14.03.2016, 08:22 Uhr

Medaillenregen bei österreichischen Meisterschaften

SIG Geschäftsführer Wolfgang Ornig gratuliert den AthletInnen: Bildmitte vorne: Elena Exenberger und Magdalena Schwaiger (Foto: Schigymnasium Saalfelden)

Die Medaillenbilanz der Athleten des Schigymnasiums Saalfelden kann sich sehen lassen.

HOCHFILZEN. 2 x Gold, 4 x Silber und 1 x Bronze im Biathlon: In Hochfilzen wurden Sprint und Einzel ausgetragen – dabei holt sich Jakob Patrick (U21) Silber und Gold, dieselbe Bilanz gelingt YOG-Teilnehmer Markus Ortner (U17), Felix Ellmauer (U 16) macht 2 x Silber und Lukas Kröll (U19) Silber und Bronze.

Tolle Ergebnisse bei den Alpinen: In der U 18 – Wertung ist Carina Dengscherz 2 x am Stockerl. Silber im Slalom und RTL in Lackenhof. Sensationell das Ergebnis von Magdalena Schwaiger, die sich im RTL die Goldmedaille sichert.
Die österr. Schülermeisterschaften wurden in Söll ausgetragen. Hier ist Elena Exenberger mit Silber im RTL und Bronze in der Kombinationswertung (SG, RTL + SL zusammengezählt) doppelt erfolgreich. Nina Astner gewinnt im RTL Bronze, Armin Dornauer ebenso Bronze in der Kombination.
Eine Superbilanz unserer jungen Athleten!
PS: Absolventin Christina Ager gewinnt ihre erste Europacup Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm!

Bild: SIG Geschäftsführer Wolfgang Ornig gratuliert den AthletInnen: Bildmitte vorne: Elena Exenberger und Magdalena Schwaiger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.