sich jetzt schon auf die neue Saison in der „Festung Bürgerau“ mit einem kräftigken "VON DER URSLAU BIS ZUR SALZACH – IMMER WIEDER FCP..."
Der Dank des Fanclubs gilt den Sponsoren der Fankleidung: Dr. Siegfried Kainz, Thomas Riedlsberger (Hervis), Heinz Fürstauer (Handelsagentur).
Foto: Gerhard Trixl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.